Polizei warnt

Einmietbetrügerin im Oberland unterwegs

+
Die Polizei warnt vor einer Einmietbürgerin, die im Oberland unterwegs ist.

Landkreis - Die Polizei warnt vor einer 47jährigen Einmietbetrügerin, die sich seit Monaten mit Falschpersonalien in Ferienwohnungen und Pensionen im Oberland einmietet. Immer wenn es um´s Zahlen geht, verschwindet die sie.

Sie ist mit ihrer sechsjährigen Tochter, die langen blonden Haare hat, unterwegs. Bislang trat die Frau in Oberammergau, Bad Kohlgrub, Grafenaschau und Seehausen auf. Zuletzt war sie mehrere Tage in einer Ferienwohnung in Ohlstadt. Dort verschwand sie am vergangenen. Ihre Mietschulden in Höhe von 200 Euro hatte sie natürlich nicht gezahlt. Hinweise bitte an die Polizei in Murnau, 08841/6176-0, melden.

Von Alma Jazbec

Meistgelesene Artikel

Mit Laura Dahlmeier auf den Piz Badile

GAP - In seiner Film-Reportage „Luft nach oben“ zieht es Olympia-Silbermedaillengewinner Peter Schlickenrieder gemeinsam mit Biathlon-Star Laura …
Mit Laura Dahlmeier auf den Piz Badile

Die Zeit der wilden Gesellen

Region – Noch bis zum Faschingsdienstag treiben in der Zugspitz Region traditionell die „Maschkera“ mit Holzmasken ihr Unwesen. Mit viel Lärm ziehen …
Die Zeit der wilden Gesellen

Neureuther holt Bronze

St. Moritz – Was für ein Anschluss der Welt-Titelkämpfe in Sankt Moritz. Felix Neureuther holte Bronze im Slalom. Damit bewahrte den Deutschen …
Neureuther holt Bronze

Kommentare