Fahrradaktion des ADFC und der AOK

Mit dem Rad zur Arbeit

+
60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landratsamtes nehmen an der Fahrradaktion des ADFC und der AOK teil.

Landkreis - 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landratsamtes nehmen an der Fahrradaktion des ADFC und der AOK teil. Bereits zum 17. Mal führen beide unter der Schirmherrschaft von Staatsministerin Melanie Huml die bekannte und beliebte Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ durch.

Das Landratsamt Garmisch-Partenkirchen ist seit Jahren dabei und verzeichnet pünktlich zum Jubiläum „200 Jahre Fahrrad“ 133013einen Rekord: 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versuchen, von Anfang Mai bis Ende August, so oft wie möglich, ihren Arbeitsweg mit dem Rad zurückzulegen. Landrat Anton Speer freut sich über die rege Teilnahme seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, denn die tägliche Fahrt mit dem Rad zur Arbeit dient nicht nur der Gesundheit, sondern verringert den Verkehr auf den Landkreisstraßen und trägt so zum Klimaschutz bei.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Amoklauf, Gasexplosion und Kenterung – Szenarien der Großübung im Landkreis
Amoklauf, Gasexplosion und Kenterung – Szenarien der Großübung im Landkreis
"Max und Moritz" als Ballett
"Max und Moritz" als Ballett
CSU trotz schmerzhafter Verluste stärkste Partei – Markus Söder favorisiert eine Koalition mit den Freien Wählern
CSU trotz schmerzhafter Verluste stärkste Partei – Markus Söder favorisiert eine Koalition mit den Freien Wählern
4. Gesundheitstag und 1. Regionaltag am 20. Oktober 2018 in Garmisch
4. Gesundheitstag und 1. Regionaltag am 20. Oktober 2018 in Garmisch

Kommentare