Ressortarchiv: Garmisch-Partenkirchen

Drei Bergführer entdeckten Metallteil in Felswand

Drei Bergführer entdeckten Metallteil in Felswand

Landkreis – Einigen Bergsteigern ist es schon aufgefallen, dass ein Teil des Strahlenkranzes des Gipfelkreuzes auf der Zugspitze fehlt. Es stellt den höchsten Punkt Deutschlands auf dem 2962 Meter hohen Ostgipfel dar. Das fehlende Teil ist nicht den Unbilden des Winters zum Opfer gefallen, sondern einer Enteisungsaktion eines Kranes der Baustelle der neuen Gipfelseilbahn. Beim Schwenk verfing sich eine Kette und der dreiteilige goldene Strahl stürzte in Richtung Platt in die Tiefe.
Drei Bergführer entdeckten Metallteil in Felswand
Neuer Rekord: 300 Kandidatinnen beim TrachtenMadl 2017!

Neuer Rekord: 300 Kandidatinnen beim TrachtenMadl 2017!

Neuer Rekord: 300 Kandidatinnen beim TrachtenMadl 2017!
Baustellen, Stau, Grenzkontrollen

Baustellen, Stau, Grenzkontrollen

GAP/Landkreis  - Kilometerlange Staus, Baustellen und Grenzkontrollen: Pfingsturlauber werden auf ihrer Fahrt in den Süden und zurück auf eine harte Geduldsprobe gestellt. Mit der ersten großen Welle Richtung Österreich und Italien rechnet der ADAC schon am kommenden Freitagnachmittag.
Baustellen, Stau, Grenzkontrollen
Polizei bittet um Hinweise

Polizei bittet um Hinweise

Auf dem Betriebsgelände der Bayerischen Zugspitzbahn in der Gumpenau wurde in der Nacht von Montag auf Dienstag ein Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro angerichtet.
Polizei bittet um Hinweise
Fernsehkoch Mirko Reeh zeigt Kindern gesundes Frühstück

Fernsehkoch Mirko Reeh zeigt Kindern gesundes Frühstück

Fernsehkoch Mirko Reeh zeigt Kindern gesundes Frühstück
Fernsehkoch Mirko Reeh zeigt Kindern gesundes Frühstück

Fernsehkoch Mirko Reeh zeigt Kindern gesundes Frühstück

Murnau – Besucher sind in der Murnauer Kindertagesstätte „Drachennest“ immer herzlich willkommen. Doch wenn ein echter Fernsehstar sich Zeit nimmt, vorbei zu schauen, dann ist das ein besonderes Ereignis: Für die Kids und für das gesamte Team.
Fernsehkoch Mirko Reeh zeigt Kindern gesundes Frühstück
Das sind die Kandidatinnen 101 bis 200

Das sind die Kandidatinnen 101 bis 200

Das sind die Kandidatinnen 101 bis 200
Das sind die ersten 100 Kandidatinnen

Das sind die ersten 100 Kandidatinnen

Das sind die ersten 100 Kandidatinnen
Gemeinschaft hat die Jury überzeugt

Gemeinschaft hat die Jury überzeugt

Unterammergau – Kirchturmdenken scheint landesweit noch recht verbreitet zu sein. Nicht so im Ammertal. Für ihre vorbildliche Zusammenarbeit in Sachen Tourismus sind die Chefs der sechs Gemeinden jetzt als „Bürgermeister des Jahres“ ausgezeichnet worden. Der Preis wird seit 2014 von den Kanzleien Detig:RSW und LKC Rechtsanwälte mit Sitz in Pullach vergeben.
Gemeinschaft hat die Jury überzeugt
Traktor macht sich davon

Traktor macht sich davon

GAP -  Da traut man doch seinen Augen nicht, wenn man so etwas sieht: Ein Traktor machte sich auf und davon  am Samstag, gegen 12.45 Uhr. Aber, ohne seinen Besitzer. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.
Traktor macht sich davon
Lkw erfasst 55-Jährige Rollerfahrerin

