Drittbeste Jahr bei den Gästeankünften

Tourismus bleibt stabiler Wirtschaftsfaktor in Wertach

+
Das Wertacher Hörnle ist bei Wanderern beliebt.

Wertach – Der Tourismus bleibt ein stabiler Wirtschaftsfaktor in Wertach. So verzeichnete die Gemeinde 2019 das drittbeste Jahr, was die Gästeankünfte betrifft. So verzeichnete Wertach im vergangenen Jahr 45.427 Urlauber und 262.376 Übernachtungen. Das gibt die Tourist Information Wertach bekannt.

Bei den Übernachtungen verzeichnete die Gemeinde im vergangenen Jahr zwar einen Rückgang von acht Prozent im Vergleich zu 2018. Das resultiere aber überwiegend aus den Campingübernachtungen, die im Supersommer 2018 24 Prozent Zuwachs hatten und 2019 das Niveau von 2017 erreichten, erklärt die Tourist Information Wertach. 

Die Gäste blieben im Schnitt 5,4 Tage in den 1555 Betten. Trotz des Rückgangs an Betten zeigt die Tendenz in den vergangenen fünf Jahren bei den Übernachtungen nach oben. 18 Bauernhöfe steuerten 24.070 Übernachtungen bei. 

Zu 96 Prozent kamen die Gäste aus Deutschland, wobei der Großteil aus Baden-Württemberg, Bayern und Nordrhein-Westfalen anreiste. Während ihres Urlaubs gaben die Gäste ca. 27 Millionen Euro aus und sicherten damit 336 Arbeitsplätze. Mit 102.000 Übernachtungen je 1000 Einwohner ist die Tourismusintensität in Wertach drei Mal so hoch wie im Oberallgäu, so die Tourist Info. 

Starke Zunahme 

Um auch weiterhin für Urlauber interessant zu bleiben, wird einiges getan. So wird im Frühjahr die Mountainbikestrecke um den Grüntensee im Zuge der Leitproduktentwicklung Allgäu/Tirol ausgeschildert. Zudem wurde das kostenlose Kinderferienprogramm im Familiendorf Wertach vom Frühjahr bis in den Herbst ausgeweitet. Seit Dezember 2019 ist die Wertach-App online und an der Tourist-Info befindet sich nun ein bedienungsfreundlicher Touchscreen für die Gäste. Für eine erfolgreiche Vermietung werde die Teilnahme an den Buchungsportalen immer wichtiger, sagte Dieter Kraus, Leiter der Tourist-Info. Die Buchungen seien hier seit 2016 von sechs Prozent auf nun 30 Prozent angestiegen.

kb

Auch interessant

Meistgelesen

Die Plansee Holding AG hat ab 1. Juli einen neuen Vorstand
Die Plansee Holding AG hat ab 1. Juli einen neuen Vorstand
Sparkasse Allgäu ist mit dem Geschäftsjahr 2019 zufrieden
Sparkasse Allgäu ist mit dem Geschäftsjahr 2019 zufrieden
Tourismus bleibt stabiler Wirtschaftsfaktor in Wertach
Tourismus bleibt stabiler Wirtschaftsfaktor in Wertach
Friedliche Demo in Pfronten gegen Corona-Beschränkungen
Friedliche Demo in Pfronten gegen Corona-Beschränkungen

Kommentare