Ressortarchiv: Garmisch-Partenkirchen

Trixi-Spiegel für mehr Sicherheit in Garmisch-Partenkirchen

Trixi-Spiegel für mehr Sicherheit in Garmisch-Partenkirchen

GAP – Für Fahrradfahrer stellen abbiegende Lkw eine besondere Gefahr dar. Wegen des "toten Winkels" werden die schwächeren Verkehrsteilnehmer leicht übersehen. Nun wurden 16 Trixi-Spiegel für mehr Sicherheit an Kreuzungen in Garmisch-Partenkirchen angebracht. Die Erfindung dieser Spiegel ist mit einer berührenden Geschichte verbunden.
Trixi-Spiegel für mehr Sicherheit in Garmisch-Partenkirchen
Fahrzeug entwendet und Angriff auf die Polizei: junger Mann in Garmisch-Partenkirchen festgenommen

Fahrzeug entwendet und Angriff auf die Polizei: junger Mann in Garmisch-Partenkirchen festgenommen

GAP – Zwei junge Männer haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag offenbar die Kontrolle über ihr Handeln verloren. Das Ergebnis: ein beschädigtes Auto, eine Festnahme und Anzeigen wegen mehrerer Straftaten.
Fahrzeug entwendet und Angriff auf die Polizei: junger Mann in Garmisch-Partenkirchen festgenommen
Ausgangsbeschränkung: Volle Wanderparkplätze in der Region Garmisch-Partenkirchen

Ausgangsbeschränkung: Volle Wanderparkplätze in der Region Garmisch-Partenkirchen

Region – Schönes Wetter am Wochenende, normalerweise eine gute Nachricht. Doch jetzt, während der Coronakrise, überwiegt die Befürchtung, dass viele Menschen die Ausgangsbeschränkung ignorieren und Ausflüge unternehmen. Und tatsächlich: Am vergangenen Samstag waren zahlreiche Menschen in den Bergen unserer Region unterwegs.
Ausgangsbeschränkung: Volle Wanderparkplätze in der Region Garmisch-Partenkirchen
Ergebnisse der Bürgermeister-Stichwahlen im Landkreis Garmisch-Partenkirchen

Ergebnisse der Bürgermeister-Stichwahlen im Landkreis Garmisch-Partenkirchen

Landkreis GAP – Die große Überraschung der Stichwahlen am Sonntag: Mittenwald. Mit Enrico Corongiu ist nun ein Mann der SPD neuer Bürgermeister der konservativ geprägten Marktgemeinde. In den anderen beiden Kommunen siegten die Favoriten: Elisabeth Koch (CSU) löst die amtierende Bürgermeisterin Dr. Sigrid Meierhofer in Garmisch-Partenkirchen ab und Rolf Beuting (ÖDP) bleibt in Murnau weiterhin in seinem Amt.
Ergebnisse der Bürgermeister-Stichwahlen im Landkreis Garmisch-Partenkirchen
Stichwahlen im Landkreis Garmisch-Partenkirchen

Stichwahlen im Landkreis Garmisch-Partenkirchen

Landkreis GAP – Drei Stichwahlen werden am Sonntagabend in unserem Landkreis ausgezählt: In Garmisch-Partenkirchen ist mit einem Machtwechsel im Rathaus zu rechnen, in Mittenwald ist die Spannung groß, ob der Amtsinhaber seinen Sessel verteidigen kann und auch in Murnau ist der Ausgang alles andere als eine klare Sache.
Stichwahlen im Landkreis Garmisch-Partenkirchen
Baubranche steht ihren Mann

Baubranche steht ihren Mann

Landkreis - Die Republik geht ins Homeoffice, aber auf den Baustellen laufen viele Arbeiten weiter: Trotz Einschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie arbeitet die Baubranche im Landkreis Garmisch-Partenkirchen mit einem Großteil ihrer Kapazität weiter.
Baubranche steht ihren Mann
Klosterdestillerie Ettal wird zur Außenstelle der Klinikapotheke 