Lkw erfasst 55-Jährige Rollerfahrerin

GAP - Eine 55-jährige Garmisch-Partenkirchnerin wurde bei einem Verkehrsunfall auf der St.-Martin-Straße am heutigen Donnerstag gegen 12:50 Uhr mittelschwer verletzt.
Lkw erfasst 55-Jährige Rollerfahrerin
Noch alles offen

Noch alles offen

GAP – Keine Entscheidung gab es am Donnerstag im Rechtsstreit zwischen der SC Riessersee GmbH und ihrem ehemaligen Geschäftsfürher Ralph Bader, der von Alleingesellschafter Udo Weisenburger am 24. März fristlos gekündigt worden war.
Noch alles offen
Kapazitätseinschränkungen auf der Hauptstrecke

Kapazitätseinschränkungen auf der Hauptstrecke

GAP/München - Ein Schaden an der Oberleitung bei Possenhofen am gestrigen Nachmittag hat eine größere Anzahl von Regionalzügen der Werdenfelsbahn und mehrere S-Bahn-Fahrzeuge beschädigt. Aus diesem Grund müssen Reisende im Werdenfels aktuell mit Beeinträchtigungen im Zugverkehr rechnen. Keine Züge, sondern Busse fahren auf den Strecken Murnau – Oberammergau sowie Garmisch-Partenkirchen – Reutte, ebenso sind im Abschnitt Garmisch-Partenkirchen – Mittenwald teilweise Ersatzbusse im Einsatz. Auf der Hauptstrecke München – Garmisch-Partenkirchen kann der Zugverkehr mit eingeschränkter Kapazität durchgeführt werden. Es sind unter anderem zwei Doppelstockzüge als Ersatz im Einsatz.
Kapazitätseinschränkungen auf der Hauptstrecke
"Kulturstühle", die informieren

"Kulturstühle", die informieren

GAP – „Stühle auspacken, Sitzflächen reinigen, vorsichtig die bedruckte Klebefolie draufziehen und anschließend die Hussen über die Lehne ziehen“, so lauteten die Anweisungen von Janine Lobenhofer von der evangelischen Kirchengemeinde Garmisch-Partenkirchen. Zusammen mit Gabi Hoffmann, zweite Vorsitzende der Werbegemeinschaft ‚Garmischer Zentrum‘, und dem „Mail Boxes Etc. -Team hatte sie sich um die Umsetzung dieser besonderen Werbeidee gekümmert.
"Kulturstühle", die informieren
Mittenwalder zu Boden gestürzt

Mittenwalder zu Boden gestürzt

GAP - Aus zirka zehn Metern Höhe stürzte am gestrigen Dienstagnachmittag ein 41-jähriger Mann aus Mittenwald mit seinem Gleitschirm ab. Er musste wegen seiner Verletzungen in die Klinik gebracht werden.
Mittenwalder zu Boden gestürzt
Traditioneller Jahrtag mit Messe, Kranzniederlegung und Frühschoppen

Traditioneller Jahrtag mit Messe, Kranzniederlegung und Frühschoppen

Wallgau – Traditionsverbunden, unbeugsam, schneidig und „sauber beinand“ so kann man den G.T.E.V. „d´Simestbergler“ Wallgau mit Sicherheit gut beschreiben. Traditionsverbunden, weil die alten Bräuche und Traditionen seit jeher gepflegt und erhalten werden und unbeugsam, weil wieder einmal die Wallgauer Trachtler unter Beweis stellten, dass sie weder Wind noch Wetter davon abhalten konnten, ihrem Verein die Treue zu zeigen.
Traditioneller Jahrtag mit Messe, Kranzniederlegung und Frühschoppen
"Die Summe von Thomas möchte ich unbedingt überbieten"

"Die Summe von Thomas möchte ich unbedingt überbieten"

GAP/München - Galoppieren für den guten Zweck: Bei Pferd International München steht nicht nur der Sport und die Arbeit mit Vierbeinern im Vordergrund, sondern auch eine ganz besondere Aktion, bei der ein lebensgroßes Kunststoffpferd und Felix Neureuther eine wichtige Rolle spielen.
"Die Summe von Thomas möchte ich unbedingt überbieten"
Farchant macht mit!

