1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Garmisch-Partenkirchen

Einmal um die ganze … (halbe) Welt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Marianne Theil Podologie Praxis
Erhältlich ist das Buch direkt bei Marianne Theil in der Podologie Praxis am Mohrenplatz 7 in Garmisch-Partenkirchen und im Buchhandel sowie online. © Marianne Theil

Draußen ist es grau und kalt. Da kann man sich mit dem Buch von Marianne Theil eine Auszeit gönnen. Während man entspannt, träumt man sich in wärmere Gefilde, an exotische Strände mit freundlichen Menschen, Palmen und Meer.

Marianne Theil Singabur
Singapurs Gärten © Marianne Theil

So ähnlich ging es der Autorin selbst vor einigen Jahren als sie spontan das Fernweh packte und sie die Idee zu einer Weltreise hatte. Dabei handelte es sich um, „einen ihrer Lebensträume,“ verrät die attraktive 58-jährige. Nach zwei Jahren Vorbereitung ging es Anfang September 2019 los. Ganz alleine auf sich selbst gestellt, wagte die taffe Frau das Abenteuer: „Weltreise.“ Dubai, Indien, Kambodscha, Bali, Indonesien, Australien, Neuseeland um nur einige ihrer Ziele zu nennen. Die Reise sollte noch viel weiter gehen, doch dann kam die Corona-Krise dazwischen. Ein Jahr wollte die renommierte Geschäftsfrau unterwegs sein.

Theil betreibt eine Praxis für Podologie am Garmisch-Partenkirchner Mohrenplatz. Diese wusste sie während ihrer Auszeit bei einer Mitarbeiterin in guten Händen. Statt einem Jahr wurden es nur sieben Monate, denn wegen der Pandemie und dem damit verbundenen Rückholprogramm der Deutschen Bundesregierung konnte sie am Karfreitag den 10. April 2020 von Auckland in Neuseeland wieder in ein Flugzeug Richtung Heimat steigen.

Marianne Theil Elefant
Kampf der Giganten © Marianne Theil

Während ihrer Reise hat Marianne Theil akribisch Tagebuch geführt und täglich ihre Erlebnisse aufgeschrieben, diese wollte sie eigentlich nur für ihre drei erwachsenen Kinder, Familie und Freunde in Buchform drucken lassen, nur rund zehn Exemplare sollten es werden. Doch der Verlag war angetan von ihrem Werk und schlug vor mit einem Lektor zu arbeiten und das Buch veröffentlichen zu lassen. Marianne Theil war einverstanden.

Das Buch macht sofort Laune aufs weiterlesen, wenn man durch die ersten Seiten blättert, liest man sich fest und möchte nicht mehr aufhören, bis man das Buch durchhat. Spannend, persönlich und äußerst kurzweilig geschrieben. Absolut empfehlenswert. Abgerundet mit ausgesuchten Bildern, ihrer Reise. Fazit, Marianne Theil sollte unbedingt weiterschreiben. Das möchte sie auch tun, spätestens wenn der nächste Teil ihrer Reise ansteht, denn den möchte sie unbedingt nachholen und dann heißt es, „einmal um die ganze Welt.“  

Erhältlich ist das Buch direkt bei Marianne Theil in der Podologie Praxis am Mohrenplatz 7 in Garmisch-Partenkirchen und im Buchhandel sowie online.

„Einmal um die ganze ... (halbe) Welt“ auf Amazon.de

Podologie Praxis Marianne Theil
Mohrenplatz 7, 82467 Garmisch-Partenkirchen
Tel.: 08821-9 43 98 22
Fax: 08821-9 67 23 90
www.podologie-theil.de

Auch interessant

Kommentare