Selbstständige wählen neuen Vorstand

Franz Geyer (2.v.r.), Hubert Stimpfle (rechts), Manfred Reischl (links), Petra Franke (v.l.), Dennis Haslach (2.v.l.), Karin Steger (2.v.l.),die Vorsitzende des Bezirksverbands Schwaben Gabriele Schäfer (2.v.r) und die Geschäftsführerin des Bezirksverbands Schwaben Ann-Kathrin Lacher (rechts) blicken optimistisch in die Zukunft. Foto: kb

Bei der Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen des BDS Pfronten/Nesselwang im Gasthof Franke wurde Franz Geyer (2.v.r.) vor kurzem als Vorsitzender in seinem Amt bestätigt.

Ihn unterstützen nun Hubert Stimpfle (rechts) als zweiter und Manfred Reischl (links) als dritter Vorsitzender. Einstimmig wählten die Mitglieder zudem Petra Franke (v.l.) zur Kassenwartin. Als Beisitzer stehen Dennis Haslach (2.v.l.), Brigitte Hartmann, Peter Heck, Karin Steger (2.v.l.) und Marianne Tröndle zur Verfügung. Zunächst begrüßte Geyer die Vorsitzende des Bezirksverbands Schwaben Gabriele Schäfer (2.v.r) und die Geschäftsführerin des Bezirksverbands Schwaben Ann-Kathrin Lacher (rechts). Anschließend freute sich Geyer in seinem Jahresrückblick über die positive Umbenennung des BDS Pfronten in BDS Pfronten/Nesselwang. Außerdem lobte er die gute Zusammenarbeit mit dem KREISBOTE, in dem schon 40 Mitglieder werben. In diesem Jahr habe der BDS Pfronten/Nesselwang bereits erfolgreich die „Wir in Pfronten“ organisiert, erklärte er weiter. Im Oktober werde dann die Gewerbeschau veranstaltet und ein Ausflug in die Allgäuer Schmetterlings Erlebniswelt organisiert.

Auch interessant

Meistgelesen

Sex-Attacke auf 15-Jährige
Sex-Attacke auf 15-Jährige
Die Freiheit eines Christen
Die Freiheit eines Christen
Mehr Betten
Mehr Betten
Einbrecher-Duo geschnappt
Einbrecher-Duo geschnappt

Kommentare