Ressortarchiv: Garmisch-Partenkirchen

Freisprechfeier für Landwirte – Zwölf Absolventen aus dem Landkreis erhielten ihre Gesellenbriefe

Freisprechfeier für Landwirte – Zwölf Absolventen aus dem Landkreis erhielten ihre Gesellenbriefe

Trotz rückläufiger Zahlen der landwirtschaftlichen Betriebe, so auch im Landkreis Garmisch-Partenkirchen, gewinnt der Wert einer fundierten landwirtschaftlichen Ausbildung immer mehr an Bedeutung. 70 junge Herren und 13 Damen aus dem Einzugsbereich der Landwirtschaftsämter Weilheim und Miesbach, darunter auch zwölf Prüflinge aus dem Landkreis Garmisch-Partenkirchen, konnten bei der traditionellen Freisprechungsfeier auf der Kreut-Alm in Großweil nach bestandenen Prüfungen ihre Gesellenbriefe empfangen.
Freisprechfeier für Landwirte – Zwölf Absolventen aus dem Landkreis erhielten ihre Gesellenbriefe
Traurige Hochsaison für Haustiere – Tierheim Garmisch-Partenkirchen beobachtet zur Ferienzeit einen Anstieg an Fundtieren

Traurige Hochsaison für Haustiere – Tierheim Garmisch-Partenkirchen beobachtet zur Ferienzeit einen Anstieg an Fundtieren

Für die Tierheime, auch für das in Garmisch-Partenkirchen, ist die Sommerzeit immer eine traurige Hochsaison. Schon vor und auch zu Beginn der Reisezeit werden vermehrt Tiere abgegeben oder einfach ausgesetzt. Allein in den ersten drei Augustwochen nahm die Einrichtung in der Schmalenau 92 Tiere auf. Damit erhöhte sich die Zahl der 2012 bisher aufgenommenen Tiere auf 1050.
Traurige Hochsaison für Haustiere – Tierheim Garmisch-Partenkirchen beobachtet zur Ferienzeit einen Anstieg an Fundtieren
Horváth-Preis wird ausgelobt – Kulturstaatsminister Bernd Neumann besucht Murnau und überrascht mit einem Geschenk

Horváth-Preis wird ausgelobt – Kulturstaatsminister Bernd Neumann besucht Murnau und überrascht mit einem Geschenk

Das sind hanseatische Tugenden, die man bei einem Politiker dieses Kalibers selten erlebt: Der Bremer Bernd Neumann kommt zu seinem Besuch auf die Minute pünktlich – und das nicht nur beim ersten Eintreffen im Schlossmuseum, sondern trotz des dichten Programmes auch im Rathaus, im Münterhaus und später im Kultur- und Tagungszentrum. Neumann trägt die Amtsbezeichnung Staatsminister für Kultur im Bundeskanzleramt. Auf seine Stippvisite ist der gelernte Lehrer bestens vorbereitet: „Wer sich für Kultur interessiert, kommt an Murnau nicht vorbei!“
Horváth-Preis wird ausgelobt – Kulturstaatsminister Bernd Neumann besucht Murnau und überrascht mit einem Geschenk
Eine glasklare Sache – Beim 6:0-Sieg gibt der SC Riessersee die richtige Antwort auf Tölzer Sprüche

Eine glasklare Sache – Beim 6:0-Sieg gibt der SC Riessersee die richtige Antwort auf Tölzer Sprüche

Vorbereitungsspiele sind oft ein zweischneidiges Schwert. Sie werden benötigt, um Spielpraxis zu sammeln, aber oft sind sie ohne Wert. Ganz anders ist es, wenn es zum Duell zwischen dem SC Riessersee und den Tölzer Löwen kommt. Da ist immer etwas los, egal ob es in der Liga ausgetragen wird oder in einem Testspiel. Schon im Vorfeld der Partie, die am letzten Samstag ausgetragen wurde, ging es rund.
Eine glasklare Sache – Beim 6:0-Sieg gibt der SC Riessersee die richtige Antwort auf Tölzer Sprüche
Für Freiheit und Würde – Gedenkstein erinnert an polnische Kriegsgefangene in Murnau

Für Freiheit und Würde – Gedenkstein erinnert an polnische Kriegsgefangene in Murnau

