Ressortarchiv: Garmisch-Partenkirchen

Ausflugsverkehr nimmt in Coronazeiten zu: Polizei kündigt verstärkte Kontrollen an

Ausflugsverkehr nimmt in Coronazeiten zu: Polizei kündigt verstärkte Kontrollen an

Region – Das Verkehrsproblem in den bayerischen Urlaubsregionen hat sich bereits vor der Corona-Pandemie zugespitzt. Womöglich wegen der Unwägbarkeiten, die durch die Reisebeschränkungen verursacht werden, scheinen in diesem Jahr noch mehr Einheimische und Auswärtige ihre Freizeit in näherer Umgebung zu verbringen. Stau und Parkchaos sind die Folge. Das Polizeipräsidium Oberbayern Süd hat nun verstärkte Kontrollen an den Wochenenden angekündigt.
Ausflugsverkehr nimmt in Coronazeiten zu: Polizei kündigt verstärkte Kontrollen an
Wallgauer Trachtler weihen neue Vereinsfahne

Wallgauer Trachtler weihen neue Vereinsfahne

Wallgau – So oft liest man in der heutigen Zeit: „Coronabedingt musste die Veranstaltung leider abgesagt werden." Auch für die Wallgauer Trachtler war es ein schwerer Schritt, das Fest, welches vom 23. bis 26. Juli mit einem Bierzelt und einer Festwoche zum 100. Gründungsjubiläum stattfinden sollte, abzusagen. Doch einen besonderen Sonntag durften sie doch noch erleben.
Wallgauer Trachtler weihen neue Vereinsfahne
Viele Unternehmen im Corona-Modus

Viele Unternehmen im Corona-Modus

GAP –Wie sich die Corona-Pandemie auf die Wirtschaft im Landkreis auswirkt und welche Unterstützung es für die Betriebe gibt, darüber hat sich der IHK-Regionalausschuss Garmisch-Partenkirchen auf seiner jüngsten Sitzung per Videokonferenz ausgetauscht.
Viele Unternehmen im Corona-Modus
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier zu Besuch auf der Zugspitze

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier zu Besuch auf der Zugspitze

GAP – Wenn Peter Altmaier auf Sommerreise unterwegs ist, steuert er seine Ziele stets ohne große Entourage an. Meistens ist der Bundeswirtschaftsminister auf die Minute pünktlich, wenn nicht gerade ein Gewitter dazwischen funkt – wie jetzt beim Besuch des Schneefernerhauses auf der Zugspitze.
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier zu Besuch auf der Zugspitze
Richard-Strauss-Festival und BR KulturBühne: Talksendung ab heute online

Richard-Strauss-Festival und BR KulturBühne: Talksendung ab heute online

GAP – Das Richard-Strauss-Festival wurde von Seiten des Landratsamtes Garmisch-Partenkirchen abgesagt. Um es über die Zeit der Absage hinweg wach zu halten, wurde gemeinsam mit der BR KulturBühne eine Talksendung produziert, die sich mit dem Leitthema des Festivals beschäftigt.
Richard-Strauss-Festival und BR KulturBühne: Talksendung ab heute online
„Kinderfreundliche Kommune“: Kinder gestalten neuen Spielplatz mit

„Kinderfreundliche Kommune“: Kinder gestalten neuen Spielplatz mit

GAP – Garmisch-Partenkirchen bezeichnet sich als "Kinderfreundliche Kommune". In den nächsten Jahren hat die Marktgemeinde die Möglichkeit zu beweisen, dass sie die Belange der Kinder ernst nimmt und ihre Beteiligung an kommunalen Entscheidungen fördert. Bei dem Projekt "Zukunftswerkstatt" durften die Kinder Ideen für die Neugestaltung ihres Spielplatzes einbringen.
„Kinderfreundliche Kommune“: Kinder gestalten neuen Spielplatz mit
Verwirrende Abweichung bei den Todesfällen: Landratsamt passt Corona-Fallzahlen an

Verwirrende Abweichung bei den Todesfällen: Landratsamt passt Corona-Fallzahlen an