Klosterdestillerie Ettal wird zur Außenstelle der Klinikapotheke 

Region - In Notzeiten hilft man sich und auch ungewöhnliche Partnerschaften können da entstehen: Das Klinikum Garmisch-Partenkirchen und die Ettaler Klosterbetriebe produzieren gemeinsam Desinfektionsmittel, um die Kliniken in der Region während der Coronakrise auszustatten.
Klosterdestillerie Ettal wird zur Außenstelle der Klinikapotheke 
Ideen für die Zeit daheim: Neue Internetseite des Kreisjugendrings

Ideen für die Zeit daheim: Neue Internetseite des Kreisjugendrings

Region – Zuhause zu bleiben ist für die meisten Kinder und Jugendlichen eine besonders große Herausforderung. Der Kreisjugendring bietet interessante Anregungen für die Zeit während der Coronakrise.
Ideen für die Zeit daheim: Neue Internetseite des Kreisjugendrings
Rettungskräfte vor Ansteckung mit Coronavirus schützen

Rettungskräfte vor Ansteckung mit Coronavirus schützen

Landkreis GAP – Das eigene Baby hat Atemnot, die Verzweiflung ist groß. Es ist nur allzu verständlich, wenn in einer solchen Notlage wichtige Fragen der Einsatzstelle nicht ins Bewusstsein dringen. Doch während der Coronakrise müssen die Rettungskräfte bescheid wissen, ob ein Ansteckungsrisiko besteht. Sonst können sie sich nicht angemessen schützen.
Rettungskräfte vor Ansteckung mit Coronavirus schützen
"Auf geht´s!": Freiwilligen-Zentrum koordiniert Hilfe während der Coronakrise

"Auf geht´s!": Freiwilligen-Zentrum koordiniert Hilfe während der Coronakrise

Landkreis GAP – Die einen brauchen jetzt während der Coronakrise dringend Unterstützung, andere haben Zeit und möchten gerne helfen. Das Freiwilligen-Zentrum "Auf geht´s" bringt diese Menschen zusammen. Es unterstützt außerdem gemeinnützige Vereine dabei, Verstärkung zu finden.
"Auf geht´s!": Freiwilligen-Zentrum koordiniert Hilfe während der Coronakrise
Wochenmarkt in Murnau findet weiterhin statt

Wochenmarkt in Murnau findet weiterhin statt

Murnau – Wochenmärkte dienen, genauso wie Supermärkte, der Versorgung mit notwendigen Lebensmitteln. Sie finden im Freien statt und es ist dort einfach, Abstände einzuhalten. Daher bleiben sie auch jetzt während der Coronakrise geöffnet – unter der Voraussetzung, dass die Besucher die Schutzmaßnahmen ernst nehmen.
Wochenmarkt in Murnau findet weiterhin statt
Bitte keine Corona-Auskünfte über Notruf erfragen!

Bitte keine Corona-Auskünfte über Notruf erfragen!

Region – Die Telefone der Einsatzzentrale stehen nicht mehr still. Nicht, weil so viele Notfälle gemeldet werden, sondern, weil sich zahllose Menschen über die 110 über das Coronavirus und die Ausgangsbeschränkung erkundigen wollen. Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd hat deshalb einen dringenden Aufruf gestartet.
Bitte keine Corona-Auskünfte über Notruf erfragen!
Murnau: Unbelehrbare spielen auf abgeriegeltem Sportplatz Fußball

Murnau: Unbelehrbare spielen auf abgeriegeltem Sportplatz Fußball

Murnau – Es gibt tatsächlich Menschen, die machen einfach weiter wie zuvor. Die Ausgangsbeschränkung ist am Samstag wirksam geworden. Schon vorher wurden die Bürger dazu aufgerufen, soziale Kontakte zu meiden. Doch diese jungen Männer scheint das wenig interessiert zu haben.
Murnau: Unbelehrbare spielen auf abgeriegeltem Sportplatz Fußball
Karriereende: Skirennfahrer Fritz Dopfer sagt "Servus"

Karriereende: Skirennfahrer Fritz Dopfer sagt "Servus"

GAP – In den turbulenten Zeiten während der Coronakrise wäre diese wichtige Meldung fast untergegangen. Skirennfahrer Fritz Dopfer hat seine Karriere beendet. Wir möchten hier seine Leistungen noch einmal würdigen.
Karriereende: Skirennfahrer Fritz Dopfer sagt "Servus"
Erste Drive-In Teststationen in Garmisch-Partenkirchen eingerichtet

