Ressortarchiv: Garmisch-Partenkirchen

IMMOBILIENSERVICE MUTH berät rund um den erfolgreichen Immobilienverkauf und die Bewertung

IMMOBILIENSERVICE MUTH berät rund um den erfolgreichen Immobilienverkauf und die Bewertung

IMMOBILIENSERVICE MUTH ist Ihr Ansprechpartner bei der Ermittlung des Verkaufswertes, Beratung von Anlageobjekten und mehr im Landkreis Garmisch-Partenkirchen.
IMMOBILIENSERVICE MUTH berät rund um den erfolgreichen Immobilienverkauf und die Bewertung
Bei Regen zu schnell unterwegs: Porschefahrer gerät ins Schleudern auf der A95

Bei Regen zu schnell unterwegs: Porschefahrer gerät ins Schleudern auf der A95

GAP – Wieder ein Unfall, der auf ungepasste Geschwindigkeit trotz nasser Fahrbahn zurück zu führen ist. Der 33-jährige Mann hatte großes Glück. Doch er muss mit einer Strafe rechnen.
Bei Regen zu schnell unterwegs: Porschefahrer gerät ins Schleudern auf der A95
200 Jahre Erstbegehung Zugspitze

200 Jahre Erstbegehung Zugspitze

GAP – Die Zugspitze – Aushängeschild von Garmisch-Partenkirchen und das ersehnte Ziel von Touristen und Bergsteigern aus der ganzen Welt. Ein symbolträchtiger Berg, an dem die menschliche Entwicklung deutliche Spuren hinterlassen hat. Vor 200 Jahren, am 27. August 1820, wurde sie der Chronik nach zum ersten Mal bestiegen.
200 Jahre Erstbegehung Zugspitze
Doris Huff und Marion Veit bieten medizinische Fußpflege in Peiting an

Doris Huff und Marion Veit bieten medizinische Fußpflege in Peiting an

Auf gesunden Füßen gut durchs Leben kommen – wer will das nicht. Für gesunde und gepflegt Füße sorgen die staatlich geprüften Podologinnen Doris Huff und Marion Veit in ihrer Praxis für Podologie und medizinische Fußpflege in Peiting.
Doris Huff und Marion Veit bieten medizinische Fußpflege in Peiting an
Die Antwort lautet Verkehrswende

Die Antwort lautet Verkehrswende

GAP – Wir brauchen den Tourismus und leiden unter seinen Folgen. Ein Dilemma, dem sich die Politik auf allen Ebenen stellen muss. Seit Jahrzehnten wird der zweigleisige Ausbau der Werdenfels Bahn gefordert. Ein Schritt, ohne den eine Verkehrswende in unserer Region nicht funktionieren kann. Lesen Sie unseren ausführlichen Artikel zu diesem Thema im aktuellen Kreisboten vom 26. August auf Seite 2.
Die Antwort lautet Verkehrswende
Auf dem Weg zum Eibsee: Navi leitet Touristin auf Schotterpiste

Auf dem Weg zum Eibsee: Navi leitet Touristin auf Schotterpiste

Grainau – Fehlende Ortskenntnisse und ein Navigationsgerät, das wilde Routen plant – keine gute Kombination. Eine Touristin musste das vergangenen Samstag auf unangenehme Weise erfahren.
Auf dem Weg zum Eibsee: Navi leitet Touristin auf Schotterpiste
Konflikte am Berg: DAV-Kampagne für respektvolles Miteinander

Konflikte am Berg: DAV-Kampagne für respektvolles Miteinander

Region – Die Berge sind ein beliebtes Ziel. Mehr Menschen als normalerweise wollen in Corona-Zeiten dort eine schöne Zeit verbringen. Aber wo viel los ist, da besteht die Gefahr für Konflikte. Mountainbiker und Wanderer teilen sich häufig Forststraßen und Wege. Das kann zu Auseinandersetzungen führen. Der Deutsche Alpenverein (DAV) gibt Ratschläge für ein gutes Miteinander.
Konflikte am Berg: DAV-Kampagne für respektvolles Miteinander
Almakademie erfolgreich abgeschlossen

