Polizei bittet um Hinweise

Auseinandersetzung auf der Straße?

+
Die Polizei bittet um Mithilfe: Wer hat in der Tatzeit evtl eine Auseinandersetzung bemerkt?

GAP - In der Nacht auf Dienstag, 3. Oktober, kam es in der Hindenburgstraße möglicherweise zu einer Auseinandersetzung. Ein 48-Jähriger erlitt dabei Kopfverletzungen, mögliche andere Beteiligte sind bislang nicht bekannt. Zur Klärung des Sachverhalts bittet die Kriminalpolizei unter (08821) 917-0 um Hinweise.

Der 48-jährige Mann verließ am frühen Dienstagmorgen gegen 03.00 Uhr eine Gaststätte in der Hindenburgstrasse. Möglicherweise kam es dort zu einem Streit oder einer Auseinandersetzung mit Anderen, in dessen Verlauf sich der 48-Jährige am Kopf leichtere Verletzungen zuzog.

Die Kriminalpolizei in Garmisch-Partenkirchen bittet zur Klärung des Falles um Hinweise:

Wer konnte zur fraglichen Tatzeit (Dienstag, 3. Oktober gegen 03.00 Uhr) einen Vorfall oder eine Auseinandersetzung in der Hindenburgstraße beobachten?

Von Kreisbote

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Schienenersatzverkehr wegen Gleisarbeiten der Zugspitzbahn
Schienenersatzverkehr wegen Gleisarbeiten der Zugspitzbahn
Feueralarm in der Werdenfelser Kaserne
Feueralarm in der Werdenfelser Kaserne
Klimaforschung auf der Zugspitze
Klimaforschung auf der Zugspitze
Jungtiere bitte nicht anfassen
Jungtiere bitte nicht anfassen

Kommentare