Ressortarchiv: Garmisch-Partenkirchen

Tausende Euro Schaden

Tausende Euro Schaden

Ettal - An zwei verschiedenen Tagen brach ein unbekannter Täter in zwei Häuser ein und richtete nicht nur einen hohen Sachschaden an, er oder sie nahm auch eine Schmuckkassette mit.
Tausende Euro Schaden
Über 1000 Euro Mietschulden

Über 1000 Euro Mietschulden

Mittenwald - In gleich zwei Pensionen Am Unteren Rain wohnte der Einmietbetrüger aus Salmünster ohne einen Cent zu bezahlen.
Über 1000 Euro Mietschulden
Marihuana bei 17-Jährigem gefunden

Marihuana bei 17-Jährigem gefunden

Eschenlohe - Am Dienstagabend, zwischen 19 und 24 Uhr, führten Beamte der Polizeiinspektion Fahndung Weilheim eine groß angelegte Schwerpunktkontrolle am Autobahnende bei Eschenlohe durch. Daran beteiligten sich neben Kollegen der Bundespolizei, des Einsatzzuges Weilheim und der Verkehrspolizei Weilheim auch zwei Diensthundeführer mit Rauschgifthunden.
Marihuana bei 17-Jährigem gefunden
Für lebendige, wehrhafte bayerische Volkskultur

Für lebendige, wehrhafte bayerische Volkskultur

Ettal – Kirchweih war‘s, und die Sonne schien. Die Blaskapelle Unterammergau vorneweg, zogen rund 250 Gebirgsschützen durch den Klosterhof zur mächtigen Basilika. Vertreter aller Kompanien des Gebirgsschützen-Bataillons ‚Werdenfels‘ waren nach Ettal gekommen, um mit Abt Barnabas Bögle und seinem Konvent einen besonderen Gedenktag zu feiern. Als Gäste waren auch Mitglieder des Bundes bayerischer Gebirgsschützen-Kompanien mit dabei; der Fähnrich trug die Landesschützenfahne. Bataillons-Kommandant Hans Jais: „Vor 400 Jahren stellte Herzog Maximilian ganz Bayern und alle Bewohner unter den Schutz der Muttergottes – der Patrona Bavariae.
Für lebendige, wehrhafte bayerische Volkskultur
Einbruch in IT-Fachgeschäft

Einbruch in IT-Fachgeschäft

GAP - Am frühen Montagmorgen haben sich bislang unbekannte Täter über ein Fenster Zutritt zu einem Ladengeschäft in der Mittenwalder Straße verschafft. Dabei schlugen die Einbrecher die Glasscheibe eines Fensters im rückwärtigen Gebäudeteil ein und gelangten über dieses in den Verkaufsraum im Erdgeschoss.
Einbruch in IT-Fachgeschäft
"Ich finde es cool hier"

"Ich finde es cool hier"

GAP – Im Kongresszentrum wimmelte es am Donnerstag von interessierten Schülern, die sich gerne über verschiedene Berufe informieren wollten. Einige haben schon eine gewisse Vorstellung, was sie werden möchten - und einige noch so gar keine Ahnung. Gut, dass die über 60 Aussteller Auskunft über 125 Berufe geben können. „Die Zukunftsmesse 2016 wird super angenommen, das freut uns sehr. Wir haben mit einigen Ausstellern gesprochen und sie sind auch zufrieden. Wir erwarten heuer um die 1000 Schüler, da auch welche vom Gymnasium sich angemeldet haben“, erklärte Carolina Theresa Kiml, Projektleiterin der Zukunftsmesse.
"Ich finde es cool hier"
Eindrücke der Zukunftsmesse 2016

Eindrücke der Zukunftsmesse 2016

Eindrücke der Zukunftsmesse 2016
Polizei leistet Beitrag für mehr Sicherheit

Polizei leistet Beitrag für mehr Sicherheit

GAP- Am vergangenen Montag, 17. Oktober, trafen sich Vertreter der Regierung von Oberbayern, des Landratsamtes Garmisch-Partenkirchen, des Marktes Garmisch-Partenkirchen und des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd zu einem Gespräch über die Sicherheitslage in und um das Abrams-Gelände, in dem eine Aufnahmeeinrichtung für Asylsuchende betrieben wird. Die dabei von Polizeipräsident Robert Kopp angekündigten verstärkten Kontroll- und Präsenzmaßnahmen der Polizei sind angelaufen.
Polizei leistet Beitrag für mehr Sicherheit
Nachts zur Kultur