Farchant macht mit!

Farchant – Bei der Aktion „Kondrauer sucht den schönsten Maibaum Bayerns 2017“ mit Unterstützung von Bayern 1 macht die Gemeinde Farchant auch mit. Bis 30. Juni 2017 wird die Gemeinde mit dem schönsten Maibaum Bayerns gesucht. Als Preis wird der Gemeinde mit dem Gewinnermotiv Getränke und Live-Musik für ein zünftiges Siegerfest spendiert.
Farchant macht mit!
"Frage der Priorität"

"Frage der Priorität"

GAP – Im September 2015 wurden die Kindergarten, Krippen- und Hortgebühren um zehn Prozent erhöht. Im Dezember 2016 noch einmal um 5,2 Prozent. Und: Eine Erhöhung ist anscheinend alle zwei Jahre geplant. Nun haben sich einige Eltern zusammengesetzt, und sammeln Unterschriften, damit das Thema noch einmal durch den Gemeinderat geht.
"Frage der Priorität"
Sicherheitswache für den Ort?

Sicherheitswache für den Ort?

GAP– Ob es in Garmisch-Partenkirchen eine Sicherheitswache geben wird, ist noch nicht sicher. Es folgen noch Gespräche mit der Gemeinde, das erklärte Polizeipräsident Robert Kopp beim Sicherheitsgespräch des Landkreises mit Landrat Anton Speer. Zufrieden können beide aber sein, denn insgesamt gingen die Straftaten zurück.
Sicherheitswache für den Ort?
BRK Rettungshundestaffel wirbt um Nachwuchs

BRK Rettungshundestaffel wirbt um Nachwuchs

GAP - Am 20. Mai veranstaltet die BRK Rettungshundestaffel zusammen mit dem Tierheim Garmisch-Partenkirchen einen „Tag des Hundes“. Eingeladen sind vor allem aber nicht nur Hundebesitzer.
BRK Rettungshundestaffel wirbt um Nachwuchs
Acht Welpen im Tierheim

Acht Welpen im Tierheim

GAP - Am Samstag nahm eine eine aufmerksame Bürgerin wahr, wie aus einem Fahrzeug mit italienischer Zulassung anscheinend Hundewelpen verkauft werden. Dies teilte sie umgehend der Polizeieinsatzzentrale mit. Vor Ort stellten die Beamten eine Frau aus Großbritannien, welche gerade im Begriff war Hundewelpen an Umstehende zu Übergeben. Insgesamt konnten drei ausgewachsene Mischlingshunde, acht Hundewelpen und zweiJungkatzen festgestellt werden. Aufgrund des Sachverhaltes wurde durch die Beamten umgehend das Veterinäramt Garmisch-Partenkirchen verständigt, welche eine Amtstierärztin zur Einsatzörtlichkeit entsandte.
Acht Welpen im Tierheim
Seniorin gibt fünfstelligen Betrag raus

Seniorin gibt fünfstelligen Betrag raus

GAP - Nun ist es wieder passiert. Ein erneuter Fall eines betrügerischen Anrufes wurde bei der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen angezeigt. Geschädigt wurde dabei eine 89-jährige in Garmisch-Partenkirchen wohnhafte Rentnerin, die mittels eines sogenannten Legendenbetrugs dazu verleitet wurde, einen fünfstelligen Betrag an einen Abholer herauszugeben.
Seniorin gibt fünfstelligen Betrag raus
Kripo sucht Zeugen und Hinweise

Kripo sucht Zeugen und Hinweise

GAP -  In der Nacht zum Mittwoch, 10. Mai, wurde in Garmisch-Partenkirchen ein Mann durch einen Unbekannten niedergeschlagen. Die Kripo ermittelt nun und nimmt Hinweise entgegen.
Kripo sucht Zeugen und Hinweise
Sachen im Wert von 65 Euro gestohlen