Zwischen 1939 und 1945 kamen etwa 5000 polnische Soldaten, in der Mehrzahl Offiziere, in das Gefangenenlager OFLAG VIIA nach Murnau. Bürgermeister Dr. Michael Rapp und die Generalkonsulin der Republik Polen, Elzbieta Sobòtka, enthüllten vor wenigen Tagen einen Gedenkstein vor dem Haupteingang der Werdenfels-Kaserne.
Für Freiheit und Würde – Gedenkstein erinnert an polnische Kriegsgefangene in Murnau
Terrain Park macht dicht – BZB kann Funpark im Gletschergebiet nicht mehr aufrecht erhalten

Terrain Park macht dicht – BZB kann Funpark im Gletschergebiet nicht mehr aufrecht erhalten

Für Snowboarder und Freestyler hat der Pistenspaß in Garmisch-Partenkirchen ein Ende. In der kommenden Wintersaison 2012/13 wird es im Gletscher­skigebiet Zugspitze nämlich keinen Funpark mehr geben, der Snow- boarder aus aller Welt anlockte. Diese Entscheidung gab die Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn AG als Betreiber des Skigebietes vor wenigen Tagen bekannt.
Terrain Park macht dicht – BZB kann Funpark im Gletschergebiet nicht mehr aufrecht erhalten
Ein Mosaikstein für das neue Haus – Gemälde der Sparkasse kamen bei einer Benefizversteigerung unter den Hammer

Ein Mosaikstein für das neue Haus – Gemälde der Sparkasse kamen bei einer Benefizversteigerung unter den Hammer

Der Neubau des „Rotkreuzhauses“ an der Falkenstraße 9 in Garmisch-Partenkirchen hat begonnen. Es fehlen allerdings immer noch Gelder für die Finanzierung des Projekts, das 3,5 Millionen Euro kosten wird. BRK-Kreisvorsitzender Michael Lidl stellt deshalb fest: „Wir sind für jeden Euro dankbar.“
Ein Mosaikstein für das neue Haus – Gemälde der Sparkasse kamen bei einer Benefizversteigerung unter den Hammer
Stadionfest ein voller Erfolg – SC Riesserseee schlägt Tölzer Löwen mit 3:2 – Füssen als Gegner im DEB-Pokal ausgelost

Stadionfest ein voller Erfolg – SC Riesserseee schlägt Tölzer Löwen mit 3:2 – Füssen als Gegner im DEB-Pokal ausgelost

Einen Sieg im einzigen Heimderby der Saison gegen die Tölzer Löwen feierte der SC Riessersee. Im ersten Vorbereitungsspiel zur neuen Saison gewannen die Werdenfelser mit 3:2.
Stadionfest ein voller Erfolg – SC Riesserseee schlägt Tölzer Löwen mit 3:2 – Füssen als Gegner im DEB-Pokal ausgelost
Lodernde Nacht für den "Kini"

Lodernde Nacht für den "Kini"

Oberammergau – Die Oberammergauer Wilhelm Lang und Karl Binder entzündeten 1888 erstmals im Kofelflecken ein großes, aus Holzstößen bestehendes Kreuz – 2013 feiert man also das 125-jährige Bestehen des Ludwigsfeuers. Lange Zeit stand nur der Kofel im Mittelpunkt, zwischenzeitlich sind aber Bergfeuer rund um Oberammergau dazugekommen. Am nächsten Freitag, 24. August, ist es wieder so weit: Zu Ehren von König Ludwig II. erstrahlen nach Einbruch der Dunkelheit wieder die Bergfeuer. Neben dem Kreuz im Kofelflecken die Krone auf dem Gipfel des Kofels, ein großes Feuer auf dem Rappenkopf, auf der gegenüberliegenden Seite das „L“ am Kircheck, die römische „II“ am Hebamsberg und ein Kreuz am Laberköpfl. Aus der Kofelwand erklingen Choräle, gespielt von den Blechbläsern des Oberammergauer Musikvereins, und zum Schluss ertönt die Bayernhymne.
Lodernde Nacht für den "Kini"

Wintersporthöhepunkt zieht Werbepartner an – Honda wird Hauptsponsor und offizieller Automobilpartner der Vierschanzentournee

