Axel Kammerer ist neuer SCR-Trainer – Trainersuche schnell abgeschlossen: Gebürtiger Bad Tölzer wird Nachfolger von Travnicek

SCR-Geschäftsführer Ralph Bader und der neue Trainer Axel Kammerer (re.). Foto: Thomas Sehr

GAP

– Ralph Bader, dem Geschäftsführer des SC Riessersee, ist ein wahrer Coup gelungen. Einige Pressevertreter und viele Fans staunten nicht schlecht, als der neue Trainer vorgestellt wurde. Der Mann hinter der Bande heißt in Zukunft Axel Kammerer. Damit hatte keiner gerechnet. Kammerer ist Nachfolger von Zdenek Travnicek, der keinen neuen Vertrag mehr bekommen hatte. Der nicht in Bad Tölz sondern in der „Talenthochburg“ Reichersbeuern lebende 47-Jährige hatte sich mit Bader schnell geeinigt: „Als letzte Woche der Anruf kam, musste ich nicht lange überlegen, denn es ist immer schön in der Nähe zu trainieren, wo man lebt. In Garmisch-Partenkirchen finde ich optimale Trainingsbedingungen vor und die Aufgabe reizt mich ungemein“, betont der zweifache Familienvater. Zufrieden mit der Trainerwahl zeigte sich auch der Geschäftsführer: „Die fachlichen Qualitäten von Axel Kammerer sind unbestritten, nicht umsonst ist er seit dem Jahr 2000 ununterbrochen im Trainergeschäft tätig. Die gegenseitigen ,Scharmützel’, die wir ausgetauscht haben, gehören doch zum Geschäft dazu. Das war in der einzigen Saison, als Tölz einmal besser war als wir, seit ich beim SCR tätig bin, das konnte ich ja nicht wortlos hinnehmen“, schmunzelte Bader. Ex-Nationalspieler Kammerer war nach Beendigung seiner Spielerkarriere zunächst Co-Trainer bei den Kölner Haien und den Kassel Huskies in der DEL und begann 2003 seine Cheftrainer-Karriere in der höchsten Liga Deutschlands in Kassel. Nach seiner Entlassung während der Saison dort trainierte er von 2005 bis 2009 die Tölzer Löwen. Zunächst stieg er mit ihnen aus der 2. Bundesliga ab, schaffte dann aber zwei Jahre später den Wiederaufstieg und machte die „Buam“ zu einem Spitzenteam. Nach dem finanziellen Desaster in der Kurstadt wechselte Kammerer 2009 nach Schwenningen, wo er zweimal Vizemeister in der 2. Bundesliga wurde, ehe er Anfang der Saison 2011/12 beurlaubt wurde.

Auch interessant

Meistgelesen

Im Dorf halten die Generationen zusammen
Im Dorf halten die Generationen zusammen
Marihuana und weitere Rauschgiftutensilien gefunden
Marihuana und weitere Rauschgiftutensilien gefunden
Im Dorf halten die Generationen zusammen
Im Dorf halten die Generationen zusammen
Gaumedaillen in Bronze überreicht
Gaumedaillen in Bronze überreicht

Kommentare