Erste Drive-In Teststationen in Garmisch-Partenkirchen eingerichtet

GAP – Wer auf Corona getestet werden soll, muss in Zukunft nicht warten, bis er zuhause aufgesucht wird. Durch die Einrichtung mobiler Abstrichstationen wird der Coronavirus-Test einfacher und sicherer für die Beteiligten. Es gilt aber weiterhin, dass die Veranlassung des Tests durch das Gesundheitsamt genehmigt werden muss. 
Erste Drive-In Teststationen in Garmisch-Partenkirchen eingerichtet
Passionsspiele Oberammergau auf 2022 verschoben

Passionsspiele Oberammergau auf 2022 verschoben

Oberammergau – Die Entscheidung war absehbar und unvermeidlich. Die Passionsspiele werden verschoben. Jetzt müssen alle Beteiligten und Betroffenen nach vorne schauen. 
Passionsspiele Oberammergau auf 2022 verschoben
Müllentsorgung im Landkreis Garmisch-Partenkirchen während der Coronakrise

Müllentsorgung im Landkreis Garmisch-Partenkirchen während der Coronakrise

Landkreis GAP – Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Thema Müllentsorgung im Landkreis Garmisch-Partenkirchen während der Coronakrise. 
Müllentsorgung im Landkreis Garmisch-Partenkirchen während der Coronakrise
Coronakrise: Warum Egoismus jetzt gefährlich ist

Coronakrise: Warum Egoismus jetzt gefährlich ist

Von Conie Morarescu
Coronakrise: Warum Egoismus jetzt gefährlich ist
Coronavirus: Markt Garmisch-Partenkirchen informiert zur aktuellen Lage

Coronavirus: Markt Garmisch-Partenkirchen informiert zur aktuellen Lage

GAP – Die Marktgemeinde Garmisch-Partenkirchen hat eine öffentliche Erklärung zur aktuellen Lage hinsichtlich der Coronakrise abgegeben. Bürgermeisterin Dr. Sigrid Meierhofer, selbst ausgebildete Medizinerin, spricht einen Appell an die Bevölkerung aus.
Coronavirus: Markt Garmisch-Partenkirchen informiert zur aktuellen Lage
Klinikum Garmisch-Partenkirchen für Besucher geschlossen

Klinikum Garmisch-Partenkirchen für Besucher geschlossen

GAP – Die meisten Menschen, die im Krankenhaus behandelt werden, gehören vermutlich zu einer Risikogruppe. Alte Menschen oder Menschen mit bestimmten Vorerkrankungen sind besonders gefährdet, wenn sie sich mit dem Coronavirus anstecken.
Klinikum Garmisch-Partenkirchen für Besucher geschlossen
Kommunalwahl 2020: Ergebnisse im Landkreis Garmisch-Partenkirchen

Kommunalwahl 2020: Ergebnisse im Landkreis Garmisch-Partenkirchen

Landkreis GAP – Eine ganz klare Angelegenheit: Landrat Anton Speer (Freie Wähler) wurde bei der Kommunalwahl mit 78,74% der Wählerstimmen in seinem Amt bestätigt.  Mit diesem deutlichen Sieg hat der Unterammergauer selbst nicht gerechnet. Nicht so eindeutig verlief es bei den Bürgermeisterwahlen in drei Marktgemeinden im Landkreis: Mittenwald, Murnau und Garmisch-Partenkirchen. Dort sind Stichwahlen angesagt.
Kommunalwahl 2020: Ergebnisse im Landkreis Garmisch-Partenkirchen
Coronavirus: Proben für Passionsspiele Oberammergau eingestellt

Coronavirus: Proben für Passionsspiele Oberammergau eingestellt

Oberammergau – Nur alle zehn Jahre finden die Passionsspiele statt. Gerade in diesem Jahr herrscht der Ausnahmezustand. Die Verantwortlichen haben am vergangenen Samstag alle Proben und Vorbereitungen für die Passionsspiele eingestellt. Heute Abend soll im Gemeinderat entschieden werden, ob die gesamte Veranstaltung abgesagt wird.
Coronavirus: Proben für Passionsspiele Oberammergau eingestellt
Innenministerium beschließt Grenzkontrollen wegen Coronavirus

