Ressortarchiv: Garmisch-Partenkirchen

Murnauer Kunstnacht am 2. Oktober

Die Murnauer Kunstnacht wächst und gedeiht: Die Veranstalter sind sich sicher, dass sie bei der vierten Auflage am Freitag, 2. Oktober, mit einem noch vielfältigeren Programm aufwarten können als in den Vorjahren. Die Planungen laufen auf vollen Touren. Höhepunkt wird eine Kunstaktion sein, die von der Fußgängerzone aus um die ganze Welt reist.
Murnauer Kunstnacht am 2. Oktober

Landfrauen haben den aktionsreichen Milchherbst im Werdenfelser Land gestartet

„Schee dass do seid´s “, begrüßte Kreisbäuerin Christine Singer die Gäste auf der Glentleiten zur Auftaktveranstaltung des Milchherbstes im Werdenfelser Land. Auch Landrat Harald Kühn und weitere Kommunalpolitiker waren gekommen.
Landfrauen haben den aktionsreichen Milchherbst im Werdenfelser Land gestartet

Dialog und Begegnung

Mit einigen Neuerungen startet das Kreisbildungswerk ins neue Semester. Im Amt des 1. Vor- sitzenden hat Paulo Fonseca die auf eigenen Wunsch ausgeschiedene Traudl Betz ersetzt. In der Öffentlichkeitsarbeit greift ein neues Konzept: Neben dem gewohnten Heft im praktischen Format mit allen Veranstaltungen, Seminar- und Kursangeboten gibt es übersichtliche extra Flyer zu ausgewählten Schwerpunkten.
Dialog und Begegnung

Die Volkshochschulen im Landkreis starten ins neue Semester

Der Herbst ist da, die Ferien zu Ende und auch die Volkshochschulen im Landkreis starten ins neue Semester. Mit frischen Farben zieht das neue Programmheft die Blicke auf sich und das Motto macht neugierig auf das aktuelle Herbst- / Wintersemester der Volkshochschulen.
Die Volkshochschulen im Landkreis starten ins neue Semester

Kegeln auf historischer Bahn – Freilichtmuseum Glentleiten lädt zum "Tag des offenen Denkmals" ein

Von
Kegeln auf historischer Bahn – Freilichtmuseum Glentleiten lädt zum "Tag des offenen Denkmals" ein

Aufg’spuit im Murnauer Moos

„Es ist schön, mitzuerleben, wie sich eine Sache immer weiter entwickelt.“ Das sagt Thomas Köthe. Der Leiter der Camerloher Musikschule meint damit das Volksmusikereignis „Aufg’spuit im Murnauer Moos“, das heuer zum dritten Mal Besucher an den Rand des Naturschutzgebietes locken wird. Am Sonntag, 13. September, spielen hier 16 Volksmusikgruppen aus dem Landkreis Garmisch-Partenkirchen, aus Oberbayern und Niederbayern auf. Das geschieht an drei Schauplätzen – dem „Drachenstich“, der St. Georg Kapelle und beim „Gasthaus Ähndl“. Erstmals lädt auch die Familie Pittrich zum Volkstanz auf das Gelände des Georgihofes ein.
Aufg’spuit im Murnauer Moos

Das Eishockey neu beleben

Am kommenden Wochenende wird sich in Garmisch-Partenkirchen alles um den Eishockeysport und um den SC Riessersee drehen. Am Samstag, 12. September, um 14 Uhr, wird die Mannschaft der Bevölkerung vor der Spielbank im Zentrum von Garmisch vorgestellt und es gibt eine Autogrammstunde. Am Sonntag, 13. September, steigt das Saisonstart-Fest mit einem Bierzelt vor dem Eisstadion um 14 Uhr. Es steht unter dem Motto „Willkommen daheim, Tim Regan und Sepp Lehner.“ Und dann steht nach der langen Sommerpause auch wieder der Sport im Vordergrund.
Das Eishockey neu beleben

"Werdenfelser Milchherbst": Kampagne wird am 12. September gestartet

„Milch, ein gesundes Stück vom Lebensglück“ lautet das Motto einer Kampagne, die als „Werdenfelser Milchherbst“ am Samstag, 12. September, auf der Glentleiten bei Großweil gestartet wird. Der Preis für die Milch stimmt nicht mehr, deshalb gehen die Bäuerinnen des Bayerischen Bauernverbandes im Kreisverband Garmisch-Partenkirchen mit dem „Milchherbst“ in die Offensive.
"Werdenfelser Milchherbst": Kampagne wird am 12. September gestartet

Der Spätsommer bringt viel Kultur

Der Kultursommer, der vor gut zwei Wochen gestartet wurde, wartet mit einem vielfältigen Programm auf, das sich von Theaterproduktionen, über Musik und Kleinkunst erstreckt. Premieren wurden bereits gefeiert, die Umbenennung des Michael-Ende- Kurparks begangen, die unverfälschte Volksmusik kam beim Werdenfelser Almsingen zu ihrem Recht, das 60jährige Jubiläum des Kleinen Theaters wurde gewürdigt . . . Vieles aber steht noch an in diesem Kultur-Spätsommer; der Reigen der Veranstaltungen setzt sich fort.
Der Spätsommer bringt viel Kultur

Konzertzyklus und Fachtagung im Gedenken an Richard Strauss

Anlässlich des 60. Todestags des Komponisten Richard Strauss findet Anfang September eine Internationale Fachtagung in Garmisch-Partenkirchen statt, die an den Abenden mit hochkarätigen Konzerten umrahmt wird. Zudem feiert die Bayerische Staatsregierung am 8. September ihren offiziellen Festakt anlässlich des Todestags in Garmisch-Partenkirchen, und so werden die Veranstaltungen vom Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, dem Kulturfonds Bayern und dem Bezirk Oberbayern gefördert.
Konzertzyklus und Fachtagung im Gedenken an Richard Strauss