Einmal im Leben Feuerwehrmann sein

ANTENNE BAYERN erfüllt den Traum des 7-jährigen Leo aus Oberau

Leo Neuner
+
ANTENNE BAYERN erfüllt dem 7-jährigen Leo Neuner aus Oberau den Traum, einmal im Leben Feuerwehrmann zu sein.

Oberau - Der 7-jährige Leo Neuner träumt seit seinem dritten Lebensjahr davon, Feuerwehrmann zu werden. Im Rahmen der ANTENNE BAYERN-Aktion „Einmal im Leben...“ meldet sich Leos Papa mit dem sehnlichsten Wunsch seines Sohnes, für einen Tag bei der Berufsfeuerwehr mit anzupacken. ANTENNE BAYERN erfüllt ihm seinen Wunsch.

Der kleine Leo ist bereits Feuerwehrmann im Herzen. Sein Kinderzimmer ist prall gefüllt mit Feuerwehrspielzeug von Playmobil. Ein Feuerwehrauto ist sein ganzer Stolz. Mit seinen sieben Jahren ist er schon seit fast zwei Jahren Mitglied der Kinderfeuerwehr in Oberau und nimmt an den monatlichen Übungen teil.

Sein Wunsch, einmal für die Feuerwehr zu arbeiten, kam bereits im zarten Alter von drei Jahren auf. Dieser ist einerseits dadurch geprägt, dass sein Vater Kommandant in Oberau ist. Andererseits hat er kürzlich die Wache 1 in München entdeckt. Hier wollte er so lange sitzenbleiben, bis sich ein Fahrzeug zu einem Einsatz aufmacht. Es sei sein allergrößter Traum, einmal dabei zu sein, in einem Feuerwehrauto zu sitzen und für ein paar Stunden ein Feuerwehrmann zu sein.

Auf die Frage, warum er die Feuerwehr so sehr mag, zögert Leo nicht lange: „Weil man tut ja Menschen retten. Manchmal tut man ja auch Tiere retten. Also das finde ich richtig toll. Und Feuerlöschen finde ich auch super, weil sonst brennen ja alle Häuser ab”, so der 7-Jährige im Gespräch mit Morgenmoderator Wolfgang Leikermoser.

Im Rahmen der ANTENNE BAYERN-Aktion „Einmal im Leben...“ erfüllt Wolfgang Leikermoser in der Sendung „Guten Morgen Bayern” seinen größten Wunsch. Dabei wird Leo in seiner Schule überrascht, denn vor der Schule wartet ein Löschgruppenfahrzeug 20. Leo kann sein Glück kaum fassen: Einen Tag lang darf er mit der Augsburger Feuerwehr mitfahren. Von der Einsatzzentrale über die Sporträume der Feuerwehr bis hin zum Trainingsbecken der Taucherstaffel – alles darf er hautnah erleben. Leo kann alle Fahrzeuge bis ins kleinste Detail erkunden. Sein Highlight des Tages: mit der großen Drehleiter auf 30 Meter Höhe fahren. „Mein Traum ist mal auf die Drehleiter gehen, weil es so hoch ist und so. Dann hat man halt eine sehr gute Aussicht”, erzählt Leo auf ANTENNE BAYERN.

Mehr zur Aktion „Einmal im Leben...“:

ANTENNE BAYERN erfüllt Hörern Lebensträume. Mitmachen können sie unter www.antenne.de oder in der ANTENNE BAYERN-App. Von Montag bis Freitag um kurz nach 7 Uhr erfüllt Wolfgang Leikermoser in der Sendung „Guten Morgen Bayern” ihre ganz persönlichen Wünsche.  eb

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Suchtprävention ohne erhobenen Zeigefinger
Garmisch-Partenkirchen
Suchtprävention ohne erhobenen Zeigefinger
Suchtprävention ohne erhobenen Zeigefinger
Historische Tankstelle in Großweil fertiggestellt
Garmisch-Partenkirchen
Historische Tankstelle in Großweil fertiggestellt
Historische Tankstelle in Großweil fertiggestellt
Traurige Gewissheit zu der 22-jährigen Vermissten
Garmisch-Partenkirchen
Traurige Gewissheit zu der 22-jährigen Vermissten
Traurige Gewissheit zu der 22-jährigen Vermissten
Zulauf von Fischzucht durch Blockade verstopft: 12.000 verendete Fische in Großweil
Garmisch-Partenkirchen
Zulauf von Fischzucht durch Blockade verstopft: 12.000 verendete Fische in Großweil
Zulauf von Fischzucht durch Blockade verstopft: 12.000 verendete Fische in Großweil

Kommentare