Der Sänger macht mit seiner "Neon Summer Tour 2019" am Festspielhaus Halt

Rea Garvey kommt zurück nach Füssen

+
Während seiner „Get Loud – Open Air Tour 2016” machte Rea Garvey auch bei den „Königswinkel Open Airs” in Füssen Station.

Füssen – Rea Garvey macht während seiner „Neon Summer Tour 2019” auch in Füssen Halt. Am Freitag, 9. August, um 20 Uhr wird er im Barockgarten am Festspielhaus Füssen auftreten. Das gibt jetzt der Veranstalter Allgäu Concerts bekannt.

Mit seinem aktuellen Album „Neon“ ging Rea Garvey 2018 auf Arena-Tour, die von Publikum und Medien gleichermaßen gefeiert wurde. Seine Live-Show präsentiert der in Deutschland lebende Ire mit seiner Band zudem im Sommer 2019 an ausgewählten Open Air-Schauplätzen. Der „Irishman in Berlin“ schlägt mit seinem vierten Studioalbum erneut andere Töne an. 

„Beats and Sounds” schaffen nach Aussage des Künstlers eine „urban/streetlike“ Atmosphäre, die zuvor so noch nicht im Fokus gestanden hatte. Bei seinen Open-Air-Konzerten dürfen sich die Fans aber auch auf Hits aus den drei vorangegangen Solo-CDs freuen. Die Vorgänger CD „Prisma”, mit dem er bereits 2016 bei den „Königswinkel Open Airs“ in Füssen zu Gast war, stand im Zeichen des Protests. Einer langen musikalischen Tradition folgend, warf Rea Garvey einen kritischen Blick auf seine Umwelt. 

Auf „Pride“ hatte Rea Garvey über Erinnerungen, Traditionen, Folklore und Literatur seines Heimatlandes reflektiert. Autobiografische Anekdoten fanden ebenso Ausdruck wie eine Island-Reise. Der Schritt vom Bandprojekt zur Solokarriere hatte Rea Garvey bereits mit seinem ersten Solo-Album „Can’t Stand The Silence“ erfolgreich vollzogen. 

Sein Gespür für Melodie, Rhythmus und Reim, sein erzählerisches Talent und die Treffsicherheit der Songs wurden enthusiastisch aufgenommen. 

Karten für das Open-Air-Konzert in Füssen sind ab Freitag, 2. November, 10 Uhr bei allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

kb

Auch interessant

Meistgelesen

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) bewilligt Zuschüsse für Ausbau des Skateparks
Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) bewilligt Zuschüsse für Ausbau des Skateparks
Füssener Naturfreibad soll nun doch in das Kneipp-Konzept integriert werden
Füssener Naturfreibad soll nun doch in das Kneipp-Konzept integriert werden
Halle bei Oberreuten brennt komplett nieder
Halle bei Oberreuten brennt komplett nieder
Bürgermeister Iacob dankt Füssener Dienstjubilaren und verabschiedet Ruheständler
Bürgermeister Iacob dankt Füssener Dienstjubilaren und verabschiedet Ruheständler

Kommentare