Bozner Markt 2017

Geigenbauort noch bis Sonntag im Ausnahmezustand

+
Auch die Kleinsten haben ihren Spaß beim Bozner Markt in Mittenwald.

Mittenwald - Der langersehnte Bozner Markt 2017 in Mittenwald ist in vollem Gange. Seit vergangenem Samstag befindet sich der Geigenbauort im Ausnahmezustand. Kaiserwetter wechselt sich mit regnerischen Tagen ab, tausende Gäste aus aller Welt ziehen durch den historischen Ortskern.

Geigenbauort imAusnahmezustand

Eindrücke des Bozner Marktes 2017. © Josef Hornsteiner
Eindrücke des Bozner Marktes 2017. © Josef Hornsteiner
Eindrücke des Bozner Marktes 2017. © Josef Hornsteiner
Eindrücke des Bozner Marktes 2017. © Josef Hornsteiner
Eindrücke des Bozner Marktes 2017. © Josef Hornsteiner
Eindrücke des Bozner Marktes 2017. © Josef Hornsteiner
Eindrücke des Bozner Marktes 2017. © Josef Hornsteiner
Eindrücke des Bozner Marktes 2017. © Josef Hornsteiner
Eindrücke des Bozner Marktes 2017. © Josef Hornsteiner
Eindrücke des Bozner Marktes 2017. © Josef Hornsteiner
Eindrücke des Bozner Marktes 2017. © Josef Hornsteiner
Eindrücke des Bozner Marktes 2017. © Josef Hornsteiner
Eindrücke des Bozner Marktes 2017. © Josef Hornsteiner
Eindrücke des Bozner Marktes 2017. © Josef Hornsteiner
Eindrücke des Bozner Marktes 2017. © Josef Hornsteiner
Eindrücke des Bozner Marktes 2017. © Josef Hornsteiner
Eindrücke des Bozner Marktes 2017. © Josef Hornsteiner
Eindrücke des Bozner Marktes 2017. © Josef Hornsteiner
Eindrücke des Bozner Marktes 2017. © Josef Hornsteiner
Eindrücke des Bozner Marktes 2017. © Josef Hornsteiner
Eindrücke des Bozner Marktes 2017. © Josef Hornsteiner
Eindrücke des Bozner Marktes 2017. © Josef Hornsteiner
Eindrücke des Bozner Marktes 2017. © Josef Hornsteiner
Eindrücke des Bozner Marktes 2017. © Josef Hornsteiner
Eindrücke des Bozner Marktes 2017. © Josef Hornsteiner
Eindrücke des Bozner Marktes 2017. © Josef Hornstein er
Eindrücke des Bozner Marktes 2017. © Josef Hornsteiner
Eindrücke des Bozner Marktes 2017. © Josef Hornsteiner
Eindrücke des Bozner Marktes 2017. © Josef Hornsteiner

Das musikalische, theatralische und kulinarische Angebot übertrifft jenes von vor fünf Jahren. Landsknechte, Gaukler und jede Menge weiterer finsterer, heiterer und uriger Gesellen verwandeln Mittenwalds Straßen in eine bunte, mittelalterliche Welt. Wer sich das nicht entgehen lassen will kann noch den Bozner Markt bis einschließlich diesen Sonntag entdecken, bevor er dann wieder für fünf Jahre seinen Pforten schließt.

Von Josef Hornsteiner

Auch interessant

Meistgelesen

Tödlicher Badeunfall am Riegsee
Tödlicher Badeunfall am Riegsee
Rosi Mittermaier feiert ihren 70. Geburtstag
Rosi Mittermaier feiert ihren 70. Geburtstag
Realbrandausbildung: Feuerwehrler bereiten sich für den Ernstfall vor
Realbrandausbildung: Feuerwehrler bereiten sich für den Ernstfall vor
Durchstarten trotz Corona – welche Jobs jetzt gefragt sind
Durchstarten trotz Corona – welche Jobs jetzt gefragt sind

Kommentare