Fans sorgen für gute Stimmung

Der SC Riessersee hat das für die Fans wichtigste Spiel des Jahres gewonnen. Im Derby wurden die Tölzer Löwen vor weit über 4000 Zuschauern, die im Olympia-Eissportzentrum für eine fantastische Stimmung sorgten, völlig verdient mit 4:2 geschlagen. „Das Team hat sich mit dem Publikum versöhnt“, war Geschäftsführer Ralph Bader glücklich.

Der Trainerwechsel von Kim Collins, der die Mannschaft nicht mehr erreichte, zu Gerhard Brunner hat sich ausgezahlt. Einige Spieler, wie beispielsweise Carsten Gosdeck, sind nicht wieder zu erkennen. „Am Ende hat doch ein Tölzer gewonnen“, meinte Brunner schmunzelnd bei der Pressekonferenz nach dem 227. Derby. Der neue Coach der Weiß-Blauen, der in Bad Tölz geboren wurde, hatte gut Lachen. „Wir haben nicht so gespielt wie sonst und sind nicht ins Laufen gekommen“, meinte Gästetrainer Axel Kammerer. „Die Verlierer reden das Spiel gerne schlecht“, konterte Bader. „Wir waren einfach die bessere Mannschaft.“ Trainer-Dino Brunner, der nach dem Spiel aufs Eis ging und sich bei den Fans bedankte, war stolz auf seine Mannschaft: „Wir haben die Tölzer mit ihren eigenen Waffen geschlagen“, so sein Fazit. „Brunner hat im Gegensatz zu seinem Kollegen Kammerer konsequent mit vier Reihen gespielt“, freute sich Bader. „Der Mut ist belohnt worden.“ Für das wichtige 1:0 sorgte genau diese Reihe; George Kink war der Torschütze. Mit einer kompakten Leistung traten die Garmisch-Parten- kirchner auf und liegen nun in der ewigen Derbystatistik wieder mit 101:100 in Führung. „Wir dürfen jetzt nicht in Euphorie verfallen. Einen Höhenflug haben wir nicht, da sind wir noch viel zu früh dran“, betont Brunner.

Auch interessant

Meistgelesen

Katzenkinder ausgesetzt
Katzenkinder ausgesetzt
39-Jährige von unbekanntem Mann zu Boden gezogen und in Schritt gegriffen
39-Jährige von unbekanntem Mann zu Boden gezogen und in Schritt gegriffen
Im Dorf halten die Generationen zusammen
Im Dorf halten die Generationen zusammen
Marihuana und weitere Rauschgiftutensilien gefunden
Marihuana und weitere Rauschgiftutensilien gefunden

Kommentare