Polizei bittet um Mithilfe

Einbruch in IT-Fachgeschäft

+
Die Polizei bittet um Mithilfe: Wer kann etwas zur Tat sagen.

GAP - Am frühen Montagmorgen haben sich bislang unbekannte Täter über ein Fenster Zutritt zu einem Ladengeschäft in der Mittenwalder Straße verschafft. Dabei schlugen die Einbrecher die Glasscheibe eines Fensters im rückwärtigen Gebäudeteil ein und gelangten über dieses in den Verkaufsraum im Erdgeschoss.

Aus dem Geschäft wurden insgesamt fünf hochwertige Notebooks im Wert von 6000 Euro entwendet. Derzeit laufen die Auswertungen der Überwachungskameras. Nach ersten Erkenntnissen wird von drei Tätern ausgegangen. Zwei davon drangen gegen 04:50 Uhr in das Gebäude ein, erbeuteten vier Notebooks und hielten sich nur wenige Minuten lang dort auf. Ein weiterer Täter gelangte gut eine Stunde später erneut in den Laden und entwendete ein zusätzliches Notebook. Alle drei Täter waren von schlanker Statur und ca. 20 - 25 Jahre alt. Die Männer trugen jeweils einen Kapuzenpullover, zwei davon in Schwarz und einer in Blau.

Tathinweise nimmt die Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen, Tel.: 08821/9170, entgegen.

Von Alma Jazbec

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Der SC Riessersee in der Planinsolvenz – Interview mit Udo Weisenburger
Der SC Riessersee in der Planinsolvenz – Interview mit Udo Weisenburger
Einschränkungen im Straßenverkehr durch sommerliche Veranstaltungen
Einschränkungen im Straßenverkehr durch sommerliche Veranstaltungen
50 Jahre Bayernhalle
50 Jahre Bayernhalle
Staatsministerin Michaela Kaniber zu Besuch bei der Internationale Almwirtschaftstagung in Garmisch-Partenkirchen
Staatsministerin Michaela Kaniber zu Besuch bei der Internationale Almwirtschaftstagung in Garmisch-Partenkirchen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.