Innenministerium beschließt Grenzkontrollen wegen Coronavirus

Region – Die Entwicklung zum Coronavirus ist dynamisch. Jeden Tag erreichen uns neue Meldungen. Das Robert-Koch-Institut hat Tirol am vergangenen Samstag zum Risikogebiet erklärt. Nun wird die Grenze zu Österreich und zu weiteren angrenzenden Ländern ab heute, 16. März, für den Reiseverkehr geschlossen. 
Innenministerium beschließt Grenzkontrollen wegen Coronavirus
Kommunalwahl 2020 im Landkreis Garmisch-Partenkirchen

Kommunalwahl 2020 im Landkreis Garmisch-Partenkirchen

Landkreis GAP – Jetzt gilt es. Am Sonntag entscheidet der Wähler bei der Kommunalwahl, wie es im Landkreis Garmisch-Partenkirchen und in seinem Heimatort weitergeht. In manchen Gemeinden wird es bei der Bürgermeisterwahl besonders spannend. Sie finden unter unserem Artikel ein Erklärvideo zur Stimmabgabe.
Kommunalwahl 2020 im Landkreis Garmisch-Partenkirchen
Fassade vom Gasthof zum Rassen mit schwarzer Farbe besprüht

Fassade vom Gasthof zum Rassen mit schwarzer Farbe besprüht

GAP – Ein erschreckender Anblick: Wüste Schmierereien auf der Fassade des Gasthof zum Rassen. Die Polizei schließt eine politisch motivierte Tat im Zusammenhang mit den anstehenden Kommunalwahlen nicht aus. Darauf deutet ein Schriftzug hin.
Fassade vom Gasthof zum Rassen mit schwarzer Farbe besprüht
Fridays for Future: „Kommunalwahlen sind Klimawahlen“

Fridays for Future: „Kommunalwahlen sind Klimawahlen“

Bayern / GAP – Viele von den jungen Aktivisten dürfen noch nicht wählen, dennoch wollen sie mitreden: Fridays for Future hatte anlässlich der Kommunalwahlen zu einem bayernweiten Großstreik aufgerufen. Die jungen Demonstranten fordern konsequente Klimapolitik auch auf kommunaler Ebene. Wegen der Coronavirus-Pandemie können die Demonstrationen nicht stattfinden.
Fridays for Future: „Kommunalwahlen sind Klimawahlen“
Gastgewerbe schlägt Alarm wegen Coronavirus

Gastgewerbe schlägt Alarm wegen Coronavirus

Region – Die wirtschaftlichen Folgen der Coronavirus-Pandemie sind auch bei uns zu spüren. Tourismus- und Gastronomiebetriebe sind stark betroffen. Gerade in unserer Region ist das Gastgewerbe einer der wichtigsten Wirtschaftszweige. Der Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Bayern informiert über die momentane Lage.
Gastgewerbe schlägt Alarm wegen Coronavirus
Zwei Menschen im Kofferraum: Mutmaßliche Schleuser in Garmisch-Partenkirchen gefasst

Zwei Menschen im Kofferraum: Mutmaßliche Schleuser in Garmisch-Partenkirchen gefasst

GAP – Die Bundespolizei ist für die Überwachung der Grenzen zuständig. Ein Schwerpunkt liegt auf der Ergreifung von Schleuserbanden. Schleuser nutzen die hilflose Situation von geflüchteten Menschen aus, meist um finanziell von ihrer Not zu profitieren. Immer wieder werden in unserem Grenzgebiet solche Versuche verhindert. So auch gestern Nacht. 
Zwei Menschen im Kofferraum: Mutmaßliche Schleuser in Garmisch-Partenkirchen gefasst
Zwei Hubschraubereinsätze der Bergwacht Garmisch-Partenkirchen an einem Tag

