Mietspiegel Was Mieter und Vermieter jetzt wissen müssen

Stadt Füssen verschickt Fragebogen für Mietspiegel

PantherMedia B390868814
+
Am Mittwoch, 22. Juli, verschickt die Füssener Stadtverwaltung die Fragebögen für die Erstellung eines Mietspiegels. Die Teilnahme an der Befragung ist verpflichtend.

Füssen - Die Stadt verschickt ab Mittwoch, 22. Juli, die Fragebogen zur Erstellung eines qualifizierten Mietspiegels an die Mieter und Vermieter in Füssen, Schwangau, Lechbruck, Nesselwang Pfronten und der Verwaltungsgemeinschaften Seeg und Roßhaupten. Die Teilnahme an der Befragung ist verpflichtend, Abgabefrist ist der 7. August.

Die Befragung der Mieter erfolgt in Papierform. Mieter füllen den Fragebogen aus und schicken ihn mit beiliegenden Freiumschlag an die Stadt Füssen zurück. Die Befragung der Vermieter dagegen läuft online ab. Die Vermieter erhalten per Post einen Zugangsschlüssel, mit dem sie sich auf der Homepage der Firma ALP Institut anmelden und den Fragebogen online ausfüllen können. Dies ist auch für mehrere Wohnungen möglich. 

Wer keine Möglichkeit hat, die Fragen online zu beantworten, kann alternativ den ausgefüllten Fragebogen mit dem beiliegenden Freiumschlag zurücksenden. Vermieter mit einem größeren Wohnungsbestand (über zehn Wohnungen) können die Angaben zu den Wohnungen über eine Excel-Abfragemaske machen. Die entsprechende Datei können Vermieter bei der Stadt Füssen anfordern und erhalten sie dann per E-Mail. 

Warum die Stadt einen Mietspiegel erstellt 

Der qualifizierte Mietspiegel war auf Grund veränderter Rechtsprechung notwendig geworden, um die Höhe der Zweitwohnungssteuer festzulegen (der Kreisbote berichtete). Mit der Erstellung des Mietspiegels hat die Stadt Füssen das ALP Institut für Wohnen und Stadtentwicklung aus Hamburg beauftragt. Die Mietervereine Kaufbeuren und Kempten sowie der Haus- und Grundbesitzerverein Füssen unterstützen den Erstellungsprozess durch ihre fachliche Begleitung. 

Laut Kämmerer Marcus Eckert belaufen sich die Kosten für die Erstellung des Mietspiegels auf maximal 25.000 Euro. Sobald der Mietspiegel vorliegt, stellt die Stadt Füssen ihn kostenfrei online zur Verfügung.

kb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Corona-Testzentren eröffnet
Corona-Testzentren eröffnet
Füssener Tunnel werden ab Montag gewartet
Füssener Tunnel werden ab Montag gewartet
+++ Corona-Ticker +++ 885 Fälle - derzeit 107 Personen infiziert
+++ Corona-Ticker +++ 885 Fälle - derzeit 107 Personen infiziert
Bundespolizei fasst bei Füssen erneut mutmaßliche Schleuser
Bundespolizei fasst bei Füssen erneut mutmaßliche Schleuser

Kommentare