Landkreis GAP / Bayern – Wann zählt eine verstorbene Person als Corona-Todesfall? Unterschiedliche Fallzahlen von Landratsamt und dem Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) haben Verwirrung gestiftet. Daher hat das Landratsamt nun eine Anpassung vorgenommen. Wie die Abweichungen entstanden sind, erfahren Sie hier. 
Verwirrende Abweichung bei den Todesfällen: Landratsamt passt Corona-Fallzahlen an
Abraham-Geiger-Preis ging an Passionsspielleiter Christian Stückl

Abraham-Geiger-Preis ging an Passionsspielleiter Christian Stückl

München / Oberammergau – Das Jüdische in der Passion zeigen, ohne Vorurteile, ohne Dämonisierung, ohne antisemitische Untertöne, das hat Christian Stückl laut Charlotte Knobloch durch sein künstlerisches Schaffen erreicht. Für diese Leistung wurde er nun ausgezeichnet.
Abraham-Geiger-Preis ging an Passionsspielleiter Christian Stückl
„Ausbremst is!“: Demonstration gegen Durchgangsverkehr in Wallgau

„Ausbremst is!“: Demonstration gegen Durchgangsverkehr in Wallgau

Wallgau – Über die Verkehrsdemo in Wallgau berichteten wir bereits im Vorfeld. 350 Teilnehmer haben sich am vergangenen Samstag, 25. Juli, in Wallgau eingefunden, um den Verkehr wortwörtlich auszubremsen. Unter dem Motto "Ausbremst is" wurde die Ortsdurchfahrt für 1,5 Stunden blockiert.
„Ausbremst is!“: Demonstration gegen Durchgangsverkehr in Wallgau
Neue Kirchenglocken von St. Anna am Wamberg geweiht

Neue Kirchenglocken von St. Anna am Wamberg geweiht

GAP – Ein wertvolles Kulturgut sind die alten Kirchenglocken von Sankt Anna am Wamberg. Über Jahrhunderte konnten sie beschützt werden, besonders während der Kriegszeiten ungewöhnlich. Die Anwohner von Wamberg mussten sie zeitweise sogar verstecken. Die Weihe der neuen Kirchenglocken war für alle Teilnehmer etwas ganz Besonderes.
Neue Kirchenglocken von St. Anna am Wamberg geweiht
Fazit zu den Fahrradkontrollen

Fazit zu den Fahrradkontrollen

Im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen wurde vom 6. bis 19. Juli ein besonderes Augenmerk auf den Fahrradverkehr geworfen. Nach Abschluss der Schwerpunktaktion zieht die Polizei ein positives Fazit.
Fazit zu den Fahrradkontrollen
Bunte Blumen in der Nachkriegszeit

Bunte Blumen in der Nachkriegszeit

Glentleiten – Die Sonderausstellung „Die Blumenfrauen vom Viktualienmarkt“ ist seit kurzem im Freilichtmuseum Glentleiten zu sehen. Noch bis Juni kommenden Jahres bietet die sehenswerte Fotoausstellung einen bewegenden Einblick in die Münchner Nachkriegszeit.
Bunte Blumen in der Nachkriegszeit
Wallgau macht diesen Samstag die B11 dicht

Wallgau macht diesen Samstag die B11 dicht

Region – Wenn der Urlaubsverkehr mit dem Ausflugsverkehr zusammentrifft, dann ist das Chaos perfekt. Kilometerlang wälzt sich die Blechlawine der Autos entlang der beliebten Ausflugsziele am Alpenrand dahin – nervig für alle, die drin stehen und nervig erst recht für die Anwohner. In Wallgau wird deshalb am Samstagvormittag der Verkehr für eineinhalb Stunden ausgebremst. Ortsnahe Ausweichrouten gibt es keine.
Wallgau macht diesen Samstag die B11 dicht
Engagement mit Herzenswärme

Engagement mit Herzenswärme

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde die Leiterin des betriebseigenen Kindergartens des Klinikums Garmisch-Partenkirchen, Gerlinde Uhlemann, nach fast 30 Dienstjahren in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.
Engagement mit Herzenswärme
Tiere leiden unter Sommerhitze

