Einbruch in Rheumaklinik Oberammergau

Mehrere Tausend Euro weg

+
Letzt Nacht brach ein unbekannter Täter in die Rheumaklinik in Oberammergau ein.

Oberammergau - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag brach ein unbekannter Täter in die Cafeteria und die Büroräume der Rheumaklinik in Oberammergau ein. Dabei hebelte dieser mehrere Fenster und Türen auf.

Wie die Polizei mitteilte, erbeutete der Täter einen Geldbetrag von mehreren Tausend Euro. Zudem richtete er einen ebenso hohen Sachschaden an. Die Ermittlungen wurden durch Beamte der PSt Oberammergau und Ermittlungsbeamte der PI Garmisch-Partenkirchen aufgenommen. Eine umfangreiche Spurensicherung wurde durchgeführt. Die Ermittlungen dauern noch an.

Von Alma Jazbec

Auch interessant

Meistgelesen

Bekenntnis zu Brauchtum und Tradition
Bekenntnis zu Brauchtum und Tradition
Bürgerbegehren abgelehnt
Bürgerbegehren abgelehnt
Gaujugendfest am Sonntag
Gaujugendfest am Sonntag
Internationale Zusammenarbeit führte zum Erfolg
Internationale Zusammenarbeit führte zum Erfolg

Kommentare