In Sitzsäcken schmökern

Landrat Johann Fleschhut (v.l),Bibliotheksleiter Gerhard Harß, Direktor Wolfgang Fischer und Bibliotheks-AG-Leiterin Sandra Allgaier mit drei ihrer „Exlibris” Schülerinnen schneiden zur Eröffnung der Bibliothek das Band durch. Foto: Knoll

Die neue Schulbibliothek des Füssener Gymnasiums hat die Schulleitung zusammen mit der Bibliotheks AG „Exlibris” und Landrat Johann Fleschhut (FW) am Mittwoch offiziell eröffnet. Dabei versprach Fleschhut, dass die Sporthalle und die Fachräume im Untergeschoss bis Ende 2014 saniert werden sollen.

„Die Erleuchtung in der Schule ist wichtig“ dies bezog Landrat Johann Fleschhut aber nicht nur auf die Bildung, sondern auch auf die schulische Ausstattung, die zu einer angenehmen Lernatmosphäre beitragen soll. Das war aber bei seinem ersten Besuch im Büro des Schuldirektors nicht der Fall. Damals sei er erschrocken, als Wolfgang Fischer das Licht angemacht und es laut geknallt habe. Dieses Problem gehört jetzt aber der Vergangenheit an, denn in den vergangenen sieben Jahren hat das Landratsamt für circa zwei Millionen Euro das 28 Jahre alte Schulhaus renovieren lassen. In den letzten Sommerferien wurden nun der Bodenbelag, die Decken, die Beleuchtung sowie die Wände der Aula, der Bibliothek und der Schülercafeteria saniert. Außerdem hat die Schulbibliothek neues Mobiliar, darunter auch Kinosessel und Sitzsäcke, bekommen und zehn der 16 Klassenzimmer wurden technisch mit jeweils einem Beamer und Computer ausgestattet. Lesen schaffe laut Fleschhut die intellektuelle Grundlage der Schüler, mit deren Hilfe sie sich kritisch mit den neuen Medien auseinandersetzten sollen. Es spricht für sich, dass die Bibliothek, laut ihrem Leiter Gerhard Harß, in den Pausen nun voll besetzt sei. Zum Schluss versicherte der Landrat, dass bis 2014 die Fachräume und Flure im Untergeschoss sowie die Sporthalle saniert werden. Trotz der Kosten für den Bau des neuen Gymnasiums in Buchloe werde das Landratsamt weiterhin versuchen Notwendiges und Wünschenswertes für das Gymnasium Füssen zu verwirklichen.

Auch interessant

Meistgelesen

Motorradfahrer schwer verletzt
Motorradfahrer schwer verletzt
Alle Türen stehen weit offen
Alle Türen stehen weit offen
Das Warten hat ein Ende
Das Warten hat ein Ende
Hauptsache dabei sein
Hauptsache dabei sein

Kommentare