Tiere leiden unter Sommerhitze

Region – Heiße Sommertage bedeuten für Haustiere Gefahr. Im schlimmsten Fall droht der Tod durch Hitzschlag. Der Tierschutzverein des Landkreises bittet daher alle Tierhalter, Rücksicht auf ihre Tiere zu nehmen und stets für Schatten und frisches Wasser zu sorgen.
Tiere leiden unter Sommerhitze
Musikschule Garmisch-Partenkirchen: Wechsel an der Spitze

Musikschule Garmisch-Partenkirchen: Wechsel an der Spitze

GAP – Keine einfache Sache nach 28 Jahren intensiver Tätigkeit die Schulleitung abzugeben. Und so schwang in der letzten Konferenz vor den Sommerferien, trotz manch lustig eingestreuter Anekdote, eine gewisse Wehmut in der Musikschule Garmisch-Partenkirchen mit, sowohl bei Helmut Kröll, als auch im Lehrerkollegium.
Musikschule Garmisch-Partenkirchen: Wechsel an der Spitze
Der Bedarf ist hoch

Der Bedarf ist hoch

GAP – Jeder Fünfte erkrankt einmal in seinem Leben psychisch, sagt Privatdozent Dr. Florian Seemüller, Chefarzt der kbo-Lech-Mangfall-Kliniken Garmisch-Partenkirchen und Peißenberg. Ein gutes Hilfs- und Behandlungsangebot ist unerlässlich. Seit 20 Jahren leistet das hiesige Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Neuropsychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik und Akademisches Lehrkrankenhaus der Technischen Universität München einen wesentlichen Beitrag für die Gesundheit der Menschen im Landkreis.
Der Bedarf ist hoch
Kreisbildungswerk lädt zum Pilgern ein

Kreisbildungswerk lädt zum Pilgern ein

Region – Der Sommer nähert sich bereits seinem Höhepunkt. Schon seit ein paar Wochen kann das Katholische Kreisbildungswerk wieder seine beliebten Pilger- und Bergwanderungen anbieten.
Kreisbildungswerk lädt zum Pilgern ein
Zauberhafte Welt des Circus Montelli

Zauberhafte Welt des Circus Montelli

GAP – Der Circus Montelli darf endlich wieder sein Publikum begeistern. Akrobatik, Clowns-Nummern, Jongleure, Tierkunststücke, Feuerspucker...all das und mehr erwartet die Zuschauer bei den Vorstellungen des Circus Montelli. Eine Premiere in Garmisch-Partenkirchen.
Zauberhafte Welt des Circus Montelli
B2neu Auerbergtunnel: Baubeginn Anfang 2021 geplant

B2neu Auerbergtunnel: Baubeginn Anfang 2021 geplant

Oberau / Eschenlohe – Bis die volle Wirkung der großen Verkehrsprojekte in Garmisch-Partenkirchen und Umgebung spürbar ist, wird es noch eine ganze Weile dauern. Es handelt sich um ein riesiges Gesamtprojekt. Ein Teil davon ist der Auerbergtunnel. Er stellt die Verbindungsstrecke zwischen Autobahnende A95 und dem Oberauer Tunnel dar.
B2neu Auerbergtunnel: Baubeginn Anfang 2021 geplant
Mittenwald: Adolf Hornsteiner zum Altbürgermeister ernannt

Mittenwald: Adolf Hornsteiner zum Altbürgermeister ernannt

Mittenwald – Viele besondere Momente gab es während der Amtszeit von Adolf Hornsteiner. Der ehemalige Bürgermeister ist beim G7-Gipfel neben Obama gestanden, hat berühmte Sportler nach großen Erfolgen empfangen und deutschen Spitzenpolitikern Versprechen abverlangt. Nun wurde er von seinem Nachfolger Enrico Corongiu  zum Altbürgermeister ernannt.
Mittenwald: Adolf Hornsteiner zum Altbürgermeister ernannt
CSU-Kreistagsfraktion fordert den Einsatz von „Rangern“

