Polizei muss einschreiten

Schafe büxen bei Füssen von der Weide aus

+
Die Schafherde drückte den Zaun ihrer Weide ein und ging stiften.

Füssen – Mit vereinten Kräften haben am Mittwochvormittag mehrere Schafe in der Nähe der B16 in der Ehrwanger Straße einen Weidezaun niedergedrückt, um vermutlich auf eine saftigere Weide zu kommen.

die Schafe konnten die leckere Abwechslung allerdings nicht lange genießen, denn aufmerksame Mitarbeiter eines benachbarten Betriebes trieben sie laut Polizeibericht zurück auf ihre Weide. Der Verkehr auf der B16 war nicht beeinträchtigt.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Hoteliers in Füssen und Umgebung leiden massiv unter der Corona-Krise
Hoteliers in Füssen und Umgebung leiden massiv unter der Corona-Krise
Füssen: Nach Wahldebakel der SPD werden Rücktrittsforderungen laut
Füssen: Nach Wahldebakel der SPD werden Rücktrittsforderungen laut
Alle Infekt-Patienten werden am Festspielhaus in Füssen behandelt
Alle Infekt-Patienten werden am Festspielhaus in Füssen behandelt
Bürgermeister Paul Iacob lobt die Füssener für ihr Verhalten in der Corona-Krise – Bürger-Hotline eingerichtet
Bürgermeister Paul Iacob lobt die Füssener für ihr Verhalten in der Corona-Krise – Bürger-Hotline eingerichtet

Kommentare