Ressortarchiv: Garmisch-Partenkirchen

Auto kracht gegen Baum

Auto kracht gegen Baum

Landkreis - In der Nacht von Freitag auf Samstag krachte ein 30-jähriger, angetrunkener Amerikaner mit seinem Auto gegen einen Baum.
Auto kracht gegen Baum
Ende der Fahrt unter Drogeneinfluss

Ende der Fahrt unter Drogeneinfluss

GAP - Die Polizei kontrollierte am Samstag einen 21-Jährigen, der, wie sich herausstellte, sowohl unter Drogeneinfluss mit seinem Auto unterwegs war, als auch Marihuana dabei hatte.
Ende der Fahrt unter Drogeneinfluss
Socken entwendet

Socken entwendet

Murnau – Kalte Füße bekam offenbar ein unbekannter Mann, der am Samstagmorgen Socken von einem Sportgeschäft mitgehen ließ.
Socken entwendet
Palliativteam koordiniert Zusammenspiel

Palliativteam koordiniert Zusammenspiel

Landkreis / GAP – Seit Jahresbeginn ist die spezialisierte ambulante Palliativversorgung – kurz SAPV – auch im Landkreis Garmisch-Partenkirchen vertreten. Dieser Tage hatte man niedergelassene Ärzte des Landkreises, Vertreter von Pflegeheimen, ambulanten Pflegediensten, Seelsorger sowie politische Amtsträger zu einer offiziellen Eröffnungsfeier in die Räumlichkeiten des OPAL-Palliativteams an der Brauhausstraße eingeladen.
Palliativteam koordiniert Zusammenspiel
Drogenkurier mit 1,6 Kilogramm Marihuana festgenommen

Drogenkurier mit 1,6 Kilogramm Marihuana festgenommen

GAP - Am Montagmittag bewiesen die Fahnder der Polizeiinspektion Weilheim das richtige Gespür und zogen einen 21-jährigen Drogenkurier mit rund 1,6 Kilogramm Marihuana aus dem Verkehr. Die Kriminalpolizei in Garmisch-Partenkirchen übernahm die Ermittlungen wegen illegalen Handels mit Cannabis und nahm drei mutmaßliche Abnehmer fest.
Drogenkurier mit 1,6 Kilogramm Marihuana festgenommen
Unerlaubt eingereist und falsche Dokumente

Unerlaubt eingereist und falsche Dokumente

Ohlstadt - Einem ganzen „Blumenstrauß“ an Vergehen machten sich zwei Männer strafbar, als sie am Wochenende auf der Autobahn bei Ohlstadt von Murnauer Schleierfahndern kontrolliert wurden.
Unerlaubt eingereist und falsche Dokumente
Höhe fatal unterschätzt

Höhe fatal unterschätzt

Mittenwald - Die Durchfahrtshöhe der Bahnunterführung in Mittenwald in der Schöttlkarstraße hat ein 61-jähriger griechischer Lkw-Fahrer deutlich unterschätzt.
Höhe fatal unterschätzt
Am Quorum gescheitert

Am Quorum gescheitert

GAP – Am Sonntag war es so weit: Die Garmisch-Partenkirchner waren gefragt, ihre Stimme bei den Bürgerentscheiden zum Thema „Mobilfunk“ abzugeben.
Am Quorum gescheitert
Großer Empfang für Laura Dahlmeier

Großer Empfang für Laura Dahlmeier

GAP – Sie ist die beste Biathletin der Welt und nun ist Laura Dahlmeier auch Ehrenbürgerin von Garmisch-Partenkirchen.
Großer Empfang für Laura Dahlmeier
Bilder vom Empfang für Laura Dahlmeier in Garmisch-Partenkirchen

Bilder vom Empfang für Laura Dahlmeier in Garmisch-Partenkirchen

Bilder vom Empfang für Laura Dahlmeier in Garmisch-Partenkirchen
Mehrjährige Haftstrafe

Mehrjährige Haftstrafe

Region/Mittenwald – Das Landgericht Traunstein hat am Donnerstag (1. März) einen somalischen Staatsangehörigen wegen gewerbsmäßigen Einschleusens von Ausländern zu einer Freiheitsstrafe von vier Jahren und drei Monaten verurteilt. Außerdem wurde ein nachweisbarer Schleuserlohn in Höhe von 2.200 Euro eingezogen. Auf die Spur des Afrikaners war die Rosenheimer Bundespolizei im Rahmen der Grenzkontrollen gekommen.
Mehrjährige Haftstrafe
Mobilfunk-Abstimmung am Sonntag !

Mobilfunk-Abstimmung am Sonntag !

GAP – Eigentlich schien der Fahrplan klar: Am Sonntag, 4. März, soll über die Thematik „Mobilfunk“ in Garmisch-Partenkirchen abgestimmt werden.
Mobilfunk-Abstimmung am Sonntag !
Hunde-Therapie bewährt sich

Hunde-Therapie bewährt sich

GAP – Eine Pfote auf dem Bein seines Frauchens schaut der zweijährige belgische Schäferhund Kellan die Dipl.Psychologin Victoria Seitz aufmerksam an, die zwei sind schon ein eingespieltes Team und trainieren gerade die „Bitte, bitte“-Übung. In der kbo-Lech-Mangfall-Klinik Garmisch-Partenkirchen wird die tiergestützte Hunde-Therapie als wichtiges komplementärmedizinisches Angebot seit Jahren bei der Behandlung von psychiatrischen, psychosomatischen und neurologischen Erkrankungen erfolgreich eingesetzt.
Hunde-Therapie bewährt sich
Menschen begegnen Jesus

Menschen begegnen Jesus

GAP – Der 2014 und 2016 erfolgreich durchgeführte „Ostergarten“, bei dem die Besucher mit allen Sinnen die Passionsgeschichte in den umgestalteten Räumen des Partenkirchner Gemeindehauses der Johanneskirche erleben durften, verlangt eine Fortsetzung.
Menschen begegnen Jesus
Einbruch in Werdenfelser Werkstätten

Einbruch in Werdenfelser Werkstätten

GAP - In der Nacht auf Donnerstag, 1. März, sind bislang unbekannte Täter in die Werdenfelser Werkstätten eingebrochen und haben dabei einen erheblichen Sachschaden angerichtet. Die Kriminalpolizei bittet unter Tel. 08821/917-0 um Hinweise.
Einbruch in Werdenfelser Werkstätten
Ins Netz gegangen

Ins Netz gegangen

Ohlstadt - Ein 24-jähriger Ostdeutscher wurde von mehreren Staatsanwaltschaften gesucht und jetzt von der Polizei aufgegriffen.
Ins Netz gegangen
Happy End für Ronja

Happy End für Ronja

GAP - Ende gut, alles gut für Hündin Ronja: Engagierte Helfer retteten das Tier, nach mehreren Tagen im Freien, aus der kälte.
Happy End für Ronja
Regionalentscheid "Jugend forscht"

Regionalentscheid "Jugend forscht"

Region – 105 Teilnehmer präsentieren am 28. Februar und am 1. März der Jury ihre Projekte „Jugend forscht“ und „Schüler experimentieren“, 22 davon stammen aus Garmisch-Partenkirchen. Auch heuer unterstützt Hoerbiger den Wettbewerb erneut als Patenunternehmen. Ein großer Teil der insgesamt 63 Arbeiten befasst sich in diesem Jahr mit dem Verhalten von Lebewesen sowie mit Umwelt- und Ressourcenschutz.
Regionalentscheid "Jugend forscht"