Leseratten aufgepasst

Stadtbibliothek unabhängig vom Inzidenzwert geöffnet

PantherMedia 14751133
+
Die Stadtbibliothek Füssen hat unabhängig vom Inzidenzwert zu den normalen Öffnungszeiten ausschließlich zur Rückgabe und Ausleihe geöffnet. 

Füssen – Auch wenn die hohe 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Ostallgäu nun wieder härtere Maßnahmen zur Folge hat, bleibt die Stadtbibliothek Füssen geöffnet. Zwar darf sich dort nicht aufgehalten werden, Rückgaben und Ausleihe finden allerdings uneingeschränkt statt. – Unter Einhaltung strenger Hygiene- und Sicherheitsauflagen sei das möglich, berichtete die Pressesprecherin der Bücherei.

Das Team der Stadtbibliothek freue sich darauf, ihre Leser und Leserinnen unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Sicherheitsauflagen wieder begrüßen zu dürfen. Der Liefer- und Abholservice wird ab sofort nicht mehr angeboten.
Die Stadtbibliothek hat unabhängig vom Inzidenzwert zu den normalen Öffnungszeiten ausschließlich zur Rückgabe und Medienausleihe geöffnet. Der Aufenthalt soll möglichst kurzgehalten werden.

Eine Ausleihe ist nur mit Lesekarte möglich, da die Medien an den Selbstverbucher-Terminals selbstständig eingebucht werden müssen. Alle bisher entliehenen Medien wurden bis zum 31 März verlängert, eine sofortige Rückgabe ist daher nicht erforderlich.

Nach wie vor können die Arbeitsplätze, die Sitzgelegenheiten und die Tageszeitungen in der Orangerie nicht zur Verfügung gestellt werden.

Die Leser werden gebeten, sich auf der Homepage der Stadt Füssen über etwaige Neuerungen vor ihrem Bibliotheksbesuch zu informieren: https://stadt-fuessen.org/stadtbibliothek.

kb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Initiative stellt Pläne für Pfrontener Bahnhof vor
Initiative stellt Pläne für Pfrontener Bahnhof vor
Corona im Ostallgäu: Inzidenzwert in Kaufbeuren steigt deutlich über 50, im Landkreis auf über 30
Corona im Ostallgäu: Inzidenzwert in Kaufbeuren steigt deutlich über 50, im Landkreis auf über 30
Stadt Füssen startet Bürgerbefragung der Generation 55+
Stadt Füssen startet Bürgerbefragung der Generation 55+
Das Kiev Symphony Orchester mit Dirigentin Oksana Lyniv tritt bei den Musikfestspielen Königswinkel auf
Das Kiev Symphony Orchester mit Dirigentin Oksana Lyniv tritt bei den Musikfestspielen Königswinkel auf

Kommentare