Nachts zur Kultur

GAP – Ähnlich wie bei der „Langen Nacht der Münchner Museen“, findet in Garmisch-Partenkirchen am Samstag 29.Oktober, von 18 bis 23 Uhr eine Kulturnacht statt. An 17 unterschiedlichen kulturellen Standorten gibt es 17 verschiedene kulturelle Veranstaltungen. Unter dem Motto: „ Kultur trifft Kultur“, werden künstlerischer Darbietungen wie, Musik, Malerei, Fotografie, Film, Tanz und Literatur mit dafür ungewohnten kulturellen Orten wie Museum, Kirche, Galerie, Läden oder Bücherei verknüpft.
Nachts zur Kultur
Eschenloher Tunnel gesperrt

Eschenloher Tunnel gesperrt

GAP/Eschenlohe - Von Montag, 24. Oktober, bis voraussichtlich Freitag, 28. Oktober, muss der Tunnel Eschenlohe für den Verkehr gesperrt werden. Das Staatliche Bauamt Weilheim führt in diesem Zeitraum im Tunnel die halbjährliche Bauwerksprüfung sowie Wartungsarbeiten an der Tunnelbeleuchtung und an den baulichen Anlagen durch.
Eschenloher Tunnel gesperrt
Morgen heulen die Sirenen

Morgen heulen die Sirenen

Landkreis - Bitte keine Sorgen machen, wenn am morgigen Mittwoch, 19. Oktober, die Sirenen im gesamten Landkreis heulen. Das passiert in vielen Teilen Bayerns. Warum?
Morgen heulen die Sirenen
Mehrere Tausend Euro weg

Mehrere Tausend Euro weg

Oberammergau - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag brach ein unbekannter Täter in die Cafeteria und die Büroräume der Rheumaklinik in Oberammergau ein. Dabei hebelte dieser mehrere Fenster und Türen auf.
Mehrere Tausend Euro weg
Murnauer Trail Run

Murnauer Trail Run

Murnau – Gestartet war die Idee im Fitness-Stadl, einen Murnauer Trail Run zu organisieren. In Kooperation mit der KKH soll der Sonntag, 16. Oktober, unter dem Motto „Wir bewegen Murnau für einen guten Zweck“ laufen. Und mitlaufen kann jeder: Der 800 Meter lange Kidstrail beginnt um 11 Uhr am Fitness-Stadl.
Murnauer Trail Run
Rentnerin die Handtasche entrissen

Rentnerin die Handtasche entrissen

GAP - Zwei junge Männer, die als Asylbewerber in Garmisch-Partenkirchen wohnen, schritten am Dienstag beherzt ein, nachdem einer Rentnerin auf offener Straße die Handtasche entrissen worden war. Die Helfer hielten die beiden Täter bis zum Eintreffen der Polizei fest.
Rentnerin die Handtasche entrissen
Wichtige Plattform für Schüler

Wichtige Plattform für Schüler

GAP – Nicht nur Landrat und Schirmherr der Zukunftsmesse Anton Speer ist froh, dass alle wieder im Boot sind und beim Berufsfindungstag wieder dabei sind. Auch die Veranstalter, die Zugspitz Region und der Arbeitskreis SchuleWirtschaft, freuen sich über die 65 gemeldeten Unternehmen, die heuer auf der Zukunftsmesse ihren Stand aufbauen und interessierten Schülern über 150 verschiedene Ausbildungsrichtungen aufzeigen.
Wichtige Plattform für Schüler
Schülerinnen machen Radio

Schülerinnen machen Radio

GAP – „Wir geben den Ton an“ - unter diesem Motto sind die neun Schülerinnen des P-Seminars Schülerradio des St. Irmengard Gymnasiums am Donnerstag, 6. Oktober, eine Stunde lang bei Radio Oberland zu hören. Um 16 Uhr gibt es ein buntes Programm – mit der Hilfe des Radio Oberland Sportredakteurs Stefan Kitzmüller war das für die Schülerinnen kein Problem.
Schülerinnen machen Radio
Wertvolle Erbstücke verkauft - aus Versehen

Wertvolle Erbstücke verkauft - aus Versehen

Schlehdorf/Murnau – Insgesamt 15 Kisten wurden auf dem höllischen Flohmarkt in Murnau verkauft. Sie kosteten nur vier Euro pro Stück. Glücklich war der Verkäufer, dass alles so gut weggegangen ist - und dann kam der große Schock.
Wertvolle Erbstücke verkauft - aus Versehen