Lebensmittel greifbar machen

Aktion "Landfrauen machen Schule" vom Bayerischen Bauernverband

+
Die SchülerInnen der Grundschule an der Burgstraße durften bei der Aktion "Landfrauen machen Schule" hautnah erleben, wie ihre Lebensmittel produziert werden.

Die beiden ersten Klassen der Grundschule Garmisch an der Burgstraße nahmen in diesem Schuljahr an der Aktion „Landfrauen machen Schule“ vom Bayerischen Bauernverband teil.

Das spannende Projekt bestand aus zwei Teilen. Im ersten Teil ging es vor allem um eine bewusste und gesunde Ernährung. Dazu bekamen die SchülerInnen Besuch von einer Ernährungsfachfrau. Sie stellten gemeinsam Mozzarella her und kochten „Reiberdatschi“ mit Apfelmus und Erdbeeren. Neben dem Thema Milch wurde vor allem über Gemüse und Obst gesprochen und dieses weiterverarbeitet. 

Ende Juni folgte dann ein Ausflug auf den Bauernhof. Mit dem Zug ging es zuerst nach Eschenlohe und von dort aus in einem längeren Fußmarsch zum Höllensteinhof. Hier wurden die Klassen freundlich empfangen und erhielten eine Führung, bei der den Schülern der Hof gezeigt und erklärt wurde. Sie durften Schweine und Pferde streicheln, Kühe füttern und auch Eier sammeln. An der Milch-Station konnten die Kleinen dann selbst zum Bauer werden und probierten das Melken mit Maschine oder Hand aus. Zudem erfuhren sie einiges über das Fressverhalten der Kühe. Zum Abschluss wurde es noch einmal anstrengend, denn es wurde aus Milch selbst Butter hergestellt, die alle dann begeistert auf ein Brot streichen und mit Schnittlauch genießen konnten. Es war ein rundum gelungener Ausflug. Einen großen Dank für diesen tollen Tag gilt der lieben Familie Schönach. kb

Auch interessant

Meistgelesen

Die schönsten Impressionen einer geglückten Premiere: Wanderkonzert rund um Schloss Elmau ein voller Erfolg
Die schönsten Impressionen einer geglückten Premiere: Wanderkonzert rund um Schloss Elmau ein voller Erfolg
Traditionelles Ludwigsfeuer in Oberammergau
Traditionelles Ludwigsfeuer in Oberammergau
Bergwacht Grainau wieder gefordert: Lange Nacht im Höllental und drei Einsätze am Donnerstag
Bergwacht Grainau wieder gefordert: Lange Nacht im Höllental und drei Einsätze am Donnerstag
Gelungene 64. Partenkirchner Festwoche
Gelungene 64. Partenkirchner Festwoche

Kommentare