1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Garmisch-Partenkirchen

ADAC checkt Bremsen und Stoßdämpfer in Mittenwald am 04./05. Oktober 2022

Erstellt:

Kommentare

Prüfdienst des ADAC Südbayern
Der mobile Prüfdienst des ADAC Südbayern tourt durch das Regionalgebiet und ermöglicht allen Autofahrern das frühzeitige Aufdecken von Mängeln an ihrem Fahrzeug. ©  ADAC Südbayern

Mittenwald – Auf Nummer sicher unterwegs: Egal, ob ADAC Mitglied oder nicht – der Mobile Prüfdienst des ADAC Südbayern bietet allen Autofahrern die Möglichkeit, wichtige Funktionen ihres Fahrzeugs kostenlos überprüfen zu lassen.

„Unser Truck mit modernster Prüftechnik tourt durch das gesamte Regionalgebiet und gilt als unabhängige und kompetente Anlaufstelle, mit der wir einen wesentlichen Beitrag zur Verkehrssicherheit leisten“, betont Florian Hördegen, Leiter des Mobilen Prüfdiensts des ADAC Südbayern. Ausgestattet ist der Container mit einem Bremsen- und einem Stoßdämpferprüfstand. Dadurch kann der ADAC Techniker an Ort und Stelle die Bremswirkung der Bremsen und die Stoßdämpfer auf Funktionsfähigkeit prüfen. Nach den Messungen erhält der Autofahrer ein Protokoll, das den Zustand der getesteten Funktionen bescheinigt. kb

Mobiler ADAC Prüfdienst

Termin:

Di. 04. Oktober 2022 und Mi. 05. Oktober 2022

Prüfzeiten: 10:00 - 13:00 und 14:00 – 18:00 Uhr am Bahnhofsplatz

Es wird um Verständnis gebeten, das eventuell bei einer hohen Frequenz, Fahrzeug nicht mehr geprüft werden können.

Hinweise:

- Aufgrund der aktuellen Situation (COVID-19) können Prüftermine entfallen. Aktuelle Informationen unter Telefon 0800 5 10 11 12.

- Autofahrer bitte in die Fahrzeugschlange stellen und sitzen bleiben. kb

Auch interessant

Kommentare