Knoll an der Spitze

Gertrud Knoll Foto: privat

Wertach – Gertrud Knoll ist Spitzenkandidatin der CSU Wertach bei den Kommunalwahlen im Frühjahr. Bei der Nominierungsveranstaltung wurde sie einstimmig auf diese Position gewählt. Gertrud Knoll ist seit 18 Jahren Gemeinde- und Kreisrätin; seit sechs Jahren ist sie stellvertretende Landrätin.

Der CSU-Ortsverband wird bei den Wahlen im März 28 Kandidaten ins Rennen schicken. Im Gemeinderat ist die Orts-CSU derzeit mit vier Räten vertreten, von denen allerdings drei aus dem Kommunalparlament ausscheiden werden: CSU-Kreisvorsitzender und Dritter Bürgermeister Joachim Konrad, der sich um das Amt des Bürgermeisters in Altusried bewirbt, Herbert Haug, der nach 24 Jahren nun nicht mehr kandidieren möchte und schließlich Günther Probst, der diesmal nicht mehr antritt.

„Es ist unser Ziel, die vier Sitze im Gemeinderat zu halten"“ sagte Herbert Haug. Wobei es im Wertacher Gemeinderat ohnehin große Veränderungen geben wird. Neun von 14 Räten werden im Frühjahr aus dem Kommunalparlament ausscheiden. kb

Auch interessant

Meistgelesen

Die Freiheit eines Christen
Die Freiheit eines Christen
Mit dem Kreisboten die besten Sommerferien aller Zeiten erleben
Mit dem Kreisboten die besten Sommerferien aller Zeiten erleben
Motorradfahrer schwer verletzt
Motorradfahrer schwer verletzt
Grenztunnel wird gesperrt
Grenztunnel wird gesperrt

Kommentare