Mehrheit stimmt für Bürgerentscheid

Füssen stimmt für Weißenseer Kiosk 

+
Die Füssener haben sich am Sonntag mehrheitlich für den Kiosk am Weißensee ausgesprochen.

Füssen - Die Füssener haben sich heute mit großer Mehrheit für den Erhalt des bestehenden Kiosk am Weißensee ausgesprochen. Über 3100 Wahlberechtigte stimmten für den von den Weißenseern initiierten Bürgerentscheid. Das sind etwa 85 Prozent der zur Wahl Gegangenen. Die Wahlbeteiligung lag bei schwachen 31 Prozent. Damit müssen die Neubaupläne für das Strandbad gestoppt werden. Einen ausführlichen Bericht zum Thema lesen Sie am Montag im Laufe des Tages. mm

Auch interessant

Meistgelesen

Eine Schlitzwand soll Forggensee-Staudamm weiter stabilisieren
Eine Schlitzwand soll Forggensee-Staudamm weiter stabilisieren
Füssener Hauptfeldwebel als Lebensretter
Füssener Hauptfeldwebel als Lebensretter
Schwangauer Bürgermeister: "Richtige Sorgenkinder haben wir keine"
Schwangauer Bürgermeister: "Richtige Sorgenkinder haben wir keine"
Wiederhergestelltes Hornwerk der Festung Ehrenberg wird eröffnet
Wiederhergestelltes Hornwerk der Festung Ehrenberg wird eröffnet

Kommentare