1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Füssen

Vorfahrt missachtet: Kleintransporter prallt bei Seeg mit Motorrad zusammen

Erstellt:

Kommentare

Unfall
Nach dem Unfall brachte ein Rettungshubschrauber den schwer verletzten Motorradfahrer in ein Krankenhaus. © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Seeg - Schwer verletzt wurde am Montagabend ein 57-jähriger Motorradfahrer bei einer Kollision mit einem Kleintransporter. Der 29-jährige Fahrer des Transporters hatte laut Polizei beim Abbiegen die Vorfahrt des Mannes missachtet.

Demnach wollte der Fahrer des Kleintransporters von der Ortsverbindung Batzengschwenden nach links auf die Kreisstraße OAL 1 einbiegen. Dabei soll er jedoch die Vorfahrt eines Leichtkraftrad-Fahrers missachtet haben, der von links kam.

Der 57-jährige Fahrer konnte nicht mehr ausweichen und prallte mit dem Transporter zusammen. Dabei wurde er schwer verletzt. Nach der Erstversorgung flog ihn ein Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus. Der Fahrer des Kleintransporters blieb unverletzt.

Bei dem Unfall wurde die Front des Kleintransporters stark beschädigt. An dem Leichtkraftrand entstand ein Totalschaden. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf 20.000 Euro.

kb

Auch interessant

Kommentare