Sperrungen: Reintalstraße, Kreuzungsbereich Obermühlweg und Kreuzungsbereich Schornstraße

Arbeiten an Abwasserleitungen in Garmisch-Partenkirchen

+

GAP - Die Arbeiten der Gemeindewerke an den Abwasserleitungen in Garmisch-Partenkirchen gehen weiter. 

Die Abwasserkanalarbeiten in der Schornstraße konnten vergangene Woche beendet werden, sodass diese Straße nun wieder problemlos befahrbar ist.

Mit dem Beginn dieser Wochen wird dagegen die Reintalstraße, der Kreuzungsbereich Obermühlweg sowie ein kleiner Teil des Kreuzungsbereichs Schornstraße für circa 4 bis 5 Wochen nicht befahrbar sein. Um die dringend notwendigen Bauarbeiten durchführen zu können, muss in den genannten Straßenabschnitten jeweils eine Straßenvollsperrung erfolgen, was zu Verkehrsbehinderungen führen kann. Die Gemeindewerke bitten die Verkehrsteilnehmer, die gesperrten Bereiche zu meiden und auf andere Strecken auszuweichen. Für Anlieger ist die Zufahrt mit wenigen Unterbrechungen von mindestens einer Seite gewährleistet, Fußgänger können den nordwestlichen Gehweg nutzen und werden nicht behindert.

von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Der SC Riessersee in der Planinsolvenz – Interview mit Udo Weisenburger
Der SC Riessersee in der Planinsolvenz – Interview mit Udo Weisenburger
Die Feuerwehr Garmisch feiert
Die Feuerwehr Garmisch feiert
50 Jahre Bayernhalle
50 Jahre Bayernhalle
Staatsministerin Michaela Kaniber zu Besuch bei der Internationale Almwirtschaftstagung in Garmisch-Partenkirchen
Staatsministerin Michaela Kaniber zu Besuch bei der Internationale Almwirtschaftstagung in Garmisch-Partenkirchen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.