Werbung für Landesausstellung 2010 läuft an

Füssen Tourismus und Marketing startet die Marketingkampagne für die Bayerische Landesaustellung „Bayern – Italien“ 2010 mit einer dreisprachigen Broschüre, die jetzt erschienen ist. In Deutsch, Italienisch und Englisch werden darin die Ausstellungsthemen und der Ausstellungsstandort Füssen dargestellt.

„Mit diesem Flyer wollen wir vor allem die Reiseveranstalter in Deutschland und Italien früh genug auf die Landesausstellung aufmerksam machen, denn diese Unternehmen machen ihre Planung für 2010 schon jetzt,“ so Andrea Fröhle von Füssen Tourismus und Marketing. Im Rahmen des Italien-Marketings wird Anja Gueffroy den neuen Prospekt auf der Reisemesse BIT in Mailand (19.-23.02.2009) am Füssen-Stand verteilen und die BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH wird ihn bei ihrer Pressekonferenz in Mailand am 16.03.2009 ausgeben. Auch auf der bevorstehenden Tourismusmesse ITB in Berlin (11.-15.03.2009) und beim Germany Travel Mart, der zentralen Incoming-Messe für Reiseveranstalter aus dem Ausland, im Mai 2009 wollen die Füssener Touristiker damit werben. Begleitend sind für Anfang März 2009 Mailing-Aktionen an Reiseveranstalter in Norditalien, Tirol, Bayern und Baden-Württemberg geplant. Entstanden ist der neue Flyer als Gemeinschaftsprojekt: das Haus der Bayerischen Geschichte hat die Texte geliefert, Karina Schmölz vom Füssener Kulturamt war für das Layout zuständig, Füssen Tourismus und Marketing zeichnet für die Übersetzungen und die Finanzierung zuständig.

Auch interessant

Meistgelesen

Die Freiheit eines Christen
Die Freiheit eines Christen
Mit dem Kreisboten die besten Sommerferien aller Zeiten erleben
Mit dem Kreisboten die besten Sommerferien aller Zeiten erleben
Motorradfahrer schwer verletzt
Motorradfahrer schwer verletzt
Grenztunnel wird gesperrt
Grenztunnel wird gesperrt

Kommentare