1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Füssen

Seeg: Ohne Führerschein unterwegs

Erstellt:

Kommentare

Kontrolle der Bundespolizei
Den Fahrer erwartet eine Anzeige wegen Fahrens ohne Führerschein. © Alexandra Stolze/Bundespolizei

Ein 38 Jahre alter Autofahrer war am Montag ohne Führerschein in Seeg unterwegs. Die Polizei ermittelt nun gegen ihn.

Seeg - Am Montagabend wurde laut Polizeibericht ein 38-Jähriger mit seinem Auto einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellten die Beamten der Polizeiinspektion Füssen fest, dass ihm die Fahrerlaubnis bereits vor zwei Jahren entzogen wurde.

Die Weiterfahrt wurde dem Mann vor Ort untersagt. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Auch interessant

Kommentare