Ehrenamtliche bieten täglich Ausfahrten für Senioren mit der LongLeif-Rikscha in Garmisch-Partenkirchen an

Glücksmomente verschenken – bei den Rikscha-Fahrten im Viertel 

LongLeif Rikscha-Projekt
+
Sichtbar gute Laune macht die Fahrt im Viertel: Bei der Mobilitätswoche können Seniorinnen und Senioren mit der LongLeif-Rikscha unterwegs sein.

GAP – „Ich freu mich so, rauszukommen! Die Umgebung und was es in meinem Viertel alles so gibt, das wieder einmal zu sehen.“ meint eine der mitfahrenden Seniorinnen freudestrahlend nach ihrer Rundfahrt mit der LongLeif-Rikscha. Auf den Rollator angewiesen, bleibt ihr sonst nur ein kleiner Radius.

Genau darum geht es in der am Donnerstag beginnenden Europäischen Mobilitätswoche, an der sich auch der Landkreis beteiligt. Mit der von der LongLeif für Senioren bereit gestellten „Rikscha“ soll an einem praktischen Beispiel aufgezeigt werden, wie Menschen trotz Mobilitätseinschränkungen gut unterwegs sein können. Da sich mittlerweile zahlreiche ehrenamtliche Pilotinnen und Piloten gefunden haben, können an jedem der Tage von Donnerstag, 16.09. bis Mittwoch, 22.09.2021 Fahrten im Viertel angeboten werden. Dabei wird von verschiedenen Abfahrtspunkten gestartet. Jeweils in der Zeit von 15 – 18 Uhr findet zur vollen und halben Stunde eine Rundfahrt statt.

Hier der Fahrplan:

Donnerstag, 16.09.: Burgrain, Abfahrt Bushaltestelle Burgrain

Freitag, 17.09.: Parkplatz Rathausplatz

Samstag, 18.09.: Richard-Strauss-Platz

Sonntag, 19.09.: Richard-Strauss-Platz

Montag, 20.09.: Ludwigstraße, Sebastianskircherl

Dienstag, 21.09.: Altenheim St. Vincenz, Münchner Straße

Mittwoch, 22.09.: Gehfeldstraße/Ecke Lagerhausstraße

Eine Anmeldung für eine Rundfahrt mit der LongLeif Rikscha ist jeweils bis zum Vortag möglich unter 08821 730 76 84 oder anmeldung@longleif.de. Bei Regen finden die Fahrten nicht statt. Es können jeweils ein oder zwei Fahrgäste mitfahren; das Angebot ist kostenfrei. Wer sich gerne weiter über die LongLeif Rikscha und das Angebot informieren möchte: rikscha.longleif.de kb

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Tourismus-, Gesundheits- und Regionaltag in Oberau
Garmisch-Partenkirchen
Tourismus-, Gesundheits- und Regionaltag in Oberau
Tourismus-, Gesundheits- und Regionaltag in Oberau
Präventionsaktion „Toter Winkel“ in Garmisch-Partenkirchen
Garmisch-Partenkirchen
Präventionsaktion „Toter Winkel“ in Garmisch-Partenkirchen
Präventionsaktion „Toter Winkel“ in Garmisch-Partenkirchen
Alte Menschen, Hütten und Berge
Garmisch-Partenkirchen
Alte Menschen, Hütten und Berge
Alte Menschen, Hütten und Berge
Tödlicher Unfall bei Uffing
Garmisch-Partenkirchen
Tödlicher Unfall bei Uffing
Tödlicher Unfall bei Uffing

Kommentare