1000 Euro Schaden nach Auffahrunfall 

Crash in Großweil

+

Großweil - Am Dienstagnachmittag kam es in Großweil zu einem Auffahrunfall, bei dem ein Schaden von 1.000 Euro entstand.

Ein 39-Jähriger aus Krailling fuhr mit seinem Pkw von der Autobahn bei Großweil ab und wollte nach rechts auf die Staatsstraße Richtung Murnau abbiegen. Da auf der Staatsstraße andere Verkehrsteilnehmer unterwegs waren, rollte er mit seinem Wagen langsam an die Straße heran. Die hinter ihm fahrende 41-Jährige aus München bemerkte dies zu spät und krachte auf den Wagen des 39-Jährigen. Verletzt wurde dabei niemand.

von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Seilbahn Zugspitze: Neue Kabine hängt am Seil
Seilbahn Zugspitze: Neue Kabine hängt am Seil
Keine Stille Nacht allein unterm Baum
Keine Stille Nacht allein unterm Baum
Skigebiet Garmisch-Classic startet in die Wintersaison
Skigebiet Garmisch-Classic startet in die Wintersaison
Bundespolizei stoppt verdächtigen Krankentransporter
Bundespolizei stoppt verdächtigen Krankentransporter

Kommentare