Eine Lesekarte für die Schultüte

Schulanfänger können Lesekarte in der Stadtbibliothek Füssen abholen

+
Die Stadtbibliothek Füssen.

Füssen – Ihre eigene Lesekarte können sich jetzt alle Schulanfänger in der Stadtbibliothek Füssen abholen, wie diese jetzt bekannt gibt.

Bereits zum Ende des Kindergartenjahres überraschte das Team der Stadtbibliothek Füssen alle Schulanfänger mit einem Gutschein für eine Lesekarte. Zahlreiche ABC-Schützen haben sich bereits mit der Stadtbibliothek vertraut gemacht und ihre persönliche Lesekarte mit einer kleinen Überraschung vor Ort abgeholt. Zukünftige Erstklässler, die noch keine Lesekarte besitzen oder keinen Gutschein erhalten haben, können ab sofort mit ihren Eltern das Anmeldeformular in der Bibliothek ausfüllen und mit der Ausleihe starten. 

„Kinder frühestmöglich an das Lesen heranzuführen und sie für Literatur zu begeistern ist uns eine Herzensangelegenheit“, sagte Sabine Frey, Leiterin der Stadtbibliothek. Das Medienangebot der Kinderbibliothek reicht von Erstlesebüchern, Sachbilderbüchern, Hörbüchern bis hin zu Kinder-DVDs und Brettspielen. Für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren sowie Schüler und Studenten ist die Lesekarte kostenlos.

kb

Auch interessant

Meistgelesen

Tirol: Fahrverbote auch im Winter
Tirol: Fahrverbote auch im Winter
Schafe büxen bei Füssen von der Weide aus
Schafe büxen bei Füssen von der Weide aus
Landratsamt Ostallgäu weist auf die Regeln beim Pilzesuchen hin
Landratsamt Ostallgäu weist auf die Regeln beim Pilzesuchen hin
CSU Füssen nominiert Maximilian Eichstetter zum Bürgermeisterkandidaten
CSU Füssen nominiert Maximilian Eichstetter zum Bürgermeisterkandidaten

Kommentare