CSU-Kreistagsfraktion fordert den Einsatz von „Rangern“

Die CSU-Fraktion im Kreistag von Garmisch-Partenkirchen hat einen Antrag zur Einstellung von „Rangern“ eingebracht. Vor allem an den Wochenenden, wenn sich die Verkehrsströme von Urlaubern und Tagestouristen konzentrieren, kommt es bei schönem Wetter in nahezu allen Gemeinden des Landkreises zu einem massiven Besucheransturm.
CSU-Kreistagsfraktion fordert den Einsatz von „Rangern“
Förderung für Künstler: Bewerbungsfrist bis 31. Juli

Förderung für Künstler: Bewerbungsfrist bis 31. Juli

Region – Freischaffende Künstler haben es während der Corona-Krise besonders schwer. Das Kultusministerium weist auf die Möglichkeit hin, Unterstützung für die künstlerische Arbeitsstätte zu erhalten. Das Programm existiert bereits seit 1998.
Förderung für Künstler: Bewerbungsfrist bis 31. Juli
Randale in Partenkirchen

Randale in Partenkirchen

GAP – Viele Jugendliche verlagern das Feiern momentan auf die Straße, nachdem Diskos und Bars coronabedingt geschlossen sind. Das führt wegen dem Lärm zu Konflikten mit den Anwohnern. Am vergangenen Wochenende ist in Partenkirchen eine solche Situation eskaliert.
Randale in Partenkirchen
Segnung der neuen Kirchenglocken

Segnung der neuen Kirchenglocken

GAP - Die Segnung der neuen Kirchenglocken für St. Anton, St. Anna und Maria Himmelfahrt, konnte am Sonntag durch den Abt von Ettal bei einem Gottesdienst im Olympia-Skistadion vorgenommen werden. 200 Besucher waren erlaubt, dazu gesellten sich Fahnenabordnungen der Ortsvereine, Vertreter der Kirche und aus der Politik. Bei schönstem Wetter und im Rahmen des feierlichen Gottesdienstes schlug Abt Barnabas Bögle mit einem Holzklöppel die neuen Glocken an – beginnend bei der kleinsten. Ein erhabendes Erlebnis für alle Besucher und ein himmlischer Klang, der erstmals zu hören war.
Segnung der neuen Kirchenglocken
Tödlicher Unfall bei Uffing

Tödlicher Unfall bei Uffing

Uffing – Ein Ausflug mit tragischem Ende. Am Wochenende war ein Paar mit einem offenen Sportwagen am Staffelsee unterwegs. Plötzlich geriet der Wagen ins Schleudern. 
Tödlicher Unfall bei Uffing
Mystische Führungen durch das sagenhafte ZugspitzLand

Mystische Führungen durch das sagenhafte ZugspitzLand

Region – „Das ZugspitzLand steckt voller Geschichte und Geschichten“, sagt Henny Schübel, die als Expertin für bayerische Mythologie im Kinofilm „Alpgeister“ mitgewirkt hat.  In Begleitung der Heimat-Forscherin entdecken Urlauber die verwunschenen Sieben Quellen bei Eschenlohe, den geheimnisvollen Kirchbichl in Oberau und lernen, warum sich in Farchant Drachen zwischen Holzgiebeln verstecken.
Mystische Führungen durch das sagenhafte ZugspitzLand
Was das abgesagte Strauss-Festival kostet

Was das abgesagte Strauss-Festival kostet

Das Strauss-Festival 2020 konnte nicht stattfinden und wird im kommenden Jahr durchgeführt. Die Kostenseite beschäftigte jetzt den Gemeinderat.
Was das abgesagte Strauss-Festival kostet
Zwei Motorradfahrer übersehen

Zwei Motorradfahrer übersehen

Am gestrigen Donnerstagabend, gegen 21 Uhr, bog eine 40-jährige Garmisch-Partenkirchnerin mit ihrem Pkw von der Ausfahrt einer Tankstelle in die Hauptstraße ein. Dabei übersah sie zwei Motorradfahrer, einen 24-jährigen und einen 58-jährigen Garmisch-Partenkirchner, die auf der Hauptstraße in südlicher Fahrtrichtung unterwegs waren. 
Zwei Motorradfahrer übersehen
Kino statt kultURKNALL

