Polizei sucht nach Zeugen

Dummer Streich führt zu Wasserschaden im Staffelsee Gymnasium

+
Unbekannte verstopften ein Waschbecken und das Wasser lief bis auf die Treppen.

Murnau - Am Samstagvormittag wurde in der Weindorfer Straße in der Sporthalle des Staffelsee Gymnasiums ein Wasserschaden festgestellt.

Unbekannter verstopfte mit Papierhandtüchern ein Waschbecken in der Toilette und drehte den Wasserhahn auf. Das überlaufende Wasser lief die Treppe hinunter und tropfte an der Decke an Rohren entlang. Dadurch wurden Pumpen beschädigt. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt, da Feuchtigkeitsmessungen im Mauerwerk noch ausstehen. 

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Murnau unter der Tel. Nr. 08841/6176-0.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Bilder vom Einheben der neuen Loisachbrücke in Farchant
Bilder vom Einheben der neuen Loisachbrücke in Farchant
Verhalten an Bushaltestellen
Verhalten an Bushaltestellen
Partnachklamm weiterhin geschlossen - Behebung der Unwetterschäden laufen
Partnachklamm weiterhin geschlossen - Behebung der Unwetterschäden laufen
Jobtausch die Zweite: eine IT, zwei Welten
Jobtausch die Zweite: eine IT, zwei Welten

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.