Frau zweifelt an Echtheit von Polizisten

Falsche Kontrolle?

+

Seehausen - Ist diese Polizeikontrolle echt? Das fragte sich offenbar eine ältere Dame aus dem Landkreis München am Donnerstagabend.

Im Rahmen der angekündigten Schwerpunkkontrollen in der Faschingszeit wurde die Dame in Seehausen von der Polizei angehalten. Obwohl uniformierte Einsatzfahrzeuge und der kontrollierende Beamte eindeutig erkennbar waren, zweifelte die Fahrzeugführerin die Echtheit an. Sie wunderte sich unter anderem über den bayerischen Dialekt und über den freundlichen Umgangston des Beamten.

Ihren Angaben nach, wurde sie vor Kurzem zweimal hintereinander im Bereich München von Beamten mit einem „anderen Dialekt“ kontrolliert. Deshalb dachte die Frau, es handle sich hier um einen „Faschingsscherz“. Der Beamte konnte die Frau von der Echtheit „Polizei“ überzeugen und verabschiedete ohne Beanstandungen die Verkehrsteilnehmerin.

von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Werdenfelser Geschichte hautnah
Werdenfelser Geschichte hautnah
Internationaler Geigenbauwettbewerb
Internationaler Geigenbauwettbewerb
Ausstellung im Oberammergau-Museum zeigt Gemälden, Zeichnungen und Schnitzereien vom Ammertal
Ausstellung im Oberammergau-Museum zeigt Gemälden, Zeichnungen und Schnitzereien vom Ammertal
Hundesenior Rex sucht schönes Zuhause
Hundesenior Rex sucht schönes Zuhause

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.