Ressortarchiv: Garmisch-Partenkirchen

Eröffnung der "Realschule im Blauen Land" mit Festakt und Ministerbesuch

Eröffnung der "Realschule im Blauen Land" mit Festakt und Ministerbesuch

Murnau – Vor drei oder vier Jahren standen Dr. Ludwig Spaenle, Harald Kühn und Dr. Michael Rapp auf einer Wiese an der Weindorfer Straße, gegenüber dem Staffelsee-Gymnasium. Im Gespräch der drei stellte Kultusminister Spaenle einen Geistesblitz in die Runde – und malte gedanklich zu einem Fragezeichen auch gleich ein Ausrufezeichen: „Das wär’s doch, oder?!“ Gemeint hatte er das weitläufige Grundstück als Standort für die neue Murnauer Realschule.
Eröffnung der "Realschule im Blauen Land" mit Festakt und Ministerbesuch
55-Jährige vor Haustür niedergestochen

55-Jährige vor Haustür niedergestochen

GAP – Am Donnerstagvormittag gegen 8.30 Uhr überwältigte ein bislang unbekannter Täter eine 55-jährige Frau an deren Wohnungstür im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in Bahnhofsnähe. Er stach auf sein Opfer mit einem Messer ein. Die Frau erlitt schwerste Verletzungen und wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Großfahndung nach dem bislang unbekannten Täter verlief erfolglos. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen wegen eines versuchten Tötungsdelikts.
55-Jährige vor Haustür niedergestochen
Kater brutal aufgeschlitzt

Kater brutal aufgeschlitzt

Murnau – Babou hatte sein Glück endlich gefunden. Der rote Kater, ehemals Streuner auf einem Bauernhof, wurde im Mai 2013 von seinen neuen Besitzern im Garmischer Tierheim adoptiert. Doch jetzt ist Babou tot. Ein unbekannter Tierquäler folterte den Kater in Froschhausen auf brutalste Weise.
Kater brutal aufgeschlitzt
Landfrauen unterstützen Hebammen

Landfrauen unterstützen Hebammen

Region – Die Betreuung werdender und junger Mütter im ländlichen Raum ist wichtig und notwendig. Durch eine Erhöhung der Beiträge für die Haftpflichtversicherung selbstständiger Hebammen ist die Existenz der Fachfrauen gefährdet. „Hebammen sind wichtig für junge und angehende Mütter, sie geben Sicherheit und Rückhalt, haben ein offenes Ohr für alle Fragen, Nöte und Belange“, erklärt stellvertretende Kreisbäuerin Elisabeth Krötz.
Landfrauen unterstützen Hebammen
Ein Grund zum Feiern

Ein Grund zum Feiern

GAP – „Es ist vollbracht. So steht es auch in der Bibel. Es ist ein großer Tag für den Landkreis“, eröffnete Landrat Anton Speer die Einweihung des Neubaus des Landratsamtes Garmisch-Partenkirchen am vergangenen Freitag.
Ein Grund zum Feiern