Garmisch-Partenkirchen

Faustschlag als Antwort: Betrunkener schlägt Wirt

+
Mit der Faust hat gestern Abend ein junger Mann dem Wirt eines Garmischer Lokals ins Gesicht geschlagen, weil er nichts mehr zu trinken bekommen hat.

GAP – Weil er keinen Alkohol mehr bekam, rastete ein junger Mann gestern Abend völlig aus.

Laut Polizeibericht war der 24-jährige Garmisch-Partenkirchner Gast in einem Lokal am Rathausplatz. Er hatte offenbar zu viel getrunken. Der Wirt verweigerte ihm ein weiteres Getränk. Das konnte er wohl nicht auf sich sitzen lassen. Mit der Faust schlug er dem 36-jährigen Mann ins Gesicht. Auch danach beruhigte er sich nicht: Vor dem Lokal biss er in das rechte Bein des Wirts. Der Choleriker wird sich wegen Körperverletzung verantworten müssen. Das Lokal wird er wohl nicht mehr betreten. kb

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus der Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Garmisch-Partenkirchen auch auf FACEBOOK.

Auch interessant

Meistgelesen

Stichwahlen im Landkreis Garmisch-Partenkirchen
Stichwahlen im Landkreis Garmisch-Partenkirchen
Klosterdestillerie Ettal wird zur Außenstelle der Klinikapotheke 
Klosterdestillerie Ettal wird zur Außenstelle der Klinikapotheke 
Fahrzeug entwendet und Angriff auf die Polizei: junger Mann in Garmisch-Partenkirchen festgenommen
Fahrzeug entwendet und Angriff auf die Polizei: junger Mann in Garmisch-Partenkirchen festgenommen
Trixi-Spiegel für mehr Sicherheit in Garmisch-Partenkirchen
Trixi-Spiegel für mehr Sicherheit in Garmisch-Partenkirchen

Kommentare