20 Verstöße innerhalb einer Stunde

Eschenloher Tunnel - Verkehrspolizei Weilheim hat alle Hände voll zu tun

Polizeikontrolle
+
20 Verstöße in einer Stunde - Verkehrspolizei Weilheim hat am Eschenloher Tunnel alle Hände voll zu tun.

Eschenlohe - Die beiden Eschenloher Tunnel sind seit jeher für Motorradfahrer gesperrt. Die Unfallgefahr ist einfach zu groß. Sand und Ablagerungen von Wasser machen die Strecke durch die beiden Röhren sehr rutschig und somit gefährlich. Schon weit vor den Tunneleinfahrten weisen Verbotsschilder auf die Sperrung für Motorradfahrer hin. Dennoch übersehen dies viele, so zumindest wird es den Beamten der Verkehrspolizei Weilheim bei den Kontrollen erzählt. Frisch ertappt gaben sich die Biker völlig überrascht. Für diese Ordnungswidrigkeit gab es ein Knöllchen von 20 Euro, in bar oder via Kreditkarte. So kamen allein in einer Stunde rund 20 Verstöße zusammen. Die Verkehrspolizei bittet die Motorradfahrer die Verbotsschilder zu beachten und die Umfahrung durch den Ort oder über die Autobahn zu nehmen. Weitere Kontrollen werden folgen. db

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Nächtlicher Einsatz am Königsstand
Garmisch-Partenkirchen
Nächtlicher Einsatz am Königsstand
Nächtlicher Einsatz am Königsstand
Volksfest Murnau – Aufbau in vollem Gange
Garmisch-Partenkirchen
Volksfest Murnau – Aufbau in vollem Gange
Volksfest Murnau – Aufbau in vollem Gange
Die Verkehrspolizei - Spezialkräfte für den Verkehr im Landkreis Garmisch-Partenkirchen
Garmisch-Partenkirchen
Die Verkehrspolizei - Spezialkräfte für den Verkehr im Landkreis Garmisch-Partenkirchen
Die Verkehrspolizei - Spezialkräfte für den Verkehr im Landkreis Garmisch-Partenkirchen
Besondere Bootstaufe am Eibsee
Garmisch-Partenkirchen
Besondere Bootstaufe am Eibsee
Besondere Bootstaufe am Eibsee

Kommentare