Müll sammeln

Stadt Füssen organisiert Aufräumaktion für Füssen und Hopfen

Menschen sammeln Müll
+
Für kommenden Samstag, 28. August, organisiert die Stadt Füssen eine Müllsammelaktion in der Füssener Innenstadt und in Hopfen.

Füssen – Die Stadt Füssen organisiert für Samstag, 28. August, eine Müllsammelaktion in der Innenstadt sowie in Hopfen.

Die Stadt Füssen organisiert die Aufräumaktion gemeinsam mit dem Bundesverband der Tabakwirtschaft und neuartiger Erzeugnisse (BVTE), der Firma Sauber.io und ehrenamtlichen Helfern. Bürger, die mitwirken wollen, können sich bei der Stadtverwaltung melden.

Treffpunkt für alle, die sich an der Aktion beteiligen möchten, ist um 8 Uhr vor dem Gebäude von Füssen Tourismus und Marketing (beim Sieben Steine Brunnen). Alle, die in Hopfen beim Müllsammeln helfen möchten, treffen sich um 12 Uhr am Parkplatz des Campingplatzes. Die Stadt stellt für alle Helfer Handschuhe, Greifzangen und Müllbeutel. Außerdem gibt es im Anschluss eine Brotzeit.

Innovative Technik kommt zum Einsatz

Wer mithelfen will, soll sich bis Donnerstag, 26. August, 12 Uhr bei der Stadtverwaltung per E-Mail an t.neumann@fuessen.de anmelden.

Bei der Aktion, die die Stadt Füssen gemeinsam mit den ehrenamtlichen Helfern Jutta Ehlermann, Stadträtin Nicole Eikmeier (CSU) und Anna Venzl, sowie dem BVTE und der Firma Sauber.io organisiert, kommt auch innovative Technik zum Einsatz: Mit Hilfe des CityBee-Saugers des Start-up-Unternehmens Sauber.io werden Kleinstmüll wie Zigarettenstummel und Glasscherben entfernt.

Bereits seit Juli sind an verschiedenen Stellen in Füssen (siehe Infokasten) Taschenaschenbecher gratis erhältlich, die der BVTE bereitgestellt hat. Die Taschenaschenbecher sind nach Angaben der Stadtverwaltung ein erster Schritt, um Füssen von Zigarettenstummeln zu befreien.

kb

Abholstellen für Taschenaschenbecher

Innenstadt: Schiffwirtschaft, Weinkost Berger, Tee-Oase, Gasthaus zum Schwanen, Feinkost Aribas, Türkischer Stand, Markthalle, Restaurant Max Ditsch, Alex Bar Centrale, Genuss Company, Caffé Lucca, Füssener Kaffeerösterei, Ambiente & Souvenir, Hotel zum Hechten, Maurushaus, Bella Pizza Lieferservice, Restaurant Eisenschmidt, Weltpresse Wintergerst & Höhn, Hotel Sommer, Infopoint Forggenseeschifffahrt

Hopfen am See: Camping Hopfensee, Hartung´s Hoteldorf, Seehotel Hartung, Marina Hopfensee

Weißensee: Königsfischer Angelsport, Restaurant Kiosk am Weißensee

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Corona im Ostallgäu und Kaufbeuren: Inzidenz-Werte sinken wieder
Füssen
Corona im Ostallgäu und Kaufbeuren: Inzidenz-Werte sinken wieder
Corona im Ostallgäu und Kaufbeuren: Inzidenz-Werte sinken wieder
Corona-Krise: Das Ostallgäu überschreitet die 1000er-Grenze - Lockdown ab Freitag
Füssen
Corona-Krise: Das Ostallgäu überschreitet die 1000er-Grenze - Lockdown ab Freitag
Corona-Krise: Das Ostallgäu überschreitet die 1000er-Grenze - Lockdown ab Freitag
Der Nesselwanger Bahnhof gehört jetzt der Gemeinde
Füssen
Der Nesselwanger Bahnhof gehört jetzt der Gemeinde
Der Nesselwanger Bahnhof gehört jetzt der Gemeinde
Füssener Chefarzt: »Ich bin für die Impfpflicht«
Füssen
Füssener Chefarzt: »Ich bin für die Impfpflicht«
Füssener Chefarzt: »Ich bin für die Impfpflicht«

Kommentare