Gamsbartrallye und Oldtimer-Show

Pfronten im Oldtimer-Fieber

1 von 21
Viel blitzendes Chrom gibt es am Wochenende in Pfronten zu sehen.
2 von 21
Viel blitzendes Chrom gibt es am Wochenende in Pfronten zu sehen.
3 von 21
Viel blitzendes Chrom gibt es am Wochenende in Pfronten zu sehen.
4 von 21
Viel blitzendes Chrom gibt es am Wochenende in Pfronten zu sehen.
5 von 21
Viel blitzendes Chrom gibt es am Wochenende in Pfronten zu sehen.
6 von 21
Viel blitzendes Chrom gibt es am Wochenende in Pfronten zu sehen.
7 von 21
Viel blitzendes Chrom gibt es am Wochenende in Pfronten zu sehen.
8 von 21
Viel blitzendes Chrom gibt es am Wochenende in Pfronten zu sehen.

Pfronten – Bei schönem Sommerwetter kamen am Wochenende über 250 Oldtimer zur 27. Auflage der „Gamsbartrallye“ nach Pfronten. Im Blickpunkt der Oldtimerpräsentation am Sonntag (Foto) lagen Fahrzeuge der Marke Citroen, die neben den bekannten Klassikern wie Jaguar und Mercedes in allen möglichen Varianten gezeigt wurden.

Die sehr seltenen französischen Fahrzeuge überzeugten durch liebevolle Restauration und ein für die damalige Zeit futuristisches Design. Auch die Liebhaber von US-Cars kamen voll auf ihre Kosten. An dieser Stelle ist besonders ein Ford Thunderbird zu erwähnen, der extra zum Treffen aus der Schweiz angereist kam. 

Bei machen gibt es unter der Motorhaube mehr zu sehen als üblich, so einer der Zuschauer, der einen komplett verchromten und getunten Opel-Motor ausgiebig begutachtete. „Da steckt wahnsinnig viel Arbeit im Detail drin. Da sind 500 Arbeitsstunden weg wie nix!“ Insgesamt war es einmal mehr ein gelungenes Treffen, bei dem wieder zahlreiche Zuschauer ihren Spaß hatten. „Das ist in Pfronten in jedem Jahr immer wieder schön“, so einer der Zuschauer abschließend.

rf

Auch interessant

Meistgelesen

Ein "Ort mit Wohlfühl-Atmosphäre"
Ein "Ort mit Wohlfühl-Atmosphäre"
"A guter Almsommer"
"A guter Almsommer"
"Wir machen uns Sorgen"
"Wir machen uns Sorgen"
Polizei warnt vor Betrügern
Polizei warnt vor Betrügern

Kommentare