Sachen im Wert von 65 Euro gestohlen

GAP - Eine aufmerksame Mitarbeiterin eines Bekleidungsgeschäftes in der Von-Brug-Straße konnte am gestrigen Dienstagnachmittag eine Kundin dabei beobachten, wie sie eine Strumpfhose in ihre Tasche steckte.
Sachen im Wert von 65 Euro gestohlen
153 Tonnen schweres Tragseil für neue Seilbahn Zugspitze angeliefert

153 Tonnen schweres Tragseil für neue Seilbahn Zugspitze angeliefert

Grainau - Um 4.50 Uhr ist gestern das erste von insgesamt vier Tragseilen für die neue Seilbahn Zugspitze an seinem späteren Bestimmungsort eingetroffen. Etappenweise und ohne Zwischenfälle absolvierte der Schwertransporter die rund 450 Kilometer lange Distanz vom schweizerischen Romanshorn bis ins oberbayerische Grainau.
153 Tonnen schweres Tragseil für neue Seilbahn Zugspitze angeliefert
153 Tonnen schweres Tragseil für neue Seilbahn Zugspitze angeliefert

153 Tonnen schweres Tragseil für neue Seilbahn Zugspitze angeliefert

153 Tonnen schweres Tragseil für neue Seilbahn Zugspitze angeliefert
Vorsicht: Betrüger am Telefon

Vorsicht: Betrüger am Telefon

Oberammergau - Schon am Montag versuchten unbekannte Täter mehrere Senioren in Oberammergau zu betrügen, indem sie sich als Polizeibeamte ausgaben und versuchten Kontodaten, sowie den Besitz von Wertgegenständen auszukundschaften.
Vorsicht: Betrüger am Telefon
Jetzt bewerben: Werde das Kreisbote TrachtenMadl 2017

Jetzt bewerben: Werde das Kreisbote TrachtenMadl 2017

Mädels, holt eure Dirndl aus dem Winterschlaf - denn es geht wieder los: Wir suchen gemeinsam mit Sedlmeir's Trachtenhof und Daller Tracht das Kreisbote TrachtenMadl 2017.
Jetzt bewerben: Werde das Kreisbote TrachtenMadl 2017
Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür

GAP - Der “Tag der offenen Tür” der Werdenfelser Werkstätten ist seit vielen Jahren ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt. Am Samstag, 13. Mai ist es wieder soweit. Die Einrichtung der Kinder-, Jugend- und Erwachsenenhilfe (KJE) an der Dompfaffstraße 3 lädt zwischen 11 und 17 Uhr zur Besichtigung und zum Aufenthalt mit einem großen Rahmenprogramm ein. “Für die ganze Familie” heißt auch heuer das Motto, denn bei diesem Fest kommen alle Altersschichten auf ihre Kosten.
Tag der offenen Tür
18000 Euro gesammelt

18000 Euro gesammelt

Landkreis – 50cm Neuschnee und strahlender Sonnenschein – was will man mehr bei einem end of season Freeriderennen? Mit einem breiten Grinsen konnten wir also vergangenen Sonntag mehr als 70 Charity Hike Teilnehmer und Helfer auf der Zugspitze begrüßen. Sie waren mit einem Ziel aus ganz Deutschland und der Schweiz angereist: Freeriden für den guten Zweck!
18000 Euro gesammelt
Motorradfahrer leicht verletzt

Motorradfahrer leicht verletzt

GAP - Leicht verletzt wurde ein 53-jähriger Motorradfahrer am vergangenen Samstag auf dem Gelände der Agip-Tankstelle in Oberau.
Motorradfahrer leicht verletzt
LKW Fahrer vertraute nur auf Navi