Zwei Hubschraubereinsätze der Bergwacht Garmisch-Partenkirchen an einem Tag

GAP – Schönes Bergwetter lockt naturgemäß viele Freizeitsportler nach draußen. So auch am vergangenen Sonntag. Leider sind dann oft die Bergretter gefragt. Gleich zweimal mussten sie an diesem Tag ausrücken. Sie haben gezeigt, dass sie gut ausgebildet sind: Beide Einsätze sind schnell und reibungslos verlaufen.
Zwei Hubschraubereinsätze der Bergwacht Garmisch-Partenkirchen an einem Tag
St. Anton-Anlagen: Unbekannte richten Schäden an

St. Anton-Anlagen: Unbekannte richten Schäden an

GAP – Kaputte Geländer, zerstörte Bänke und haufenweise Müll. Es ist nicht das erste Mal, dass in den St.-Anton-Anlagen randaliert wurde. Zum Glück gibt es auch Positives zu berichten.
St. Anton-Anlagen: Unbekannte richten Schäden an
Fahrerflucht auf der B 23 bei Oberammergau nach schwerem Unfall

Fahrerflucht auf der B 23 bei Oberammergau nach schwerem Unfall

Oberammergau – Verantwortungslos: Gestern Nachmittag verursachte ein russischer Tourist einen schweren Unfall auf der B 23. Statt sich um die anderen Beteiligten zu kümmern, flüchtete er einfach.
Fahrerflucht auf der B 23 bei Oberammergau nach schwerem Unfall
Die neuen Garten-Trends 2020

Die neuen Garten-Trends 2020

Die Gartensaison 2020 steht vor allem unter einem ruhigen, gemütlichen Stern. Der Garten, der Balkon oder die Terrasse gelten als Oase der Entspannung nach einem langen Tag im Büro, einem Ausflug ins Schwimmbad mit den Kindern oder für einen naturnahen, erholsamen Start in den Tag mit Kaffee und einem guten Buch.
Die neuen Garten-Trends 2020
Internationaler Frauentag 2020

Internationaler Frauentag 2020

Region - Seit über 100 Jahren steht der Internationale Frauentag, der am 8. März begangen wird, für den Kampf für Gleichberechtigung und gegen Diskriminierung von Frauen.
Internationaler Frauentag 2020
Kreativer Wettbewerb: Junge Helden gesucht!

Kreativer Wettbewerb: Junge Helden gesucht!

Region – Dass sich viele junge Menschen sozial und ökologisch engagieren, zeigt die FridaysForFuture-Bewegung. Die Diakonie Herzogsägmühle möchte den jungen Helden nun eine Bühne bieten, um zu zeigen, was sie für die Gesellschaft tun und leisten – mit einem kreativen Wettbewerb.
Kreativer Wettbewerb: Junge Helden gesucht!
Grundschulklassen zusammenführen

Grundschulklassen zusammenführen

GAP - Da kommt bei ehemaligen Schülern Wehmut auf: Der Standort der „kleinen Schule" an der Prof.-Carl-Reiser-Straße in Garmisch-Partenkirchen soll aufgegeben werden. Aber erst, wenn das Hauptgebäude der Bürgermeister-Schütte-Schule saniert und erweitert wurde. Das kann frühestens 2024 der Fall sein.
Grundschulklassen zusammenführen
Schlag gegen Drogenszene im Landkreis Garmisch-Partenkirchen

Schlag gegen Drogenszene im Landkreis Garmisch-Partenkirchen

Zwei junge Männer im Alter von 16 und 18 Jahren und ein 34-Jähriger werden verdächtigt, an einem schwunghaften Drogenhandel im Bereich Murnau beteiligt gewesen zu sein und sitzen deshalb in Untersuchungshaft.
Schlag gegen Drogenszene im Landkreis Garmisch-Partenkirchen
Kein "Bergfestival am Wank" mehr

Kein "Bergfestival am Wank" mehr

Im heurigen Sommer wird es kein Bergfestival am Wank mehr geben. Leicht ist diese Entscheidung der Bayerischen Zugspitzbahn und Garmisch-Partenkirchen Tourismus als gemeinsamer Veranstalter nicht gefallen.
Kein "Bergfestival am Wank" mehr
Das Problem der mangelernährten Insekten

