Zuschuss fürs kommende Schuljahr

Stadt Füssen unterstützt mit 13.650 Euro Montessori-Schule

Montessori-Grundschule in Füssen
+
Wie in den vergangenen Jahren erhält die Montessori-Grundschule Füssen auch für das kommende Schuljahr einen finanziellen Zuschuss von der Stadt Füssen.
  • VonAlexander Berndt
    schließen

Füssen – Mit 13.650 Euro wird die Stadt Füssen im kommenden Schuljahr die Montessori-Grundschule Füssen unterstützen.

Mit zufriedenen Mienen verließen die Vertreter des Trägervereins der Montessorischule Füssen am vorvergangenen Dienstag nach rund einer halben Stunde die jüngste Sitzung des Haupt-, Finanz-, Sozial- und Kulturausschusses im Haus Hopfensee. Denn das Gremium hatte einen Antrag des Vereins genehmigt, in dem dieser um „die Fortführung der bisherigen Bezuschussung des Schulaufwands der Montessori-Grundschule Füssen in Höhe von 650 Euro pro Füssener Kind für das kommende Schuljahr 2021/2022“ ersucht hatte.

Der gesamte Zuschuss, den die Lechstadt der Montessorischule für das kommende Schuljahr als freiwillige Leistung gewährt, beträgt damit 13.650 Euro.

21 Kinder besuchen Schule

Schließlich werden im kommenden Schuljahr 21 Kinder die „tolle Einrichtung“ besuchen, wie Füssens Bürgermeister Maximilian Eichstetter (CSU) sagte. Dies bezeichnete auch Christine Fröhlich von den Freien Wählern nicht nur als „erfreulich“. Sie betonte zudem: „Das spricht für die Schule.“

Zuvor hatte bereits Ilona Deckwerth (SPD) sehr dafür plädiert, dem Antrag der Schule nachzukommen, nachdem Hauptamtsleiter Peter Hartl die Ausgaben der Stadt dafür als „gut angelegtes Geld“ bezeichnet hatte.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Corona im Ostallgäu und Kaufbeuren: Stadt weiterhin stabil, im Landkreis leicht ansteigend
Füssen
Corona im Ostallgäu und Kaufbeuren: Stadt weiterhin stabil, im Landkreis leicht ansteigend
Corona im Ostallgäu und Kaufbeuren: Stadt weiterhin stabil, im Landkreis leicht ansteigend
Quarantäne für Abiturienten aus Füssen und Hogau beendet
Füssen
Quarantäne für Abiturienten aus Füssen und Hogau beendet
Quarantäne für Abiturienten aus Füssen und Hogau beendet
Mobilfunk in Füssen: »Ein schwieriges und sensibles Thema«
Füssen
Mobilfunk in Füssen: »Ein schwieriges und sensibles Thema«
Mobilfunk in Füssen: »Ein schwieriges und sensibles Thema«
Füssen: Im Faulenbacher Tal soll es ruhiger werden
Füssen
Füssen: Im Faulenbacher Tal soll es ruhiger werden
Füssen: Im Faulenbacher Tal soll es ruhiger werden

Kommentare