Provisorische Dienststelle wird in Garmisch-Partenkirchen am Abrams-Gelände errichtet

Bundespolizei-Inspektion kommt

Polizeiabzeichen
+
In Garmisch-Partenkirchen wird eine provisorische Dienststelle der Bundespolizei errichtet.

GAP – Die Idee einer Bundespolizei-Inspektion am Standort Garmisch-Partenkirchen gibt es schon länger. Immer wieder wurde das Vorhaben aufgeschoben, doch jetzt kommt Bewegung in die Sache. Bereits Ende März wird mit der Baustelleneinrichtung für eine Interims­unterbringung der Bundespolizei in Garmisch-Partenkirchen begonnen. Nach diversen Vorarbeiten sollen bis Ende Mai die Container errichtet werden.

Bezugsfertig soll die Unterbringung dann im August 2021 sein. Für das Provisorium sind inklusive Nebengebäude und Zaunanlage 1,7 Millionen Euro genehmigt. Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) – das zentrale Immobilienunternehmen des Bundes – lässt als Bauherrin vom staatlichen Bauamt Weilheim für die Bundespolizei, die bisher keine Dienststelle in der Marktgemeinde Garmisch-Partenkirchen hat, auf einer Teilfläche der ehemaligen US-Liegenschaft Abramskomplex in der Lazarettstraße 7 ein Bundespolizeirevier errichten.

Bis zur geplanten, endgültigen Fertigstellung im Jahr 2026 wird noch in diesem Sommer das provisorische Bundespolizeirevier in Modulbauweise für eine Nutzungsdauer von fünf Jahren auf dem asphaltierten Parkplatz im Osten des Geländes erstellt. Die Liegenschaft befindet sich im Eigentum der BImA.

Mit einer Fläche von ca. 480 Quadratmetern ist das eingeschossige Gebäude für die derzeit vorgesehenen 66 Stellen im Rahmen der provisorischen Unterbringung im 24-Stunden-Betrieb ausreichend dimensioniert, heißt es in einer Pressemitteilung. Neben den Dienst- und Sozialräumen, kommen noch spezielle Räumlichkeiten für den operativen Bereich wie Vernehmungs- und Durchsuchungsräume sowie ein Raum für erkennungsdienstliche Behandlungen hinzu. Ein Nebengebäude in offener Holzbauweise bietet außerdem Platz für Dienstfahrzeuge, einen Müllraum und Abstellflächen für Hundeboxen. Beide Gebäude bekommen Satteldächer mit Ziegeldeckung gemäß der Ortsgestaltungssatzung der Gemeinde. tra

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Transporter mit mutmaßlichem Diebesgut in Garmisch-Partenkirchen gestoppt
Garmisch-Partenkirchen
Transporter mit mutmaßlichem Diebesgut in Garmisch-Partenkirchen gestoppt
Transporter mit mutmaßlichem Diebesgut in Garmisch-Partenkirchen gestoppt
Sozialagentur Oberbayern in Murnau erhält DIN SPEC Zertifizierung
Garmisch-Partenkirchen
Sozialagentur Oberbayern in Murnau erhält DIN SPEC Zertifizierung
Sozialagentur Oberbayern in Murnau erhält DIN SPEC Zertifizierung
Richard-Strauss-Tage 2021 in Garmisch-Partenkirchen
Garmisch-Partenkirchen
Richard-Strauss-Tage 2021 in Garmisch-Partenkirchen
Richard-Strauss-Tage 2021 in Garmisch-Partenkirchen
Versorgung im letzten Lebensabschnitt
Garmisch-Partenkirchen
Versorgung im letzten Lebensabschnitt
Versorgung im letzten Lebensabschnitt

Kommentare