Polizei muss einschreiten

Schafe büxen bei Füssen von der Weide aus

+
Die Schafherde drückte den Zaun ihrer Weide ein und ging stiften.

Füssen – Mit vereinten Kräften haben am Mittwochvormittag mehrere Schafe in der Nähe der B16 in der Ehrwanger Straße einen Weidezaun niedergedrückt, um vermutlich auf eine saftigere Weide zu kommen.

die Schafe konnten die leckere Abwechslung allerdings nicht lange genießen, denn aufmerksame Mitarbeiter eines benachbarten Betriebes trieben sie laut Polizeibericht zurück auf ihre Weide. Der Verkehr auf der B16 war nicht beeinträchtigt.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Bewerbt euch jetzt für den traumhaften Familien-Winterspaß 2020
Bewerbt euch jetzt für den traumhaften Familien-Winterspaß 2020
Die vergrößerte und modernisierte Endoskopie-Abteilung der St. Vinzenz Klinik Pfronten eröffnet
Die vergrößerte und modernisierte Endoskopie-Abteilung der St. Vinzenz Klinik Pfronten eröffnet
SPD Füssen: Eine bunte Mischung
SPD Füssen: Eine bunte Mischung
33. Sportlerehrung: Die Stadt Füssen zeichnet 179 erfolgreiche Athleten aus
33. Sportlerehrung: Die Stadt Füssen zeichnet 179 erfolgreiche Athleten aus

Kommentare