Das Problem der mangelernährten Insekten

Honigbienen, Wildbienen und letztlich alle Insekten finden nicht mehr genug Nahrung und werden Opfer des „Systems Landwirtschaft“, das nach wie vor auf Herbizide, Insektizide, Monokulturen, Mähtechnik mit extremer Schlagkraft und hybride Sorten setzt.
Das Problem der mangelernährten Insekten
Baby erblickt am Klinikum Garmisch-Partenkirchen am Schalttag das Licht der Welt

Baby erblickt am Klinikum Garmisch-Partenkirchen am Schalttag das Licht der Welt

GAP / Oberhausen - Da hat der errechnete Geburtstermin aber mal genau gestimmt: Die kleine Sara Joséphine erblickte am Schalttag, 29. Februar, um 10.16 Uhr, am Klinikum Garmisch-Partenkirchen das Licht der Welt. Die Freude bei den Eltern und Geschwisterkindern ist groß.
Baby erblickt am Klinikum Garmisch-Partenkirchen am Schalttag das Licht der Welt
Eingangsgebäude des Freilichtmuseums Glentleiten im Finale

Eingangsgebäude des Freilichtmuseums Glentleiten im Finale

Bezirkstagspräsident Josef Mederer bezeichnete die Final-Platzierung des Gebäudes als ganz besondere Auszeichnung für das Freilichtmuseum Glentleiten und für den Bezirk Oberbayern: „Sie beweist, dass das von uns gewählte architektonische Konzept des Empfangsgebäudes, das Regionalität, Nachhaltigkeit, Funktionalität und Barrierefreiheit in sich vereint, voll und ganz aufgeht.“
Eingangsgebäude des Freilichtmuseums Glentleiten im Finale
Neu in Murnau: "Better World Film Festival"

Neu in Murnau: "Better World Film Festival"

Murnau – Ein Filmpionier gab sich einst den Namen nach dem künstlerischen Ort am Staffelsee: Friedrich Wilhelm Plumpe alias F. W. Murnau. Im Herbst wird nun zum ersten Mal ein neues Filmfestival in Murnau stattfinden. Das Thema ist brandaktuell und verspricht eine spannende Auswahl.
Neu in Murnau: "Better World Film Festival"
Partnachklamm für mehrere Wochen geschlossen

Partnachklamm für mehrere Wochen geschlossen

GAP - Die beliebte Partnachklamm schließt von Montag, 2. März an, für mehrere Wochen ihre Pforten. Grund sind umfangreiche und dringend erforderliche Baumaßnahmen, die neben der üblichen Frühjahrsrevision anstehen und vor allem die Sicherheit für Besucher erhöhen sollen.
Partnachklamm für mehrere Wochen geschlossen
Coronavirus: Handlungsempfehlungen wurden aktualisiert

Coronavirus: Handlungsempfehlungen wurden aktualisiert

Region - Die Verunsicherung in der Bevölkerung wächst. Da jetzt auch die Erkältungswelle durch Bayern rollt und die Symptome zum Coronavirus sehr ähnlich sind, haben die Behörden und die Kassenärztliche Vereinigung Bayern konkrete Handlungsempfehlungen herausgegeben.
Coronavirus: Handlungsempfehlungen wurden aktualisiert
Karwendel-Kleinod zum "Naturpark des Jahres 2020" ausgezeichnet

Karwendel-Kleinod zum "Naturpark des Jahres 2020" ausgezeichnet

Region – Der Naturpark Karwendel ist mehr als ein Erholungsort für Touristen: Zahlreiche Projekte verschreiben sich dem Naturschutz, der Forschung, der Umweltbildung und der Regionalentwicklung. Für den besonderen Einsatz auch vieler ehrenamtlichen Helfer wurde das Kleinod im Karwendel nun zum "Naturpark des Jahres 2020" gewählt.
Karwendel-Kleinod zum "Naturpark des Jahres 2020" ausgezeichnet
Der Landkreis Garmisch-Partenkirchen hat jetzt einen Hebammenservice

Der Landkreis Garmisch-Partenkirchen hat jetzt einen Hebammenservice

Am 18. Februar wurde im Klinikum der neue Hebammenservice des Landkreises offiziell aus der Taufe gehoben.
Der Landkreis Garmisch-Partenkirchen hat jetzt einen Hebammenservice