Almakademie erfolgreich abgeschlossen

Eschenlohe – Landwirt sein ist sicher nicht einfach, ein umfangreiches Wissen und viele Praxisfähigkeiten sind gefragt. Besonders auf der Alm ist die Arbeit mühsam. Umso erfreulicher, dass es junge Menschen gibt, die diese wichtige Aufgabe noch auf sich nehmen wollen. Denn die Almbewirtschaftung leistet einen wichtigen Beitrag zum Artenschutz.
Almakademie erfolgreich abgeschlossen
Ehrwald: Vermisster Wanderer tot aufgefunden

Ehrwald: Vermisster Wanderer tot aufgefunden

Landkreis GAP – Am vergangenen Sonntag machte sich ein 36-jähriger Mann aus dem Landkreis Garmisch-Partenkirchen zu einer Bergtour auf die Ehrwalder Sonnenspitze auf. Seitdem wurde er vermisst. Gestern fanden die Retter den jungen Mann tot auf.
Ehrwald: Vermisster Wanderer tot aufgefunden
Partenkirchner Musikkapelle schenkt ein klein wenig Festzeltstimmung 

Partenkirchner Musikkapelle schenkt ein klein wenig Festzeltstimmung 

GAP – Coronabedingt konnten in diesem Jahr weder Garmischer noch Partenkirchner Festwoche stattfinden. Für die Volkstrachtenvereine sowie für Einheimische und Gäste gleichermaßen bedauernswert. Die Musikantinnen und Musikanten der Musikkapelle Partenkirchen nahmen dies zum Anlass, zumindest musikalisch das Thema „Festzelt“ in einem Sonderkonzert aufzunehmen – und stießen auf große Begeisterung.
Partenkirchner Musikkapelle schenkt ein klein wenig Festzeltstimmung 
Bobmuseum am Riessersee wurde aufgeputzt

Bobmuseum am Riessersee wurde aufgeputzt

GAP – Nur fünf Gehminuten vom Riessersee entfernt ist der Bobschuppen der Historischen Olympia Bobbahn. Von 1910 bis 1966 wurden auf der Bahn fünf Weltmeisterschaften, die Rennen zur Olympiade 1936 und zahlreiche nationale Titel ausgetragen. 2021, zum 100-jährigen Gründungsjubiläum des SC Riessersee, soll die Geschichte wieder aufleben. Zeit, um Ordnung zu schaffen.
Bobmuseum am Riessersee wurde aufgeputzt
Aquaplaning auf der A95: Unfall mit hohem Sachschaden 

Aquaplaning auf der A95: Unfall mit hohem Sachschaden 

Murnau/Kochel – Nicht angepasste Geschwindigkeit bei starken Regenfällen führen immer wieder zu schweren Unfällen. Großes Glück hatten die Insassen des Mercedes, der am vergangenen Samstag auf der A95 ins Schleudern geraten ist.
Aquaplaning auf der A95: Unfall mit hohem Sachschaden 
B2/Farchanter Tunnel: Unfallverursacher löst Großeinsatz aus

B2/Farchanter Tunnel: Unfallverursacher löst Großeinsatz aus

Farchant / GAP  – Als die Retter ankamen, befand sich niemand im Unfallwagen. Keiner wusste so recht, wie viele Personen im Sprinter waren, als dieser gegen die Leitplanken gekracht war und sich überschlagen hatte. Was folgte, war ein Großeinsatz mit etwa 100 Einsatzkräften.
B2/Farchanter Tunnel: Unfallverursacher löst Großeinsatz aus
Kramertunnel: Halbseitige Sperrrung der B23  – aktueller Baufortschritt

