Ressortarchiv: Garmisch-Partenkirchen

Kein Camp für Demonstranten

Kein Camp für Demonstranten

GAP – Wohin sollen die Demonstranten des G7-Gipfels? Auf das 7000 Quadratmeter große Grundstück an der Loisach dürfen sie nicht, das hat die Gemeinde Garmisch-Partenkirchen heute bekannt gegeben. Der Antrag des Aktionsbündnisses Stop G7 Elmau wurde abgelehnt.
Kein Camp für Demonstranten
Motorradfahrer bei Eschenlohe tödlich verunglückt

Motorradfahrer bei Eschenlohe tödlich verunglückt

Landkreis – Bei einem schweren Verkehrsunfall, der sich heute Vormittag gegen 9 Uhr auf der B 2, kurz nach dem Autobahnende bei Eschenlohe, ereignete, starb ein 44-jähriger Motorradfahrer aus Allersberg im Landkreis Roth. Das teilte die Polizei jetzt mit.
Motorradfahrer bei Eschenlohe tödlich verunglückt
Peter Lenz will Dienstvertrag beenden

Peter Lenz will Dienstvertrag beenden

GAP – Mit großem Bedauern hat der Aufsichtsrat den Wunsch des Geschäftsführers der Klinikum Garmisch-Partenkirchen GmbH, Peter Lenz, zur Kenntnis genommen, aus persönlichen Gründen seinen Dienstvertrag mit dem Klinikum zu beenden. Das gab das Landratsamt heute Mittag in einer Pressemitteilung bekannt.
Peter Lenz will Dienstvertrag beenden
»Transparenz für die Bürger«

»Transparenz für die Bürger«

Krün/GAP – „Transparenz für die Bürger“, das war der Polizei anlässlich des G7-Gipfel , „von Anfang an wichtig,“ unterstreicht Polizeioberrat Hans-Peter Kammerer, vom Planungsstab-Öffentlichkeitsarbeit. „Wir nehmen unseren Auftrag die Bürger zu informieren sehr ernst.“ Zusätzlich zum Bürgertelefon, welches ab sofort an Werktagen von Montag bis Samstag von 6 bis 22 Uhr besetzt ist, starten vom Bürgerbüro der Bayerischen Polizei am Rathaus in Krün zwei polizeiliche Infomobile.
»Transparenz für die Bürger«
Glockengeläut für Frieden und Freiheit

Glockengeläut für Frieden und Freiheit

Murnau – Bürgermeister Rolf Beuting bringt es auf den Punkt: „Für uns Murnauer begann am 29. April 1945 eine neue Epoche. Aus der anfänglichen Niederlage wurde eine Befreiung. Aus Besatzern wurden Freunde, und auf dem Unrecht der NS-Zeit wuchs in den Jahrzehnten danach ein friedvoller und freiheitlicher Rechtsstaat.“
Glockengeläut für Frieden und Freiheit