Polizei sucht Täter

Einbruch in eine Metzgerei und zwei Gasthöfe

+

Bad Bayersoien - In der Nacht von Montag auf Dienstag brach mindestens ein unbekannter Täter in eine Metzgerei und zwei Gasthöfe in Bad Bayersoien ein.

Die Tatzeit dürfte zwischen 1.30 und 2.30 Uhr gewesen sein und sowohl die Metzgerei als auch die Gasthöfe befinden sich in der Dorfstraße. Der oder die Täter gingen jedes Mal mit der gleichen Arbeitsweise vor, in dem sie die Schließzylinder abdrehten.

In der Metzgerei wurden 500 Euro Bargeld erbeutet, in den beiden Gasthöfen konnten sie keine Beute machen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 1.000 Euro.

In einem Fall wurde ein Täter gesehen. Dieser war dunkel gekleidet mit einer Wollmütze. Weiterhin ist ein vermutlich männlicher Täter mit hellem Kapuzenpulli tatverdächtig. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Murnau unter der Tel. 08841/61760-0.

von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Werdenfelser Geschichte hautnah
Werdenfelser Geschichte hautnah
Ausstellung im Oberammergau-Museum zeigt Gemälden, Zeichnungen und Schnitzereien vom Ammertal
Ausstellung im Oberammergau-Museum zeigt Gemälden, Zeichnungen und Schnitzereien vom Ammertal
Hundesenior Rex sucht schönes Zuhause
Hundesenior Rex sucht schönes Zuhause
Einbruchserie geklärt
Einbruchserie geklärt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.