Ressortarchiv: Garmisch-Partenkirchen

Viele Akteure haben sich für den Standort eingesetzt

Viele Akteure haben sich für den Standort eingesetzt

Eschenlohe – Landwirtschaftsminister Helmut Brunner brachte es auf den Punkt: „Ich schätze es sehr, dass die Initiative für das Grüne Bildungszentrum Berge aus der Region kam.“ Namentlich bedankte er sich deshalb beim Leiter des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Weilheim, Markus Schmorell, dessen Stellvertreter und Bereichsleiter Landwirtschaft, Matthias Löffler, bei Kreisbäuerin Christine Singer, BBV-Obmann Nikolaus Onnich, bei Landrat Anton Speer und Bürgermeister Anton Kölbl.
Viele Akteure haben sich für den Standort eingesetzt
Unter Buchsbögen sitzen Frauen und Mädchen

Unter Buchsbögen sitzen Frauen und Mädchen

Murnau / Froschhausen – Das freute den Chronisten, als er 1928 schwärmte: „Unter Buchsbögen sitzen Frauen und Mädchen aus Murnau in ihrer alten Tracht.“ Am Donnerstag, 6. November, ist es wieder soweit. Während die Murnauer ihre Häuser mit weißblauen und grünweißen Fahnen schmücken, kommen die Teilnehmer zur Leonhardi-Wallfahrt in der Seidlstraße zusammen. Pünktlich um 9 Uhr setzt sich der Zug der Gläubigen von dort unter dem Geläut der Pfarrkirche St. Nikolaus in Bewegung. Eine dreiviertel Stunde später er- reichen die Rösser, Reiter und Pferdegespanne die Leonhardikirche in Froschhausen. Pfarrer Siegbert Schindele wird die Menschen und ihre Tiere segnen, dann feiern alle einen Gottesdienst am See.
Unter Buchsbögen sitzen Frauen und Mädchen