Blitz-Marathon 19. und 20. April

Runter vom Gas

+
Ab dem 19. April blitzt es an 25 Stellen im Landkreis.

GAP - Den Rasern geht es ab morgen für zwei Tage an den Kragen. Am Mittwoch und Donnerstag blitzt die Polizei an 25 Stellen im Landkreis. 

Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann startet den fünften Bayerischen Blitzmarathon gegen Raser. 24 Stunden lang gibt es vom 19. April an Geschwindigkeitskontrollen auf Bayerns Straßen. Insgesamt rund 1.900 Polizistinnen und Polizisten sowie 50 Messtechniker der Gemeinden und Zweckverbänden der kommunalen Verkehrsüberwachung kontrollieren die Geschwindigkeit an mehr als 1.900 möglichen Messstellen in ganz Bayern. Alle Messstellen sind ab sofort im Internet unter www.sichermobil.bayern.de abrufbar. Ein besonderes Augenmerk gilt den Rasern auf Landstraßen. Die Aktion ist Teil des europaweiten 'Speedmarathons', der vom europäischen Verkehrspolizei-Netzwerk 'TISPOL' koordiniert wird.

Hier wird bei uns im Landkreis geblitzt: 

Eschenlohe: A 95 (Autobahnende in Richtung Garmisch-Partenkirchen) und B 2 (Bereich Michael-Fischer-Straße).

Farchant: B 2 (Baustellenbereich Tunnel Oberau).

Garmisch-Partenkirchen: B 2 (Höhe Schlattan), B 23 (Ortsdurchfahrt Griesen), Martinswinkel-, Park- und St.-Martin-Straße.

Grainau: B 23 (beim Bahnübergang).

Großweil: Staatsstraße 2062 und Hauptstraße.

Krün: B 2 (Ortsteil Klais) und Karwendelstraße.

Mittenwald: Bahnhofstraße, B 2 (Am Isarhorn), Innsbrucker und Partenkirchner Straße.

Murnau: Kreisstraße 1 (Abzweigung Weindorfer Straße) und Staatsstraße 2026 (Ortsteil Westried).

Oberau: B 2 (Ortsdurchfahrt bei der Tankstelle).

Spatzenhausen: B 2 (im Bereich der Abzweigung Staatsstraße 2038).

Uffing: Staatsstraße 2372 (Abzweigung Murnauer Straße).

Unterammergau: B23 (Ortsdurchfahrt bei Bahnübergang).

Wallgau: B 11 (Ortsende Wallgau) und Flößerstraße.

Von Alma Jazbec

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Das sind die Kandidatinnen 101 bis 200
Das sind die Kandidatinnen 101 bis 200
Das sind die ersten 100 Kandidatinnen
Das sind die ersten 100 Kandidatinnen
Traktor macht sich davon
Traktor macht sich davon
Gemeinschaft hat die Jury überzeugt
Gemeinschaft hat die Jury überzeugt

Kommentare