Kramertunnel: Halbseitige Sperrrung der B23  – aktueller Baufortschritt

GAP – Das Herzstück der westlichen Ortsumfahrung Garmisch-Partenkirchen ist der Kramertunnel. Seit Anfang diesen Jahres befindet sich die Hauptröhre im Bau. Wir informieren unsere Leser hier über den aktuellen Fortschritt und zu erwartende Verkehrseinschränkungen.
Kramertunnel: Halbseitige Sperrrung der B23  – aktueller Baufortschritt
Das Strauss-Festival neu gedacht

Das Strauss-Festival neu gedacht

Das Richard-Strauss-Festival in Garmisch-Partenkirchen wird künftig wohl anders aussehen. Nicht nur, weil Intendant Prof. Alexander Liebreich nach drei Jahren seinen Rückzug erklärt hat. Sondern vor allem deshalb, weil das Defizit, das zuletzt für die Festivals 2018 und 2019 aufgetaucht und vom Gemeinderat nachträglich genehmigt worden war, die Frage nach der Zukunft neu stellt. In der Gemeinderatssitzung am 20. August wird es genau darum gehen.
Das Strauss-Festival neu gedacht
Wanderer am Pürschling tödlich verunglückt

Wanderer am Pürschling tödlich verunglückt

Unterammergau – Ein tragischer Wanderunfall ereignete sich gestern Nachmittag, 12. August, am Pürschling.
Wanderer am Pürschling tödlich verunglückt
Bergwaldprojekt im Schutzwald Oberammergau – 3.000 Bäume werden gepflanzt

Bergwaldprojekt im Schutzwald Oberammergau – 3.000 Bäume werden gepflanzt

Oberammergau – Bäume pflanzen und Steige reparieren: Durch Anpacken lernen die Teilnehmer den Wald verstehen. Aktuell findet wieder das Bergwaldprojekt in Oberammergau statt. In diesen Tagen wird fleißig gearbeitet, viel über das Ökosystem Wald gelernt und lecker gegessen –  eine sinnliche Erfahrung, die nachhaltig im Gedächtnis bleiben soll.
Bergwaldprojekt im Schutzwald Oberammergau – 3.000 Bäume werden gepflanzt
Partenkirchen: Jetzt sind die Glocken an ihrem Platz

Partenkirchen: Jetzt sind die Glocken an ihrem Platz

GAP – Heute morgen war die Freude in der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt in Partenkirchen besonders groß: Nach den abgeschlossenen Vorbereitungen konnten endlich die neuen Kirchenglocken an ihren angestammten Platz eingehoben werden.
Partenkirchen: Jetzt sind die Glocken an ihrem Platz
Bergwacht Garmisch-Partenkirchen an Wochenenden im Dauereinsatz

Bergwacht Garmisch-Partenkirchen an Wochenenden im Dauereinsatz

GAP – Sommerferien, stabiles Wetter, Wochenende. Die Menschen stürmen in die Berge und zahlreiche Einsätze der Bergwacht sind vorprogrammiert. Vergangenes Wochenende mussten die Retter der Bergwacht Garmisch-Partenkirchen neunmal ausrücken, das Wochenende zuvor waren es dreizehn Einsätze.
Bergwacht Garmisch-Partenkirchen an Wochenenden im Dauereinsatz
Oberammergau: Tödlicher Bergunfall am Laber

Oberammergau: Tödlicher Bergunfall am Laber

Oberammergau – Ein tragisches Ende nahm gestern, 5. August, ein Familienausflug auf den Laber.
Oberammergau: Tödlicher Bergunfall am Laber
Fischsterben in der Isar: Weiterhin keine Lösung in Sicht