Die Vierschanzentournee geht im kommenden Winter mit einem neuen Partner an den Start: Honda präsentiert sich künftig als einer der vier Hauptsponsoren. Infront Sports & Media, Vermarktungspartner der Vierschanzentournee, gewann den größten Motorenhersteller der Welt für eine zweijährige Partnerschaft. Neben dem Hauptsponsoring rund um die vier traditionsreichen Schanzen in Oberstdorf, Partenkirchen, Innsbruck und Bischofshofen unterstützt Honda die Vierschanzentournee als Offizieller Automobil-Partner mit einer Fahrzeugflotte.
Wintersporthöhepunkt zieht Werbepartner an – Honda wird Hauptsponsor und offizieller Automobilpartner der Vierschanzentournee
Erstes Testspiel gegen Tölzer Löwen – Nach dem Derby am Samstag Spielervorstellung im Olympia-Eissportzentrum

Erstes Testspiel gegen Tölzer Löwen – Nach dem Derby am Samstag Spielervorstellung im Olympia-Eissportzentrum

Am vergangenen Montag fand das erste Training des SC Riessersee statt. Nun heißt es, sich in den kommenden fünf Wochen bestens vorbereiten, um am 21. September fit in die neue Saison in der 2. Bundesliga zu gehen. Am kommenden Samstag, 18. August, zeigen sich die Werdenfelser erstmals ihren Fans im Rahmen des ersten Testspiels. Traditionell heißt der Gegner Tölzer Löwen. Los geht’s um 18 Uhr.
Erstes Testspiel gegen Tölzer Löwen – Nach dem Derby am Samstag Spielervorstellung im Olympia-Eissportzentrum
Hebauffeier für den neuen Kindergarten – Ein weiterer Meilenstein für den Integrationskindergarten der KJE ist geschafft

Hebauffeier für den neuen Kindergarten – Ein weiterer Meilenstein für den Integrationskindergarten der KJE ist geschafft

Das war eine große Überraschung zur Hebauffeier:  „Sternstunden e.V.” spendet für den neuen Kindergarten der Kinder-, Jugend- und Erwachsenenhilfe (KJE) an der Dompfaffstraße 219.000 Euro für die Außenanlagen und einen behindertengerechten Spielplatz.
Hebauffeier für den neuen Kindergarten – Ein weiterer Meilenstein für den Integrationskindergarten der KJE ist geschafft
Das Schlossmuseum Murnau zeigt Gabriele Münter – Die Zeit nach Kandinsky

Das Schlossmuseum Murnau zeigt Gabriele Münter – Die Zeit nach Kandinsky

Gabriele Münter führte sich mit 40 Lebensjahren immer noch auf, wie ein pubertierender Teenager, der von der ersten großen Liebe verlassen wurde. Klar, Wassily Kandinsky, mit dem sie in der Murnauer Villa als „g‘schlampertes Verhältnis“ zusammengelebt hatte, stahl sich 1916 ohne ein erklärendes Wort davon. Aber ist das ein Grund für eine erwachsene Frau, geschlagene acht Jahre später einen Brief mit „Münter-Kandinsky“ zu unterzeichnen, gerade so, als wäre sie mit dem Russen amtlich verheiratet gewesen? Sicher, Kandinsky freite in Moskau die junge, hübsche Nina. Aber es grenzt ein bisserl an Hysterie, dass die „Abgelegte” in Oberbayern Jahre danach so sehr ihrer Trübseligkeit nachhing, dass der Schriftsteller Hugo Ball nach einem Besuch bei ihr klagte: „Es war wie ein Sonntag auf dem Friedhof“. Sandra Uhrig und ihr Team zeigen in der neuen Sonderausstellung des Schlossmuseums Murnau das Spätwerk einer sperrigen Frau: Gabriele Münter – Die Zeit nach Kandinsky.
Das Schlossmuseum Murnau zeigt Gabriele Münter – Die Zeit nach Kandinsky
Eine Feierabendmaß mit "Wowi"

Eine Feierabendmaß mit "Wowi"

Gemeinsam mit einer Maß Bier anstoßen und bei zünftiger Blasmusik gesellige Feste feiern – das ist ein echtes Stück bayerischer Gemütlichkeit. Die Garmischer Festwoche am Wittelsbacher Park dieser Tage war wieder ein Beispiel dafür, dass auch die Garmischer diese Tradition exzellent zu leben wissen.
Eine Feierabendmaß mit "Wowi"
Die Tore auf für den "Bozner Markt"

Die Tore auf für den "Bozner Markt"

Von
Die Tore auf für den "Bozner Markt"