Kino statt kultURKNALL

Eigentlich ist er einer der festen Termine im sommerlichen Veranstaltungskalender der Region: der kultURKNALL, das kultige Benefizfestival rund um Murnau. Die schlechte Nachricht: Wie viele andere Veranstaltungen kann auch der kultURKNALL heuer nicht stattfinden. Die gute Nachricht: Stattdessen wird ein dreitägiges und auf die aktuellen Hygienestandards zugeschnittenes Event mit Kino, Picknick und Musik am Riegsee veranstaltet.
Kino statt kultURKNALL
Perfekte Abstandhalter

Perfekte Abstandhalter

Die Schwimmabteilung des TSV Partenkirchen freut sich über neue Schwimmbahn-Trennleinen im Alpspitz-Wellenbad. Das 50 Meter-Becken ist so auch für den hygienisch geordneten Corona-Badebetrieb gerüstet. Ab diesen Freitag ist neben dem Freibad übrigens auch die Schwimmhalle wieder zugänglich.
Perfekte Abstandhalter
BG Unfallklinik Murnau gehört zu den besten Krankenhäusern Deutschlands

BG Unfallklinik Murnau gehört zu den besten Krankenhäusern Deutschlands

Murnau – Die BG Unfallklinik Murnau gehört laut F.A.Z.-Institut zu den Top-3-Krankenhäusern in Deutschland in der Kategorie 500 bis 800 Betten.
BG Unfallklinik Murnau gehört zu den besten Krankenhäusern Deutschlands
Die neuen Kirchenglocken sind da

Die neuen Kirchenglocken sind da

GAP  – Mittwochvormittag war es soweit. Mit einem besonderen Schwerlasttransport wurden die neuen Kirchenglocken für St. Anton, St. Anna und Maria Himmelfahrt auf dem Rathausplatz in Garmisch-Partenkirchen angelandet. Die Verantwortlichen, aber auch zufällige Passanten zückten die Handys, denn das sieht man nicht aller Tage.  
Die neuen Kirchenglocken sind da
1.319 Alarme für "Christoph Murnau"

1.319 Alarme für "Christoph Murnau"

Murnau – Im vergangenen Jahr starteten die Crews des Murnauer Hubschraubers der gemeinnützigen ADAC Luftrettung zu 1319 Rettungsflügen. Damit nahm das Einsatzaufkommen um 6,8 Prozent zum Vorjahr ab.
1.319 Alarme für "Christoph Murnau"
Arbeitsmarkt bleibt angespannt

Arbeitsmarkt bleibt angespannt

Region  – Mit einer Arbeitslosenquote von 3,9 % im Juni steht Bayern im bundesweiten Vergleich noch gut da. Dennoch: Die Corona-Krise wirkt sich merklich aus, die Lage für die Wirtschaft ist weiterhin sehr ernst und der Arbeitsmarkt bleibt angespannt.
Arbeitsmarkt bleibt angespannt
Die Radlfahrer im Blick

Die Radlfahrer im Blick

GAP - Zwei Wochen lang wird jetzt ein besonderes Augenmerk auf den Fahrradverkehr im Dienstgebiet der Polizeiinspektion geworfen.
Die Radlfahrer im Blick
Besucherlenkung für die Alpenregionen

Besucherlenkung für die Alpenregionen

Der „Urlaub dahoam“ gewinnt gerade in diesen Zeiten an Bedeutung. Der Run auf bayerische Destinationen führt allerdings dazu, dass sich Besucherströme von Übernachtungsgästen und Tagestouristen verschieben und weiter konzentrieren. Das stellt beliebte „Hot­spots“ vor große Herausforderungen.
Besucherlenkung für die Alpenregionen
Herausforderungen im Ehrenamt: Vereinsführerschein soll helfen