Fischsterben in der Isar: Weiterhin keine Lösung in Sicht

Krün – Seit 25 Jahren sterben regelmäßig tausende Fische im Oberen Isartal, weil das Krüner Wehr sogenannte Kiesnotspülungen veranlassen muss. Mit der Folge, dass das Flussbett trocken liegt und die Fische verenden. Bis heute wurde keine Lösung gefunden – und es ist auch weiterhin keine in Sicht.
Fischsterben in der Isar: Weiterhin keine Lösung in Sicht
Realbrandausbildung: Feuerwehrler bereiten sich für den Ernstfall vor

Realbrandausbildung: Feuerwehrler bereiten sich für den Ernstfall vor

Landkreis GAP – 150 Grad Celsius und außer Rauch nichts zu sehen – so oder noch schlimmer ergeht es den Angriffs­trupps der Feuerwehr bei einem Brandeinsatz. Ende Juli durchliefen 64 Atemschutzgeräteträger der Feuer­wehren unseres Landkreises ein Spezialtraining zur Brandbekämpfung – unter möglichst realen Bedingungen.
Realbrandausbildung: Feuerwehrler bereiten sich für den Ernstfall vor
Durchstarten trotz Corona – welche Jobs jetzt gefragt sind

Durchstarten trotz Corona – welche Jobs jetzt gefragt sind

Auch wenn niemand mehr das Wort „Corona“ hören kann – positiv bleiben und optimistisch in die Zukunft blicken: Das sollte man trotz Corona auch im Bereich Job und Jobsuche versuchen!
Durchstarten trotz Corona – welche Jobs jetzt gefragt sind
Rosi Mittermaier feiert ihren 70. Geburtstag

Rosi Mittermaier feiert ihren 70. Geburtstag

Bei den Olympischen Winterspielen 1976 ging ihr großer Stern auf, am heutigen Mittwoch feiert die deutsche Ski-Ikone Rosi Mittermaier ihren 70. Geburtstag. Bodenständig, freundlich, zurückhaltend - ihrem Wesen bleibt Mittermaier auch dann treu, wenn andere sie gerne in den Mittelpunkt stellen möchten.
Rosi Mittermaier feiert ihren 70. Geburtstag
Überflutung nach heftigen Regenfällen: Polizeifahrzeug bleibt auf B2 stecken

Überflutung nach heftigen Regenfällen: Polizeifahrzeug bleibt auf B2 stecken

Murnauer Moos – Bei heftigen Regenfällen ist die B2 zwischen Eschenlohe und Murnau besonders betroffen. Die Bundesstraße verläuft parallel zur Loisach und grenzt ans Murnauer Moos. In kürzester Zeit kann das Wasser über das Ufer treten und die Straße überschwemmen. Heute Früh überraschte es einen Polizeibeamten bei einer Kontrollfahrt.
Überflutung nach heftigen Regenfällen: Polizeifahrzeug bleibt auf B2 stecken
Tödlicher Badeunfall am Riegsee

Tödlicher Badeunfall am Riegsee

Riegsee bei Murnau – Obwohl die Ersthelfer sehr schnell reagierten, kam jede Hilfe zu spät: Eine 82-jährige Frau ist am vergangenen Samstag, 1. August, beim Baden tödlich verunglückt.
Tödlicher Badeunfall am Riegsee
Freiwilligenzentrum organisiert ehrenamtliche Online-Lernhilfe

Freiwilligenzentrum organisiert ehrenamtliche Online-Lernhilfe

Landkreis/GAP – Schule in Corona-Zeiten ist für alle Beteiligten eine Herausforderung. Die neue Plattform der Online-Lernhilfe möchte Kinder, Jugendliche und Familien im Landkreis unterstützen. Die einen nutzen die Gelegenheit, um mit etwas Begleitung und Unterstützung leichter Lernerfolge zu verbuchen. Die anderen erklären sich bereit, kostenlos ein bis zwei Mal in der Woche einen jungen Menschen beim Lernen und Üben zu unterstützen.
Freiwilligenzentrum organisiert ehrenamtliche Online-Lernhilfe