LKW Fahrer vertraute nur auf Navi

GAP/Farchant - Ausschließlich auf sein Navigationssystem hat sich ein ungarischer LKW-Fahrer am heutigen Freitagvormittag verlassen. Der Mann sollte mit seinem 40-Tonner eigentlich eine Firma im Landkreis beliefern. Über Burgrain ließ er sich unbeeindruckt von sämtlichen Beschilderungen auf der steilen Forststraße in Richtung Reschberg navigieren. In der ersten großen Kehre war die Fahrt dann vorerst beendet.
LKW Fahrer vertraute nur auf Navi
Stärkste Männer Deutschlands messen sich

Stärkste Männer Deutschlands messen sich

GAP – Die stärksten Männer Deutschlands kommen am heutigen Samstag, 6.Mai, an den Riessersee in Garmisch Partenkirchen, um den stärksten Deutschen zu ermitteln - beim Strongman 2017 Pro League-Cup.
Stärkste Männer Deutschlands messen sich
Zuhören und Gedankenaustausch

Zuhören und Gedankenaustausch

GAP - Die Unterstützung und das Engagement von Ehrenamtlichen in der Flüchtlingshilfe soll belohnt werden. Die Gemeinde, das Landratsamt, die Caritas und das Freiwilligen Zentrum "Auf geht's" veranstalten morgen, 5. Mai, ein Dankesfest. Los geht es um 18 Uhr im Konzertsaal Richard Strauss im Kongresshaus. 
Zuhören und Gedankenaustausch
Frau von Landwirt bedroht

Frau von Landwirt bedroht

Altenau - Gestern, gegen 17.15 Uhr, verständigten die Leiterin des Veterinäramtes und eine Mitarbeiterin die Polizeiinspektion Murnau, dass sie soeben von einem Landwirt aus dem Ammertal bedroht worden waren. Sie wollten den Hof des 57-jährigen besichtigen. Der Mann drohte damit, er hole jetzt sein Gewehr, wenn sie nicht den Hof verlassen würden.
Frau von Landwirt bedroht
Gerd und Martina brauchen Ihre Hilfe

Gerd und Martina brauchen Ihre Hilfe

GAP - Gleich zwei Garmischer liegen gerade wegen einer Krebserkrankung im Krankenhaus und warten auf ihre Lebensretter. Am Samstag, 6. Mai, werden von 11 bis 16 Uhr im Klinikum Garmisch-Partenkirchen Lebensretter gesucht: Die Stiftung AKB organisiert eine Typisierungsaktion gegen Blutkrebs, um passende Spender für Martina, Gerd und weitere Blutkrebspatienten zu finden.
Gerd und Martina brauchen Ihre Hilfe
"Beschämend für reiches Deutschland"

"Beschämend für reiches Deutschland"

Weilheim/GAP – Zwei Mai-Reden aus zwei verschiedenen Blickwinkeln bekamen die rund 100 Besucher der zentralen Maifeier des DGB-Kreisverbands Weilheim-Schongau und des KAB-Kreisverbands Ammer-Lech zu hören. Inhaltlich ging es um den Wert der Arbeit, um prekäre Beschäftigungsverhältnisse, Lohn- und Rentengerechtigkeit sowie um die ungleiche Vermögensverteilung in Deutschland.
"Beschämend für reiches Deutschland"
Ausschau nach speziellen Dingen

Ausschau nach speziellen Dingen

GAP - Strahlend blauer Himmel über den verschneiten Bergspitzen, angenehme Temperaturen bis fast 20 Grad: Der traditionsreiche Partenkirchner Georgi-Markt in der Schornstraße über die Badgasse und Jahnstraße zog auch am vergangenen Marktsonntag jede Menge Besucher aus Nah und Fern an.
Ausschau nach speziellen Dingen
Klopapier und Rasierschaum sichergestellt

Klopapier und Rasierschaum sichergestellt

GAP - Die "Freinacht" verlief in Garmisch-Partenkirchen recht ruhig, allerdings entdeckte eine aufmerksame Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen in den Abendstunden des 30. Aprils einen vollgepackten Einkaufswagen in einem Gebüsch in der Klammstraße/Riffelstraße.
Klopapier und Rasierschaum sichergestellt