Herausforderungen im Ehrenamt: Vereinsführerschein soll helfen

GAP – Haftungsfragen, Datenschutzverordnung, Kinderschutzgesetz – einen Haufen Bürokratie erwartet Menschen, die sich in verantwortlichen Positionen von Vereinen engagieren. Einer der Gründe, warum sich viele dagegen entscheiden. Das Freiwilligen-Zentrum „Auf geht’s“ und das Landrats­amt Garmisch-Partenkirchen haben den Vereinsführerschein „Fit für den Verein“ ins Leben gerufen. Ziel ist es, die Kursteilnehmer auf ihr Amt vorzubereiten.
Herausforderungen im Ehrenamt: Vereinsführerschein soll helfen
Karwendel: Wandern durch einzigartige Landschaften

Karwendel: Wandern durch einzigartige Landschaften

Oberes Isartal – Aue“ und „oe“, also auf und ab geht der Blick über die Buckelwiesen in den Talebenen zwischen Mittenwald, Krün und Wallgau. Von leicht und familientauglich bis hochalpin – die Wanderwege der Alpenwelt Karwendel bieten eine enorme Vielfalt.
Karwendel: Wandern durch einzigartige Landschaften
Auto & Service PIA GmbH erweitert sein Portfolio um die Konzernmarke SEAT

Auto & Service PIA GmbH erweitert sein Portfolio um die Konzernmarke SEAT

Mit dem Vertrieb von SEAT-Fahrzeugen schließt die Auto & Service PIA GmbH eine Lücke in Penzberg. Seit dem 1. Juni hat das Autohaus in der Seeshaupter Straße auch personell umstrukturiert und aufgestockt. Manuel Brummer wechselte intern und kümmert sich ab sofort um den Verkauf der SEAT-Modelle. Milos Vuckovic und Björn Weig komplettieren das Team um Verkaufsleiter Joao Paulo Felizardo Paincal.
Auto & Service PIA GmbH erweitert sein Portfolio um die Konzernmarke SEAT
Murnau: Jugendzentrum Erlhaus wieder geöffnet

Murnau: Jugendzentrum Erlhaus wieder geöffnet

Murnau – Nach den situationsbedingten Schließungen ist nun auch das Jugendzentrum Erlhaus des Marktes Murnau mit Hygienekonzept wieder geöffnet. Die Pädagogen planen gemeinsame Aktionen mit den Jugendlichen, wie etwa einen Graffitiworkshop am kommenden Wochenende.
Murnau: Jugendzentrum Erlhaus wieder geöffnet
Minister diskutiert Maßnahmen zur Besucherlenkung

Minister diskutiert Maßnahmen zur Besucherlenkung

Minister diskutiert Maßnahmen zur Besucherlenkung
Partenkirchner Festwoche abgesagt

Partenkirchner Festwoche abgesagt

GAP – Die Absage der Partenkirchner Festwoche, die heuer vom 8. bis 17. August hätte stattfinden sollen, ist keine Überraschung. Aber weh tut es eben doch, denn es ist das erste Mal seit der Einführung im Jahr 1956, dass das beliebte Fest des Volkstrachtenvereins „Werdenfelser Heimat“ Partenkirchen nicht stattfinden kann.
Partenkirchner Festwoche abgesagt
Makaberer Scherz löste Großeinsatz der Polizei aus

Makaberer Scherz löste Großeinsatz der Polizei aus

Mittenwald / Seefeld – Dieser Mann hält die Polizei in Atem: Mit einem makaberen Scherz löste er vor zwei Wochen einen Großfahndungseinsatz im Grenzgebiet aus. Und es war nicht das erste Mal...
Makaberer Scherz löste Großeinsatz der Polizei aus
Contact Tracing Teams: Dem Coronavirus auf der Spur

Contact Tracing Teams: Dem Coronavirus auf der Spur

GAP – Das Erdgeschoss des Alten Finanzamts erinnert an die Räume eines Ermittlungsbüros: Große Landkarten bedecken die Wände, Mitarbeiter sitzen konzentriert an ihren Rechnern, tippen Daten ein oder telefonieren. Kaum zu glauben, dass man sich in einer provisorisch eingerichteten Abteilung des Gesundheitsamts befindet. Hier arbeiten seit einigen Wochen die Contact Tracing Teams mit großem Einsatz.
Contact Tracing Teams: Dem Coronavirus auf der Spur