Christkindlmärkte und Nikolaus-Markt in Farchant, Oberammergau und Oberau

Vorweihnachtliche Stimmung hoch drei

+

Farchant/Oberau/Oberammergau - Zwei Christkindlmärkte und ein Nikolaus-Markt finden am Sonntag, 3. Dezember, in der Region statt. In Farchant der beliebte Christkindlmarkt "Am Gern" vor dem Rathaus, in Oberammergau der Christkindlmarkt mit Herz und in Oberau der Nikolaus-Markt am Dorfplatz. Drei gute Gelegenheiten, um in vorweihnachtliche Stimmung zu kommen.

Der Christkindlmarkt in Farchant wird um 13 eröffnet, Schluss ist um 18 Uhr. Die Besucher haben die Wahl zwischen verschiedenen Angeboten die von Glühwein, Grillwürstl, Stollen, Kaffee und Kuchen bis hin zu Handarbeiten und Marmeladen reichen. Auch in diesem Jahr wird es wieder eine "lebende Krippe" geben. Der Erlös des Marktes wird für die Gestaltung der Spielplätze im Dorf genutzt. Für die musikalische Unterhaltung sorgt die Musikkapelle Farchant. 

Der Nikolaus-Markt in Oberau ist von 13 bis 19 Uhr geöffnet. An zahlreichen Ständen werden Bastelarbeiten, süße und deftige Leckereien sowie heiße Getränke angeboten. Der Namensgeber des Marktes darf auch nicht fehlen und so ist der Nikolaus im Dorf unterwegs. Für stimmungsvolle Musik sorgt das Quartett Forte.


Oberammergau wird am Sonntag wieder zum Weihnachtswunder-Dorf. Geöffnet hat der Christkindlmarkt mit Herz von 10 bis 18 Uhr. Etwa 30 Holzbuden sind dann von Vereinen und Organisationen weihnachtlich dekoriert und bieten allerlei an. Die Auswahl ist groß: Ob Christbaumkugel oder gestrickte Socken, heiße Getränke oder Waffeln, Maroni und Würstl - hier ist für jeden etwas dabei. Um 10 Uhr erklingt die Fanfare der Bläsergruppe des Musikvereins über den Kirchplatz. Der Erlös des Christkindlmarkts kommt einem sozialen Zweck in der Umgebung zugute. Der Sonntag klingt dann bei dem traditionellen Altbayerischen Adventssingen in der Kirche St. Peter und Paul um 19.30 Uhr aus.

von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Seilbahn Zugspitze: Havarierte Gondel muss zur Bergstation transportiert und demontiert werden
Seilbahn Zugspitze: Havarierte Gondel muss zur Bergstation transportiert und demontiert werden
Seilbahnkabine bei routinemäßiger Bergeübung beschädigt
Seilbahnkabine bei routinemäßiger Bergeübung beschädigt
Bundespolizei stoppt mutmaßlichen Schleuser ohne Führerschein auf der B2
Bundespolizei stoppt mutmaßlichen Schleuser ohne Führerschein auf der B2
Lange Nacht der Demokratie
Lange Nacht der Demokratie

Kommentare